#31  (Permalink
Alt 10.03.2008, 09:31
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: arcor mit vdsl(2?) trial auf dem lande (neudeutschland)

Umfangreichen Papierantrag? Wo lebst du nochmal? Deutschland kann es nicht sein. Den letzten "umfangreichen Papierantrag", den ich ausfüllen, unterschreiben und wegschicken musste, war 2000 von Arcor.

Btw: welche Trennung von Netz und Content? Sicher, dass du von den USA sprichst? Kann ich mir kaum vorstellen.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #32  (Permalink
Alt 10.03.2008, 09:42
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 60
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: arcor mit vdsl(2?) trial auf dem lande (neudeutschland)

Umfangreicher Papier-Antrag oder langes Online-Formular kommt auf das Gleiche raus.
Es ging darum, daß ich mit den Maßstäben aus den Staaten als derzeitiger Arcor-Kunde beispielsweise kurz bei Hansenet anrufen würde und darum bitte, meinen kompletten Anschluß umzustellen. 1 Minute Telefonat - sonst nichts. Und heute Abend spätestens ist alles vergessen und der Anschluß beim neuen Anbieter funktioniert vollumfänglich.

Bezüglich der Trennung: wohl noch nie was von der "berühmten" Zerschlagung von A,T&T gehört, die auch dort von heftigen Protesten der betroffenen Mitarbeiter begleitet wurde.
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #33  (Permalink
Alt 10.03.2008, 09:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: arcor mit vdsl(2?) trial auf dem lande (neudeutschland)

Anrufen, sagen, du willst Entertain Comfort VDSL haben und wenn die IT nicht wieder spinnt, flattert dir die Auftragsbestätigung rein. Komischer "umfangreicher Papierantrag" oder "langes Online-Formular". Wobei du selbst im Onlineformular nicht mehr als die absolut notwendigen Informationen angeben musst. Ohne Adresse und Bankverbindung geht es eben nicht

Was hat die, mittlerweile wieder vergessene und aufgeholte, Zerschlagung der Bigbell in kleine Baby-Bells mit der Trennung von "Netz und Content" zu tun?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #34  (Permalink
Alt 10.03.2008, 10:01
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 60
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: arcor mit vdsl(2?) trial auf dem lande (neudeutschland)

Wozu brauche ich eine Auftragsbestätigung? Typisch deutscher Schwachsinn! Sofort innerhalb der nächsten Stunden schalten - das ist dann gleichzeitig die AB.
Meine Bankverbindung liegt ja oft schon vor - also einfach übernehmen oder telefonisch rübergeben. Wenn man bei uns, wie weltweit üblich, die Telefonrechnung auch mit Kreditkarte bezahlen könnte, wäre alles nochmals einfacher.
Wenn wir was machen hierzulande, dann gründlich, gründlich umständlich und gründlich falsch ...

Apropos: auch bei uns werden in absehbarer Zeit 3 bis max. 4 große Telco's übrigbleiben. Telekom, Arcor und noch 1 oder 2. Vorzugsweise die Gesellschafte(n), die das größte eigene oder quasi-eigene Netz haben. Ein "richtig eigenes" haben ja derzeit von den nur die Telekom und Arcor (Stadtnetzbetreiber nicht mitgerechnet).
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #35  (Permalink
Alt 10.03.2008, 10:11
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: arcor mit vdsl(2?) trial auf dem lande (neudeutschland)

Also halten wir mal kurz fest, bevor das Thema weiter get:
-> Es gibt keinen "umfangreichen Papierantrag"
-> Es gibt und gab in den USA keine Trennung von Netz und Content


Was wolltest du uns also noch mal.... ?




