#1  (Permalink
Alt 11.05.2018, 10:35
-Overlord- -Overlord- ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 43
Standard Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

Hey Leute

Seit dem Anschlag vor einigen Wochen hab ich an 4 Standorten in Berlin das Problem, dass die Router immer wieder die Internet Synchronisierung verlieren. Kann das an folgenden Anschlüssen beobachten:

-100 MBit Telekom VVDSL mit FritzBox
-50 MBit Telekom VDSL mit Fritzbox
-16 MBit Congstar ADSL2+ mit FritzBox
-100 MBit Telekom VVDSL mit Telekom Router

Jedes mal wenn ich bei der Telekom Hotline anrufe, sinds Wartezeiten von 1-2 Stunden. Kann es sein, dass da in Berlin irgendwas im Busch ist? Oder hat sich die Telekom mit ihren IP Umstellungen und Vectoring Neukunden überladen?

Greetz
Ovrld
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.05.2018, 10:54
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 2.753
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

Was für ein Anschlag?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.05.2018, 11:37
-Overlord- -Overlord- ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 43
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Was für ein Anschlag?
Gab vor Wochen irgendeinen, ich glaube, Brandanschlag. Dabei wurden wohl auch Glasfaserkabel zerlegt. Einige große Provider hatten dadurch Probleme. Meine GBit DNSNet Anbindung war z.B. auch erst down und hatte dann immense Routing Probleme und Paketloss durch Überlastungen.

Seitem haben auch die Probleme bei den kleinen Leitungen angefangen. Kann allerdings auch alles Zufall sein.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.05.2018, 16:00
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.878
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

Hallo zusammen!

@-Overlord-: Zum Brandanschlag kann ich nichts sagen. Ich sehe noch offene Meldungen in Berlin, aber ob du mit deinen Anschlüssen dazu zählst, ist aus der Ferne unmöglich zu sagen. Ich kann dir anbieten, dass ich mir die Telekom-Anschlüsse anschaue und mit unserem Tool eine Messung starte. Dann sehen wir, ob hier etwas auffällig ist. Du kannst mich per Kontaktformular erreichen: https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...kom-hilft-team

Ich melde mich dann schnellstmöglich bei dir. Ein angenehmes Wochenende wünsche ich noch.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.05.2018, 09:39
-Overlord- -Overlord- ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 43
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

So hab nun ca. 24 Stunden+ Test mit einem Speedport Smart gemacht (Mo - Mi Morgen). Die Internetverbindung war stabil. Dann heute Morgen die FritzBox wieder ans Netz gebracht und seitdem 4 Ausfälle gehabt. Klar könne man denken, dass die FritzBox kaputt ist, allerdings müssten zufälligerweise dann bei 3 Bekannten die Boxen auch kaputt sein. Kann natürlich auch sein, aber vllt. hat das auch mit den neuen Firmware Versionen der Vermittlungsstellen zu tun.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.05.2018, 13:40
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.878
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

@-Overlord-: Hm, sehr schwer zu sagen. Der Anschluss selbst kann es nicht sein, wenn er mit einem Speedport Smart gut funktioniert. Wir hatten hier schon öfter von Kunden mit Fritzboxen an Vectoring-Anschluss gelesen, die nicht stabil liefen, wie ein Speedport. Du darfst natürlich immer nutzen, was du als Router haben möchtest. Eventuell kannst du über den Hersteller ein Firmwareupdate erhalten.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 16.05.2018, 13:48
-Overlord- -Overlord- ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 43
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

Firmware ist auf allen Geräten die neueste Version. Und meine längste Synchronisierung war 47 Tage - da kann ein Brandanschlag in Berlin und seitdem hab ich (und die anderen) Probleme. Ein Techniker meinte auch, dass irgendein größeres Bauteil betroffen ist - was aber nicht so einfach ausgetauscht werden kann.

Komisch ist es auch, dass es tagsüber ja läuft.. und abends fängts dann an und bricht die ganze Nacht weg. Vllt. mag die Telekom aber auch nur nachts meine Fritzbox nicht
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.05.2018, 14:17
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Unna, bald Straßburg
Beiträge: 931
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

In Berlin? @-Overlord- Endlich kann AVM nun ja mit einem Mitarbeiter bei dir auf nen Kaffee vorbeikommen und live das Elend beobachten . Vielleicht lösen sie ja nun ENDLICH mal das VDSL Vectoring Problem der alten und neuen Fritzboxen.
Mit abends kann wohl jeder beobachten, dass dann leicht die Leitungskapazität sinkt und der FEC Fehlerwert steigt, und am Morgen danach die Werte wieder besser sind, anscheinend ist es doch ein Unterschied, ob die Leitungen leer im Sync laufen oder die User abends Traffic machen. Nur dass das eigentlich keine Abbrüche verursachen darf, siehe das Speedport Experiment.

Geändert von Tacitus-NRW (16.05.2018 um 14:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 17.05.2018, 01:29
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.069
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 100
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Mit abends kann wohl jeder beobachten, dass dann leicht die Leitungskapazität sinkt und der FEC Fehlerwert steigt, und am Morgen danach die Werte wieder besser sind, anscheinend ist es doch ein Unterschied, ob die Leitungen leer im Sync laufen oder die User abends Traffic machen. Nur dass das eigentlich keine Abbrüche verursachen darf, siehe das Speedport Experiment.
Das kann ich absolut nicht bestätigen. Die Werte sind bei mir rund um die Uhr konstant mit maximal +/- 200kbit/s Abweichung bei der Leitungskapzität sowohl im Up- als auch im Downstream. Eher machen sich da noch Temperaturunterschiede bemerkbar zwischen heißen Tagen im Sommer und eiskalten im Winter, was dann wohl eher auch eine mögliche Erklärung für eventuell geringe Unterschiede zwischen Tag und Nacht wäre, da es ja nachts meist generell auch ein paar Grad kälter ist. Aber dann wäre es eher umgekehrt, dass die Werte abends und nachts besser sind.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.05.2018, 10:52
-Overlord- -Overlord- ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 43
Standard AW: Berlin Probleme mit Synchronisationsverlust

Tagsüber ging es gestern - zwischen 10 Uhr und 19 Uhr keine Probleme gehabt. Dann wieder bis 22 Uhr nur Ausfälle und ich hab das Netzteil von meiner FritzBox getauscht. Dann 12 Stunden alles stabil und gerade wieder einen Ausfall gehabt.

Wenn der Anschluss meine Box nicht mag, dann nur partiell :P Und wenn mein Router defekt ist, auch nur partiell :P
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSl Synchronisationsverlust bei Festnetztelefonaten BoLzI ADSL und ADSL2+ 9 14.11.2005 17:37
DSL-Probleme in Berlin + Umgebung Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 1 12.04.2005 18:00
Probleme mit Freenet (in Berlin) fpoki freenet [Archiv] 1 30.07.2004 23:47
TLink-Probleme Raum Berlin Boa-Fan Sonstige Anbieter 0 08.01.2004 11:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.