#1  (Permalink
Alt 17.09.2006, 12:01
romeon romeon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 964
Provider: Telekom
Bandbreite: RAM6000
Frage PCMCIA Gigabit läuft nur auf 100mbit

Moin,

Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich meine Gigabit PCMCIA Karte auf 1GB/s bekomme (Netgear GA511 mit RTL8169 Chip)? Stecke ich sie an mein Mainboard über Crosslink an (nvidia oder Marvell Buchse), wird sie grundsätzlich nur mit 100mbit erkannt. Treiber wurden aktuelle aufgespielt. Die Gigabit Ports am Mainboard funktionieren untereinander mit demselben Kabel (5e) perfekt, es müsste eigentlich an der PCMCIA Karte liegen.

Stelle ich 1000mbit ein beim Treiber der PCMCIA-Karte ein, ändert sich nichts (wieder 100). Stelle ich 1000mbit bei der nvidia Boardkarte ein und verbinde mit der PCMCIA, bricht die Verbindung sofort ab und taucht nur alle paar Sekunden für einen Wimpernschlag auf, dann aber sofort wieder weg. Die LED bei der PCMCIA Karte bleibt entweder ganz aus (keine Verbindung) oder wird orange (100mbits).

Vielleicht jemand ne Idee?

Danke!
__________________
Bude 1: Telekom C&S C(5) /// RAM6K@B /// ?? dB /// @7390
Bude 2: 1&1 6K Regio /// 5000@J /// 30,55dB (TI) /// @7490
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.09.2006, 11:39
LookOut LookOut ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 1.477
Standard AW: PCMCIA Gigabit läuft nur auf 100mbit

Also im Prinzip --> karte einstecken --> treiber installieren --> fertig.

Wenn du jetzt diese PCMCIA Karte mit einem Gerät verbindest das auch 1000MBit LAn hat, hast du nun eine 1000MBit lan Verbindung.
(Wird sogar im Netzwerk so angezeigt)

Bitte geeignete Kabel verwenden.

Ich bräuchte aber noch paar angaben welche 2 Geräte verbunden werden sollen. So ganz klar wird man das hier nicht.

Also PCMCIA verwendet man meißt in Laptops. Also willst du vermutlich dein Laptop mit dem PC verbinden, dein PC hat eine onboard 1GB lan, richtig???????

Dieses willst du dann mit einem Crossover (kein Crosslink, bitte)
verbinden, wirst aber den falschen typ erwischt haben mit einem crossover 10Base-T und 100Base-T Ethernet Modell. Wo nicht alle Adernpaare gekreuzt sind.

Dann gehst du am besten in einen anständigen Computerladen

Und holst dir ein Crossover Kabel in folgender Variante
100Base-T4 und 1000Base-T Ethernet

In dem alle adernpaare gekreuzt sind, und die im folgenden rhythmus 2-1-4-3(kreuzen).


Sorry wenn ich dich falsch verstanden habe.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.09.2006, 22:09
Benutzerbild von netzwerker
netzwerker netzwerker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2005
Beiträge: 75
Standard AW: PCMCIA Gigabit läuft nur auf 100mbit

Gigabit benötigt in der Regel KEIN Kreuzkabel. Alle mir bekannten Karten unterstützen Auto MDI/MDIX. Nimm mal ein normales Patchkabel.

Mirko
__________________
Meine Tutorials zu: nmap || Wireshark/Ethereal || DynDNS
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Läuft der Linksys WRT 54G3G mit der PCMCIA karte von moobicent? beni115 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 8 31.01.2008 00:21
Linksys "WRT543G-EM" & Base läuft, lässt sich aber nicht auf "nur UMTS" umstellen? master_328 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 19 02.05.2007 09:05
16mbit nur mit 100mbit Netzwerkkarte kuvu Arcor [Archiv] 2 10.05.2006 11:49
Gbit Lan, aber nur 100mbit Performance? Ehemalige Benutzer Sonstiges 7 22.04.2004 12:05
Grafikkarte läuft nur auf 30% Leistung?! Bent02 Hardware 11 12.07.2003 01:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.