Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom: Deutschland steht gut da bei LTE- und Breitband-Abdeckung
Ist Deutschland bei der LTE-Versorgung ein Entwicklungsland und auch bei Breitband abgehängt? Die Telekom widerspricht solchen "modernen Legenden". Stattdessen sieht sich die Telekom gut aufgestellt bei der LTE-Abdeckung und beim Glasfaserausbau.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 01.03.2018, 16:23
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard :-)

Hab das Blog heute Vormittag auch gelesen und war kurz davor Alkohol in meinen Kaffee zu versenken um die Nerven zum Durchlesen zu behalten

Wenn Ihr Netz so gut ist, sollen sie echte LTE Flatrates verkaufen und das Hybrid nicht künstlich drosseln ...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.03.2018, 21:00
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.991
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Aw: :-)

Also hier ist keine Spur von Telekom-LTE. Und so abseits wohne ich nun bei weitem wirklich nicht, dass ich zu den angeblichen 6% gehören sollte, die nicht versorgt sind. LTE von Vodafone funktioniert dagegen relativ gut und O2 geht zumindest im Freien bzw. stellenweise auch.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.03.2018, 21:12
Blaria Blaria ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2009
Beiträge: 332
Standard Aw: :-)

ich muss ab und an mit dem Zug von Dortmund nach Berlin fahren und auf >3/4tel der Strecke bin ich froh, wenn mein Samsung bezüglich Datennetz ein "E" anzeigt
Von daher verstehe ich nicht wie auch andere User hier noch jammern können, die aktuell noch fehlenden lediglich 6% befinden sich nachweislich offensichtlich im Umland der Bahnstrecke Dortmund-Berlin.
Das die Deutsche Bahn tatsächlich wagt überhaupt zu erwähnen, dass es in ihren ICEs WLan gibt ist genauso ein Witz, aber ein anderes Thema :-((
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.03.2018, 21:29
Master Sammy Master Sammy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2004
Ort: zuhause
Alter: 44
Beiträge: 570
Provider: Telekom
Standard Aw: :-)

Und das Drausen vor der tür ;-)
__________________
Für jeden gefundenen Rechtschreib und Grammatik Fehler, denn IHR findet könnt ihr ja mal der Telekom 1€ spenden. Vieleicht bauen sie dann mal ihr Netz richtig mit Glas aus. Denn andere immer auf ihre Fehler aufmerksam zu machen ist auch nicht die feine Englische Art
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 01.03.2018, 21:45
Blaria Blaria ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2009
Beiträge: 332
Standard Aw: :-)

@Sammy
... aber zumindest LTE ? (kann man hier an deinem Bild nicht erkennen)
Bedenke es sind deutlich unter 0 Grad draussen und mit 21:29 noch (fast) Prime-Time *g*

PS: nimms mir nicht übel, aber ich werde jetzt mal keine 3 Euro an die Telekom spenden
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 01.03.2018, 22:41
Master Sammy Master Sammy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2004
Ort: zuhause
Alter: 44
Beiträge: 570
Provider: Telekom
Standard Aw: :-)

steht doch 4G ;-) oben. Ja ich war grade mit dem Hund noch mal draußen.
__________________
Für jeden gefundenen Rechtschreib und Grammatik Fehler, denn IHR findet könnt ihr ja mal der Telekom 1€ spenden. Vieleicht bauen sie dann mal ihr Netz richtig mit Glas aus. Denn andere immer auf ihre Fehler aufmerksam zu machen ist auch nicht die feine Englische Art
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.03.2018, 21:41
Yoshi2001 Yoshi2001 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2001
Ort: Leer
Alter: 50
Beiträge: 307
Provider: Telekom
Bandbreite: Magen Regio VDSL 100
Standard Aw: :-)

Mit der Abdeckung stehen die vielleicht recht gut da.
Aber bei den Richtigen Flats hapert es nach wie vor!
__________________
Das Mobile Internet wird immer schneller aber das zugestandene Volumen bleibt dabei leider immer gleich klein!
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.03.2018, 11:44
Budie12 Budie12 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 2.027
Provider: Telekom
Bandbreite: 243/40Mbit
Standard Aw: :-)

Abdeckung gut da? Wo wohnst du? Direkt unter einem von den wenigen Masten die die in Deutschland haben. Also ich sehe hier gerade mal 2 Balken Edge. Damit kann man nicht mal ordentlich telefonieren. Gehe ich auch nur ein paar Meter weiter, dann verstehe ich noch den Gesprächspartner, er versteht mich aber nicht mehr. Nach weiteren Schritten ist das Gespräch weg. Und ich wohne ncht auf nem Dorf mit 20 Einwohnern. Stadt mit 42000 Einwohnern. Zu 95% ausgebaut von der Telekom mit Vectoring. Nur kein LTE.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 05.03.2018, 19:52
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.928
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard Aw: :-)

Also ich kann jetzt nur für Zentralbayern sprechen, aber hier hat man mit Telekom fast vollflächig LTE-Empfang. Und wenn nicht, dann zumindest noch des öfteren 3G. Wobei ich natürlich schon auch einige Flecken kenne, wo mal 2-3km nix geht. Bin darauf beruflich angewiesen, daher hab ich doch ab und an damit zu "kämpfen", wenn ich mal wieder in den Gegenden bin.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.03.2018, 00:00
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.673
Standard Aw: :-)

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Also hier ist keine Spur von Telekom-LTE. Und so abseits wohne ich nun bei weitem wirklich nicht, dass ich zu den angeblichen 6% gehören sollte, die nicht versorgt sind. LTE von Vodafone funktioniert dagegen relativ gut und O2 geht zumindest im Freien bzw. stellenweise auch.
Bei uns (NRW nahe Niederlande) genau umgedreht: Telekom mit vollem LTE Ausbau (alle Standorte wurden laut BNetzA Datenbank erst vor max. 6-9 Monaten angefasst, scheinbar LTE900 Ausbau), Vodafone hat nur 3G Ausbau, Telefonica zwar mit LTE Ausbau, aber noch mit Schwächen bzgl. Kapazität/Datenraten.

Da sieht man mal wieder, dass Aussagen zur Netzqualität immer nur regional, aber nie bundesweit sinnvoll sind.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.