#11  (Permalink
Alt 10.04.2018, 16:54
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.609
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Hat jemand denn schon erfasst mit welchen DSLAM-Firmware-Versionen bzw. DSLAM-Herstellern das Phänomen überhaupt schon beobachtet wurde? Und welche Downgrade-Profile es eigentlich gibt?
Mittlerweile konnte das bei allen 3 Herstellern, Adtran, Nokia und Huawei, beobachtet werden. Ob allerdings auch bei den MiniMSANs von Huawei ist mir unbekannt.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 10.04.2018, 16:57
ewm ewm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2016
Beiträge: 565
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Danke @pufferueberlauf für die Idee diesen diesen Thread


Allerdings frage ich mich, was das im weiteren Verlauf vorgeschlagene Zusammentragen von Diagnosedaten und weiteren Beobachtungen als Idizien für ein mögliches DLM soll?


Mittlerweile dürften wir uns doch einig sein, dass hier nicht einzelne "graue Kästen" Amok laufen, sondern dass ein Ziel, eine Strategie und bestimmte Kriterien dahinter stecken.


Und so frage ich mich, ob wir hier wirklich unsere wertvolle Zeit damit verbringen sollen, um Mutmaßungen zu einer bereits bestehenden oder derzeit getesteten Technik zu sammeln und zu diskutieren.


Wäre es nicht einfacher, wenn von kompetenter Stelle einfach ein Strategiepapier, eine Richtlinie oder ähnliches hier veröffentlicht oder verlinkt würde.


Das würde nicht nur unsere Zeit sparen, sondern auch den Service entlasten, der ja angesichts der, von einigermaßen kundigen Verbrauchern ablesbaren Auswirkungen unter einem Anstieg der Anfragen leiden dürfte.


Warum @Telekom also nicht einfach die Karten auf den Tisch legen und nicht im Stillen rumkungeln

Hier wäre der Platz dafür und die Zeit ist überreif

Gruß
ewm
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 10.04.2018, 18:06
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 11.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/53000
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
Warum @Telekom also nicht einfach die Karten auf den Tisch legen und nicht im Stillen rumkungeln
Du hast das T-Prinzip noch nicht verstanden: Wir erarbeiten hier, wie die bei der Telekom werkelnde Technik funktioniert, damit die Telekom diese Informationen dann von uns erhält.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 10.04.2018, 18:36
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.741
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Du hast das T-Prinzip noch nicht verstanden: Wir erarbeiten hier, wie die bei der Telekom werkelnde Technik funktioniert, damit die Telekom diese Informationen dann von uns erhält.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 12.04.2018, 19:05
ewm ewm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2016
Beiträge: 565
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Hallooooooo...

ist keiner von den Telekom- Spezis hier, der mal etwas Verbindliches sagen kann oder darf?

Wir diskutieren und stochern mittlerweile 2 Monate im Nebel

Ist das ein Staatsgeheimnis ???

Gruß
ewm
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 12.04.2018, 20:07
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 11.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/53000
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
ist keiner von den Telekom- Spezis hier, der mal etwas Verbindliches sagen kann oder darf?
Du sprichst von Phantomen. Und die antworten üblicherweise nicht.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 12.04.2018, 21:07
Benutzerbild von GokuSS4
GokuSS4 GokuSS4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 659
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Ich schätze diese Infos sind vertraulich
__________________
Desktop Core i5 3450 | H77 Pro4-M | 8GB DDR3-1600 | HD7870 | Samsung 850 PRO 512GB
DSL VVDSL 50 | 55168 / 11264 @ Broadcom 177.249 :: VzK 476m ⌀0,4mm (20.28dB @4MHz)
AVM FRITZ!Box 7590 :: TP-Link TL-WDR3600 (OpenWrt 18.06.1) :: Gigaset C610 IP :: 2x S810H
Mobile Google Pixel | Telekom MagentaMobil M
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 12.04.2018, 22:41
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Unna, bald Straßburg
Beiträge: 931
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von GokuSS4 Beitrag anzeigen
Ich schätze diese Infos sind vertraulich
Und investigative Zeitschriften gibt es nicht mehr. Heise c'T ist nichts anderes mehr als eine Computerbild, auf nur pseudo-anspruchsvoll getrimmt, denn noch vor 10 Jahren wären sie dem seltsamen Verhalten der in DE verbreitetsten Zugangsart zum schnellen Internet auf den Grund gegangen. Nun kauen sie Apple Akkugate 100 mal durch.
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 12.04.2018, 23:01
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.741
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Und investigative Zeitschriften gibt es nicht mehr. Heise c'T ist nichts anderes mehr als eine Computerbild, auf nur pseudo-anspruchsvoll getrimmt, denn noch vor 10 Jahren wären sie dem seltsamen Verhalten der in DE verbreitetsten Zugangsart zum schnellen Internet auf den Grund gegangen.
Dazu muß man wissen, daß die wenigen Leute mit Know-How auf diesem Gebiet sich nicht gerade ins Redaktionsbüro einer Digitalkamera- und Smartphone-Zeitschrift verirren, sondern üblicherweise zum mindestens dreifachen Gehalt in der Entwicklungsabteilung eines Tk-Ausrüsters landen.

Zitat:
Nun kauen sie Apple Akkugate 100 mal durch.
Print ist heute nicht viel mehr, als das Wiederkäuen von aus Internetforen aufgelesenem Stoff auf Hochglanzpapier mit bunten Anzeigen dazwischen. Sicher gab es mal eine Zeit mit schwierigem Zugang zu englischer Computer-Fachliteratur, wo man erfreut war, wenn einiges davon übersetzt in den deutschen Fachzeitschriften wieder aufgetaucht ist. Heute kommt man übers Netz problemlos an die Originalquellen. Wobei dort sicher bald wieder ein Markt ist, wenn letztere dann nur noch auf Chinesisch verfügbar sind - Dort geht der Trend im ITK-Bereich nämlich hin.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 12.04.2018, 23:21
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.281
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Die Telekom hat mehr als zwei Jahre gebraucht, um einen falsch konfigurierten Traffic-Shaper zu korrigieren. Und du wartest auf eine öffentliche und zeitnahe Erklärung wie die amateurhafte Implementierung von Dynamic Line Managment funktioniert?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dlm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist Dynamic Routing Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 24.03.2006 13:10
Dynamic ISDN funktioniert nicht snoopy99 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 23.10.2005 18:02
Dynamic Spectral Managment (DSM)?? Hocker ADSL und ADSL2+ 4 03.07.2004 15:51
virtuelles line out to line in Kabel Dariball Fernsehen, Kino, Video und Musik 1 02.02.2002 17:00
Dynamic IP Service Crypto Sonstiges 4 24.09.2001 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.