#1  (Permalink
Alt 18.09.2007, 19:29
ARN1 ARN1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 83
Standard Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Hallo,
Ich habe mir das C+S Comfort Plus bei einem Mitarbeiter geholt, der vor der Tür stand. Da es bei uns eh nur T-Com gibt, die eigene Leitungen haben und Resale der letzte Rotz ist haben wir das Paket genommen, da auch eine Hotspot Flat dabei ist. Für unsere Fam. ist das sehr interessant, 3 Laptops - kommen oft in Deutschland rum wo wir schon öfter Hotspots gesehen haben aber nie nutzen konnten (kostenlos zumindest).
So zum eigentlichen Thema, der Herr sagte mir, eine kostenlose Hardware installation ist inbegriffen. Wenn ich nun einen Techniker kommen lasse und diesen danach frage, ob eine kürzere Leitung möglich ist, kann der dann was machen?

Weil nur ein paar 100 meter fehlen würden ^^

MfG ARN1
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.09.2007, 19:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Nein !
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.09.2007, 20:07
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

@ARN1

nee das wird er nicht können, meist kommen ausgebildete Verkäufer und "installieren" dir da. Aber selbst wenn nen richtiger Techniker kommt wird der nichts machen, wozu sie haben dich doch gerade 24 Monate gebunden ^^
__________________
Standort 1: VDSL100 (@79,5Mbit/31,0Mbit) von 1und1 mit Fritz!Box 7560 (Fritz!OS 07.01)
Standort 2: VDSL50 (@50Mbit/10Mbit) mit Fritzbox 7590 (Fritz!OS 07.01)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.09.2007, 22:00
Ghost09 Ghost09 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 81
Provider: T-Home C&S Comf.Plus
Bandbreite: Outdoor DSL16000
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Hi,

du musst einen Mitarbeiter finden, der für Dich beim Orka Team das für deinen Bezirk zuständig ist eine Prüfung in Auftrag gibt. Sprich die sollen halt schauen, ob es eine günstigere Leitungsführung gibt, mit der schnelleres DSL möglich ist. Das ganze ist leider nicht so einfach, weil man da meistens keinen findet der so eine Prüfung in Auftrag gibt. Abgesehen davon, dass es halt auch mit Arbeit verbunden ist. Dieser jemand vom Orka Team muss ja nachschauen, ob es eine bessere Leitungsführung gibt. Und dann muss ein Techniker beauftragt werden, der die nötigen Umschaltungen vornimmt.

Aber dass es funktioniert hab ich bei mir gesehen... bei mir wurde selbiges vor ein paar Tagen gemacht. Ich bekomme nun DSL3000 anstatt DSL2000 und meine Leitung hat nun ungefähr 8db weniger Dämpfung. Allerdings lief das hier auch nur über einen Bekannten, der einen Bekannten hat der bei Telekom arbeitet.

Bei mir war es ja noch schlimmer. Anfänglich konnte ich gar kein DSL bekommen weil ich über Glasfaser geschaltet war.

Ich selber brauche DSL auch noch beruflich, da ich von Zuhause aus arbeite.

Da ist es dann doppelt frustrierend, wenn man auf normalen Weg über die Hotlines oder nach mehreren Monaten dann über eine Durchwahl zu Kundenbetreuung (ehemals Backoffice) ebenfalls nichts erreichen kann.

X manuelle Recherchen wurden durchgeführt... alle mit dem Ergebniss, das kein DSL möglich ist. Schriftliche Entschuldigungen von der Telekom in denen dann halt stand, dass es technisch nicht möglich wäre. (Komischerweise gings halt bei allen Nachbarn)

Naja und am Ende durch den Kontakt ging das ganze von einem Donnerstag auf den nachfolgenden Dienstag. Da konnte ich dann sofort DSL bestellen.

Allerdings muss man dann noch dazusagen, dass halt nicht überall solche Möglichkeiten gegeben sind... sprich bessere Leitungsführungen vorhanden sind.

cu
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.09.2007, 10:02
Benutzerbild von pi||
pi|| pi|| ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2002
Ort: Gnarrenburg
Alter: 46
Beiträge: 1.044
Provider: EWE GF
Bandbreite: 300/150
pi|| eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Ich habe neulich zuerst mit der 0800 3301000 Hotline telefoniert und da mal wieder ganz blauäugig nach "schnellerem DSL" nachgefragt. Nach mehrmaligem bohren rückte die nette Dame dann die Bauherrenhotline heraus. Dort sollte ich meinen Fall schildern und dann würde ich die Info erhalten.

Gesagt getan. Fix die 0800 3301903 angerufen...dort wurde ich dann unter angabe meiner Vorwahl zum richtigen Mitarbeiter durchgestellt. Dann habe ich gesagt das ich schnelleres DSL haben will und ob es da Möglichkeiten gäbe.

Der Herr am anderen Ende gab mir bereitwillig meine Dämpfung und hat in seinem System nachgesehen ob mein Anschluss noch zu optimieren wäre. Leider ist die Leitungsführung optimal und somit ist bei mir Ende der Fahnenstange.