Rechnung per Kreditkarte zahlen. Klar doch, dass von den paar Cent Gewinn, die heutzutage bei diesem elendigen Preisniveau übrig bleiben, gleich gar nichts mehr übrig bleibt Was ist an Bezahlung per Kreditkarte eigentlich "einfacher" als per Bankeinzug?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #36  (Permalink
Alt 10.03.2008, 10:24
kwerner kwerner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 332
Standard AW: arcor mit vdsl(2?) trial auf dem lande (neudeutschland)

Zitat:
Zitat von ciesla
Das Problem besteht darin, daß bei einer VDSL-Versorgung von Kunden durch alternative Anbieter noch immer die TAL-Miete an die Telekom abzudrücken ist.
Wäre nicht dies genau eine Chance für die Anbieter? Vom KVZ sinds durchschnittlich nur noch 300m Kupferkabel, man könnte also vom Regulierer verlangen, dass diese TAL wesentlich günstiger sein muss.
Zitat:
Zitat von ciesla
Folglich sagen sich die alternativen Anbieter: aha, also wieder Kosten, also soll es die Telekom machen. Wie immer bei der letzten Meile. Was aus meiner Sicht (leider) so korrekt ist. Im Übrigen hat es die EU-Kommission auch genauso bestätigt.
Leider habe ich in die EU-Kommission jegliches Vertrauen verloren. Dass das Motto "Lügen täuschen tricksen" bei den Telekoms verherrscht ist nicht so sehr verwunderlich, aber genau dies scheint auch das Motto der EU-Kommission zu sein. Seit Freitag gabs ja ein paar Infos zum Bitstream in Europa. Ein Reseller in GB, welcher zu 34,x€ einen unentbündelten Bitstreamanschluß bei der BT mietet der bis zu 8Mbps haben kann gilt als BT-Konkurrent in der EU-Statisk. Ein deutscher Reseller, derr 11,5€ für einen bis zu 16Mbps Anschluß zahlt, gilt in der EU Statistik als Telekomkunde. Dank dieser Betrachtungsweise hat die BT 3,77 Mio Kunden weniger und die DT 3,5 Mio Kunden mehr. Daher muss die DT schärfer reguliert werden.
Nun zu VDSL. Hier hat die EU leider keine klare Linie außer der Regulierungsforderung. Was erzählte uns Frau Reding alles warum VDSL reguliert werden muss (die meisten Gründe haben dabei nichts mit VDSL direkt zu tun). Anfangs verwies sie auf die mangelnde Breitbandverbreitung in D. Dies hat sich inzwischen erledigt, obwohl D nicht ihren Regulierungsvorstellungen éntspricht wächst dieser MArkt in den letzten Jahren enorm. Ihr nächstes Argument war, dass nur durch Regulierung günstige VDSL Preise möglich sind. Die VDSL Preise in D brauchen sich jedoch nicht vor eurpäischen ADSL verstecken, in Redings Heimat Luxemburg gibts für den Preis keinen schnellen ADSL Anschluss. Nächstes Argument war die zu geringe Verbreitung von Kabelinternet in D. Auch dieser Markt ist sehr dynamisch in D und Frau Reding hat sich ein neues Argument gesucht. Jetzt ist der Grund "coverage in rural areas". Hier ist D wirklich nicht vorbildlich, doch leider verwenden die EU Statisken hier immer mindesten 2 Jahre alte Zahlen, D ist aber natürlich bei weitem nicht EU-Schlusslicht.

Werner
  #37  (Permalink
Alt 10.03.2008, 11:35
nsm nsm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 2.162
Standard AW: arcor mit vdsl(2?) trial auf dem lande (neudeutschland)

es gibt eine tal anteilsmiete ab kvz etc... das hat die regtp bereits festgelegt soweit ich das weiss. nur bucht das fast niemand.

weitere infos hatten wir schon in diversen threads wenn ich mich recht erinnere, ich glaub im xdsl forum in den vdsl2 threads zur dtag etc.....
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vdsl auf dem lande! mikel10 VDSL und Glasfaser 8 13.09.2007 23:00
Ansage auf dem Arcor-VoIP Anrufbeantworter ciesla Arcor [Archiv] 6 15.05.2007 18:41
Einwahl DSL T-Online, aber lande immer bei Arcor !?! spooky96 Sonstige Anbieter 15 06.01.2006 08:54
LowID, E-Mule mit Router: Auf einem PC geht's, auf dem anderen nicht user103109 Software 14 31.01.2004 17:21
Winroute Trial-Probleme mit DSL-Sharing Ehemalige Benutzer Sonstiges 11 31.01.2003 18:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.