#2011  (Permalink
Alt 17.07.2019, 15:05
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 430
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Wie sieht das Spektrum aus? Endet es immer noch bei 17 MHz oder endet es nun normgerecht bei 17,6 MHz?
Nö so wie gehabt, bei 17 MHz ist Schluss. Einzige Unterschied der auffällt ist das die Box ihren Pilotton jetzt im ersten DL-Block setzt, bislang war der immer im letzten. Keine Ahnung warum das jetzt gewechselt hat, werde es mal beobachten ob das so bleibt.

__________________
FRITZ!Box 7530 (7.10), Broadcom 178.16, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #2012  (Permalink
Alt 17.07.2019, 15:30
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.796
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Trotzdem hat AVM in dem Bereich, auslesen und umsetzen der Information über die Verfügbare Bitrate, ein Problem!
Woher weißt du, dass nicht die Telekom Schwachsinn übermittelt? Hast du den Aufbau der PPPoE-Verbindung mitgeschnitten?
Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Das die Box nach dem Update die letzte Information einsetzt kann ich ja verstehen, aber warum wird die hier bei einem Speedtest im DL und UL so unterschiedlich umgesetzt?
Die Fritzbox kümmert sich nur um den Upstream.
Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Wurde hier im Forum ja auch schon mehrfach darüber berichtet, das die Interpretation fehlerhaft ist, und dementsprechend Phantasiewerte im Online-Monitor eingetragen werden die nicht mit den übermittelten Daten übereinstimmen. Wenn mir die Telekom mitteilt das ich eine Verfügbare Bitrate von 96768/39546 kbit/s habe kann die Fritzbox doch daraus nicht 99686/38211 kbit/s machen, oder?
Das Problem ist, dass AVM Neologismen wie "verfügbare Bitrate" nicht sauber definert hat.
Mit Zitat antworten
  #2013  (Permalink
Alt 17.07.2019, 15:53
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 430
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Woher weißt du, dass nicht die Telekom Schwachsinn übermittelt? Hast du den Aufbau der PPPoE-Verbindung mitgeschnitten?
Nein habe ich nicht, vermute ich nur anhand der mir angezeigten Werte. Allerdings meine ich hier schon öfter gelesen zu haben das die Speedports das wohl ordentlich können. Daher meine Vermutung das AVM hier Nachholbedarf hat und nicht richtig sind.
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Fritzbox kümmert sich nur um den Upstream.
Wusste ich auch noch nicht, wieder was gelernt.
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass AVM Neologismen wie "verfügbare Bitrate" nicht sauber definert hat.
Für mich als Laie sowieso unverständlich warum das beheben solcher "Interpretationsfehler" immer solange braucht. Was braucht es denn bei einem mitgeteilten Wert noch an klarerer Definition um diesen korrekt zu darzustellen und zu verarbeiten. Ach ja, vorausgesetzt der ist korrekt.
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.10), Broadcom 178.16, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #2014  (Permalink
Alt 17.07.2019, 19:12
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 158
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Bei meiner Broadcom LC mit 177.191 ist ja auch bei 17Mhz schluß.
Wird das noch behoben ? Vielleicht mit der 178.5?


Gruß
__________________
Fritzbox 7490 7.11 Mesh Master / Fritzbox 7490 7.11 IP-Client
Telekom VDSL Vectoring 100/40 Adtran Broadcom 177.191
Mit Zitat antworten
  #2015  (Permalink
Alt 17.07.2019, 23:25
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, am Wochenende oft Unna
Beiträge: 994
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Wenn ich das hier nun sehe, dass auch die 178er Version noch den Fehler hat. Ich denke, da muss (wie bei Huawei) schon was mit 192.x oder 193.x kommen, damit das Spektrum bis 17,6 MHz geht. Ob das jemals noch bei den Nokia Nicht-Supervectoring-Linecards noch kommt ...... Es gibt ja auch keinerlei Changelogs, selbst die Leute bei der Telekom wissen nicht, was da noch von den Firmen kommt, ich kenne jemanden, der in dem Testing Bereich genau dafür arbeitet.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersicht Vermitlungsstelle SohnMannheims VDSL und Glasfaser 21 23.04.2011 06:31
Übersicht LineCard Chipsätze Nero FX ADSL und ADSL2+ 359 31.07.2008 20:58
Dslam Atu-c Linecard Portreset connection ADSL und ADSL2+ 5 05.12.2007 15:36
Provider Übersicht hillimollo Sonstige Anbieter 1 27.03.2002 06:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.