Da wurde einem mal eine vernünftige Antwort gegeben. Auch wenn sie negativ ausfiel.
__________________
-pill-
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 19.09.2007, 12:48
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.516
Provider: Telekom + FTTH Novanetz
Bandbreite: 13900 & 1 GBit
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Zitat:
Zitat von pi||
Der Herr am anderen Ende gab mir bereitwillig meine Dämpfung und hat in seinem System nachgesehen ob mein Anschluss noch zu optimieren wäre. Leider ist die Leitungsführung optimal und somit ist bei mir Ende der Fahnenstange.
In der Praxis (wenn die Telekom es schalten würde) ist bei deiner Leitung mehr drin denn die untere Grenze von DSL 16000 wird auch noch mit einer höheren Dämpfung überschritten.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 12/2020: FTTH ueber Novanetz
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.09.2007, 14:11
ARN1 ARN1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 83
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Zitat:
Zitat von pi||
Ich habe neulich zuerst mit der 0800 3301000 Hotline telefoniert und da mal wieder ganz blauäugig nach "schnellerem DSL" nachgefragt. Nach mehrmaligem bohren rückte die nette Dame dann die Bauherrenhotline heraus. Dort sollte ich meinen Fall schildern und dann würde ich die Info erhalten.

Gesagt getan. Fix die 0800 3301903 angerufen...dort wurde ich dann unter angabe meiner Vorwahl zum richtigen Mitarbeiter durchgestellt. Dann habe ich gesagt das ich schnelleres DSL haben will und ob es da Möglichkeiten gäbe.

Der Herr am anderen Ende gab mir bereitwillig meine Dämpfung und hat in seinem System nachgesehen ob mein Anschluss noch zu optimieren wäre. Leider ist die Leitungsführung optimal und somit ist bei mir Ende der Fahnenstange.

Da wurde einem mal eine vernünftige Antwort gegeben. Auch wenn sie negativ ausfiel.
Ja wenn ich an solch eine Aussage gerate ist mir das immer noch lieber, als "derzeit nicht/vielleicht nächstes jahr - es ist schon in planung etc. usw"

Und was ist das für eine Nummer, ist die nur für deinen Bereich zuständig?

Ach ja und P.S.: ich habe ja schon öfter mal nachgeschaut mit dem ArcorTool, mit dem man über die Leitungslänge dann die Dämpfung bei entsprechendem Kabel bekommt. Nun habe ich mit kleinstem Querschnitt und einer Führung des Kabels auf direktem Wege so 17,88 db rausbekommen. Habe es dann mit einigen Umwegen mal ausprobiert, bin eigentlich nie über 22db gekommen (direkter Weg sind grad mal 1,4km bis zu Vst. - deswegen wundert es mich etwas dass ich 25,64db habe - allerdings mit 22db snr)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.09.2007, 16:50
Benutzerbild von pi||
pi|| pi|| ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2002
Ort: Gnarrenburg
Alter: 46
Beiträge: 1.044
Provider: EWE GF
Bandbreite: 300/150
pi|| eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Zitat:
Zitat von pi||
...dort wurde ich dann unter angabe meiner Vorwahl zum richtigen Mitarbeiter durchgestellt.
Vorwahl angeben und dann kommst du zu einem Mitarbeiter für deinen Anschlussbereich.

Zitat:
Zitat von Kalle
In der Praxis (wenn die Telekom es schalten würde) ist bei deiner Leitung mehr drin denn die untere Grenze von DSL 16000 wird auch noch mit einer höheren Dämpfung überschritten.
Ist mir auch klar. Arcor schaltet bis 25db....Ewetel soll sogar bis 27db gehen. Aber was nützt einem das als T-Com Kunde?
__________________
-pill-
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 19.09.2007, 19:39
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Arcor bis 25?

nee die schalten bis 17, wenn ne STörung kommt wird nur bei Anschlüssen unter 10db entstört, der Rest wird sofort zurückgestuft.
__________________
Standort 1: VDSL100 (@79,5Mbit/31,0Mbit) von 1und1 mit Fritz!Box 7560 (Fritz!OS 07.01)
Standort 2: VDSL50 (@50Mbit/10Mbit) mit Fritzbox 7590 (Fritz!OS 07.01)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 19.09.2007, 22:03
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 57
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: Prüfen ob kürzere Leitung möglich?

Zitat:
Zitat von Nero FX
@ARN1

nee das wird er nicht können, meist kommen ausgebildete Verkäufer und "installieren" dir da. Aber selbst wenn nen richtiger Techniker kommt wird der nichts machen, wozu sie haben dich doch gerade 24 Monate gebunden ^^
DU meinst also sie könnten was machen bei einem der keinen 24 Monatsvertrag hat? Hm, vielleicht sollte ich auch mal anrufen, der Techniker kann den DSLAM bestimmt 100 Meter näher ranziehen. Ich werd ihm einfach sagen das er dann nen neuen Vertrag machen kann, gibt wieder sate Provision für ihn.

@ARN1
Lass dir nix erzählen, das Kabel liegt fest im Boden, und die einzige Möglichkeit es einige 100 Meter kürzer zu machen ist: Näher an den DSLAM ziehen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
6000er leitung gehabt tonline sagt das nur 2000 möglich ist 1&1 3000er leitung.... Goanec 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 07.01.2006 16:58
Wie kann man prüfen lassen, ob Leitungsumklemmung möglich ist? mcwalder Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2 12.05.2005 19:50
Leitungsumschaltung auf kürzere Leitung?? bigm2002 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 13 14.10.2004 17:07
Wie kann ich prüfen, ob mein Netzteil gute Qualität hat ? Publius Hardware 3 18.10.2002 16:35
prüfen ob verzeichnis vorhanden, ansonsten anlegen DerRosti Sonstiges 1 21.04.2002 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.