#1  (Permalink
Alt 03.10.2004, 15:29
4EverSingle 4EverSingle ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 5
Standard Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Hallo !

Seit einigen Tagen habe ich rießige Probleme mit der Strato DSL 1000 Flat. Zuvor hatte ich die STRATO DSL FAIRFLAT für 3 Monate zum Testen für 6,95 €. Danach dachte ich weil alles so toll lief verlänger ich ..... so nun kriegt man ja einen Brief von Strato in der die neue Benutzerkennung steht. Also das Suffix %STRATODSL ändert sich zu %DSL1. Seit ich dieses Suffix am ende der Benutzerkennung stehen hab ruckelt Ventrilo, Warcraft, Skype etc. Emule läuft überhaupt nicht mehr.

Zum ruckeln : Der PING springt in die Höhe mega laaaaaaag danach ists wieder normaler für kurze Zeit. Glaub jeder weiss was ich meine.

Das komische ist Counterstrike läuft einwandfrei und auch das Surfen geht ohne Probleme.

Falls nun einer kommt und mir sagen will ich hab einen Wurm Trojaner etc muss ich ihn enttäuschen habe den Rechner extra frisch aufgesetzt

Also was meint Ihr dazu ? Hattet Ihr auch dieses Problem bei der Umstellung von STRATO DSL FAIRFLAT auf STRATO DSL 1000 FLAT ??? Freue mich auf eure Antworten ... will doch nur dass emule nachts rennt und ich am Tag Warcraft daddeln kann ohne laaaaaagg
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.10.2004, 16:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

ich würde sagen das bei dir die Portpriosierung voll greift.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.10.2004, 16:08
4EverSingle 4EverSingle ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 5
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Daran habe ich auch schon gedacht......... auf jeden fall wechsel ich wieder zu Freenet aber ich hab noch 1 Monat bei Strato bezahlt.

Aber kann es denn sein dass selbst ein Voiceproggy wie Ventrilo abgehackt ist und Warcraft 3 laaaagt auch fürchterlich... ?? Gibts denn Ports die nicht unter die Portpriorisierung laufen auf die man unbedenklich ausweichen kann ?

Bitte um Tipps damit ich den Monat noch rum kriege.

PS: Ventrilo zeigt mir grad nen Ping von 19990ms an danach geht er wieder auf 26 ms und dann.... ihr wisst schon *kopf gegen die Wand hau*
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.10.2004, 16:08
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

@Mowoes

Man kann auch dazuschreiben, dass er für P2P niedrige Ports benutzen soll (z.B. 22 und 25).

Was Games betrifft, weiß ich nicht bescheid.

P.S. Ich habe im Prinzip den gleichen Zugang wie du und weiß wovon ich schreibe.

mfg
Charly
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.10.2004, 16:11
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Ok mache ich lieber Charly,
nutze einfach die Ports unter 1024, die gehen auf jedenfall.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.10.2004, 16:34
4EverSingle 4EverSingle ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 5
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

hmmm also ihr meint wenn ich nun für Emule Port 25 einstelle müsste der wieder rennen
klingt interessant werd ich mal ausprobieren !! Bei Warcraft kann man den Port glaube ich auch manuell ändern.... ich checks mal aus und melde mich wieder
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.10.2004, 16:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

TCP=22, UDP=25

So hat es bei mir immer gut gefunzt.

mfg
Charly
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.10.2004, 16:52
4EverSingle 4EverSingle ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 5
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Hi !
Also Emule sieht wunderbar aus... er findet die Clients schon viel schneller etc...
Super aber bei Warcraft kann ich den Port nicht umstellen bzw nur im "toten" Bereich von 1024-XXXXX. Kündigungsgrund für mich ! Jetzt kann ich net mal mehr Warcraft 3 daddln DANKE STRATO !!

An alle Gamer Finger weg von der STRATO Flat wenn ihr Games daddelt bei denen man nur einen Port von 1024-XXXXX einstellen kann ( siehe Diablo 2, Warcraft 3 etc. )
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 03.10.2004, 17:05
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Das Ganze kann man beruhigt auf eine portpriorisierte Flat über den Telefonica BB audehnen.

Wie gesagt, bin ich bei einem anderen Anbieter, habe aber die gleichen "Sorgen".

mfg
Charly
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 03.10.2004, 17:09
4EverSingle 4EverSingle ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 5
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Nunja für mich sind das richtige Sorgen !! nutze die Flat ausschliesslich zum zocken und ziehen ... jetzt geht zumindest das ziehen wieder mit den anderen Ports aber das ZOCKEN fehlt einem dann doch vor allem am Weekend *kopf gegen die Wand hau*

Das komische ist Counterstrike lief ohne Probleme und Laaagggs ? weiss jemand welche Ports CS benützt vielleicht findet sich doch noch ein Loch für mein geliebtes Warcraft 3
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe von T-DSL 1000 auf Strato MAXI-6000 gewechselt, ein paar Fragen und Probleme infernosys Sonstige Anbieter 14 18.08.2005 20:27
Die neuen DSL-Tarife von STRATO gut? diddsen Sonstige Anbieter 13 10.04.2004 17:54
Strato Server auf Debian umstellen andi Sonstiges 4 14.11.2003 20:10
SKY-DSL von strato.de karom UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 7 14.07.2001 17:12
Sky DSL von Strato AG sisqoz UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 8 09.03.2001 21:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.