#41  (Permalink
Alt 29.07.2020, 21:58
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.622
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Clever...

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ich würde es ja auf das Medium reduzieren, die Technik (GPON und noch mehr BNG) ist ja nun nicht das Gelbe vom Ei bzw. Stand der Technik.

Problemfrei läuft's, wenn man das Medium massiv unterfordert.
Merkste was?

Abgesehen davon seh ich außer im "Wer bietet mehr" keinen Grund zur Abkehr von GPON und außer "wir brauchen mal wieder eine Umstellung, hatten schon lang keine mehr" kein Grund zur Abkehr von BNG.

Ein Upgrade-Pfad für die Zukunft ist nicht verkehrt, aber wies ausschaut baut man sich den gerade so langsam auf (Thema "Wir brauchen mal wieder eine Umstellung"...).
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 29.07.2020, 22:10
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.760
Standard AW: Clever...

Würde gerne DOCSIS 3.1 gegen GPON FTTH eintauschen, gerne auch für den 8 fachen Preis.
Kabel ist einfach kacke, zum zocken nicht geeignet, Upload im Segment an der Grenze und es lief in 2014 mit dem 120MBIt Anschluss von Unitymedia einfach viel viel besser. Keine Ahnung wie man ein Netz sechs Jahre später so kaputt machen kann. Hauptsache VIEL Download, der sowieso nur für den schnellen Konsum geeignet ist.
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 29.07.2020, 22:26
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 14.029
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Clever...

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
und außer "wir brauchen mal wieder eine Umstellung, hatten schon lang keine mehr" kein Grund zur Abkehr von BNG.
Den sehe ich schon. Ist ja der gleiche Trend bei Vodafone und Telekom: Weg vom Einkauf von "vollintegrierten" Komponenten (wie CMTS oder BNG), bei denen man bei der Softwareentwicklung auf den Hardwarelieferanten angewiesen ist, hin zu "Cloud"-Lösungen, bei denen die Hardware austauschbar ist.
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 30.07.2020, 08:22
kingpin42 kingpin42 ist gerade online
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 40
Standard AW: Clever...

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ich würde es ja auf das Medium reduzieren, die Technik (GPON und noch mehr BNG) ist ja nun nicht das Gelbe vom Ei bzw. Stand der Technik.
Was hat der BNG damit zu tun ? Das sind Juniper MX960 Chassis-Router, die sind Branchenstandard im Core/Backbonerouting des Internets. VF/LGI hat davon auch massenhaft für ihr BB-Netz.
GPON lässt sich wie euroDOCSIS 3.0 auch parallel mit Techniken wie XG-PON oder 25G-(E)PON nutzen, man braucht nur die passende Linecard im MSAN/OLT und die passenden ONTs. Letztere sind preislich günstiger als D3.1 CPEs, sowohl in der Anschaffung, als auch im Stromverbrauch im Betrieb.
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 01.08.2020, 23:50
helldriver helldriver ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 76
Standard AW: Clever...

Hallo,

hab es Heute wieder probiert für meinen Onkel diesen neuen LTE Tarif zu buchen. Ging leider nicht. Er hat ja schon diesen Hybrid Tarif irgendwas mit Magenta M Hybrid welches eben ein ADSL 16er mit LTE bis 50000. Einziges was die Leute mir anbieten konnten war die Speedoption L die mein Onkel natürlich auch wieder mit knapp 5€ bezahlen soll. Um dann eben die 100er LTE zu bekommen. Was ist da los? Wird es vielleicht in nächster Zeit eine Option geben dies auf den neuen Tarif zu ändern?

Gruß
Helldriver
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 03.08.2020, 19:19
xdjbx xdjbx ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.483
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Clever...

mach es doch online? Du musst nur auf einen Tarif ohne Hybrid wechseln und gleichzeitig die neue Hybrid Option buchen.
Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 03.08.2020, 19:45
helldriver helldriver ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 76
Standard AW: Clever...

Also ich bin jetzt schlauer, mein Onkel hat wohl erst am Anfang des Jahres den Vertrag verlängert und angepasst mit guten Sonderkonditionen und hat sich damals auch Magenta TV aufschwatzen lassen weil da angeblich die bessere Leitung geschaltet wird��leider wird dadurch seine ADSL Leitung auch nicht kürzer. Ende der Geschichte ist ich kann es ihm buchen allerdings nur unter Verlust der Sonderkonditionen und mit dem TV Dreck was ihn dann ab dem 4 Monat über 50€ kosten würde und momentan zahlt er knapp über 30€. Er gibt sich mit seinen 12mbit ADSL und mit Hybrid max. 50Mbit/s zufrieden. Ich denke mehr als 100Mbit/s würde er eh nicht bekommen.

Vielen Dank fürs mitdenken.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Meinung: Clever One S von ePlus+ inkl. 150 SMS DAS UBERSOLDAT Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 3 18.09.2006 17:54
E Plus Clever One Web Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 15 23.08.2006 06:35
T-DSL Einrichtungsgebühren sparen. Hotline Mitarbeiter, mal grausam doof, mal clever. Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17 25.02.2006 19:56
T-DSL Einrichtungsgebühren sparen. Hotline Mitarbeiter, mal grausam doof, mal clever. Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 0 25.02.2006 11:54
xtra clever razor34 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 23.11.2005 14:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.