#21  (Permalink
Alt 24.02.2020, 12:09
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.379
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Welcher stationäre LTE-Router empfehlenswert?

Ist ja nicht nur seine Hausnummer allein, sondern alle niedrigen bis ca. Nr. 10. Ich denke, daß diese Straße mit 2 unterschiedlichen Kabelsträngen versorgt wird. Einer vom Outdoor-DSLAM aus, der andere noch von einem Hauptverteiler aus (daher nur Annex B).

Die obersten Hausnummern bekommen SV-VDSL-250, ein anderer Teil nur 175. Und er halt nur 12 MBit mit nur 1,0 MBit Upload. Was mir auch etwas seltsam vorkommt, da ja Annex B mittlerweile komplett abgeschafft sein dürfte.

Soweit ich weiß, hat er deswegen auch schon bei der TCom angerufen. Ich treffe ihn heute Nachmittag, dann werde ich ihn nochmal darauf ansprechen.


Verfügbarkeitsabfrage untere Hausnummer (Nr. 6):



Verfügbarkeitsabfrage obere Hausnummer (Nr. 22):
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).

Geändert von revoluzzer (24.02.2020 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 24.02.2020, 12:28
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.379
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Welcher stationäre LTE-Router empfehlenswert?

Und schließlich noch....

Verfügbarkeitsabfrage mittlere Hausnummer (Nr. 8):



Hier wenigstens mit der Möglichkeit Hybrid zubuchen zu können.

(Sorry, Editierzeit war schon vorüber.)
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 24.02.2020, 17:28
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.622
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Welcher stationäre LTE-Router empfehlenswert?

Hast du versucht DSL 16000 RAM IP zu buchen? Hat keine Auswirkungen auf die Vertragslaufzeit.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/f...ge/true/page/1
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 25.02.2020, 12:23
Benutzerbild von Lumpy
Lumpy Lumpy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2015
Beiträge: 125
Provider: Telekom
Standard AW: Welcher stationäre LTE-Router empfehlenswert?

Wenn es ein DB-Fehler ist, kann der Hotliner da aber auch nichts machen/sehen. Das muss an etwas anderer Stelle eskaliert werden.

Du kannst z.B. Andreas Wilke mal eine PN schreiben, der is einer der User, die so etwas genauer prüfen und ggf. auch eine Korrektur in die Wege leiten können.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 29.02.2020, 03:44
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.379
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Welcher stationäre LTE-Router empfehlenswert?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Dieser Huawei Gigacube (standardmäßig angeboten von Vodafone) ist gebraucht ja auch nicht allzu teuer. Kostet nur so zwischen 40 bis 50 €. Wäre auch für mich/ihn eine Überlegung wert.
Zitat:
Zitat von K.S.a.L. Beitrag anzeigen
immer noch den Askey; mittelfristig werde ich mir wahrscheinlich den B528s-23a zulegen
@ K.S.a.L.: Ich habe mir nun über eBay-Kleinanzeigen den Vodafone Gigacube, also den alten = Huawei B528s-23a für 22 € incl. Versand gebraucht gekauft. Bei Selbstabholung (allerdings in Nürnberg) hätte man dieses Modell sogar für 13 € bekommen können.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).

Geändert von revoluzzer (29.02.2020 um 03:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 04.03.2020, 06:50
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.771
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard AW: Welcher stationäre LTE-Router empfehlenswert?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
@ K.S.a.L.: Ich habe mir nun über eBay-Kleinanzeigen den Vodafone Gigacube, also den alten = Huawei B528s-23a für 22 € incl. Versand gebraucht gekauft. Bei Selbstabholung (allerdings in Nürnberg) hätte man dieses Modell sogar für 13 € bekommen können.
wenn du ihn nicht mehr brauchst, sag bescheid
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiterhin ohne LTE, daher nicht empfehlenswert mr999 Newskommentare 4 27.09.2017 13:46
Entertain mit VDSL bestellt, welcher Router ist empfehlenswert ? Watson093 VDSL und Glasfaser 22 23.12.2009 21:05
Welcher Router ist empfehlenswert? beni115 ADSL und ADSL2+ 8 11.12.2008 16:42
Welcher Router wäre für meine Leitung empfehlenswert ?? Mindwarp Arcor [Archiv] 9 27.02.2006 19:22
welcher Hardware-Router für DSL ist empfehlenswert ? Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 16 14.08.2001 13:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.