#1  (Permalink
Alt 09.12.2019, 23:11
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 334
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 245/39
Standard ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

Beim Stöbern bin ich gerade auf ein ganz interessantes neues ZyXEL-Gerät gestoßen: XMG3927-B50A

Zitat:
G.fast/VDSL and ADSL Compliance

G.fast:
G.9700 (Power spectral density specification)
G.9701 (Physical layer specification)
G.994.1 (G.hs)
G.997.2 (Physical layer management for G.fast transceivers)
G.997.1 extinctions for G.fast
Bandwidth: 2 - 106 MHz

VDSL:
G.993.1 VDSL
G.993.2 VDSL2, Band 997, 998, Over POTS
Support VDSL profiles: 8a/b/c/d,12a/b, 17a, 30a and 35b
G.vector

ADSL:
G.992.1 (G.dmt)
G.992.2 (G.lite)
ANSI T1.413 compliant
G.992.3 (ADSL2)
G.992.5 (ADSL2+)
G.INP support
Es hat im Grunde alles was sich der "DSL-Power-User" von heute wünscht: Super Vectoring, G.fast (106 MHz), Bridge-Mode und einen Broadcom-Chipsatz.
Zudem ist es bei Bedarf ein vollwertiger WLAN-Router, sodass ich es als eine Art Nachfolger für das VMG1312-B30A betrachten würde.

Im Preisvergleich ist aktuell für ca. 163 € lieferbar, wo es auch erst seit 27.11. gelistet ist.
Interessant für Super Vectoring mit Broadcom-Chipsatz statt dem Technicolor DGA4132 legt bzw. für G.fast statt der FritzBox 7582/7583.
__________________
VDSL 245/39 Mbit/s @ Broadcom v12.03.90 (193.218) | Technicolor DGA4132 @ Broadcom B2pvfbH045l.d26r | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.7
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.12.2019, 23:51
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.293
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

G. Fast bis 106Mhz ist schon wieder total veraltet. Ich versuche seit einem halben Jahr das Gerät zu bekommen, keine Chance.
Sobald zyxel das Teil raus bringt ist es schon wieder hardwareschrott. Wahrscheinlich kommt es deswegen auch nicht wirklich in den Handel. Eol at launch.

// Ich hab es mit dem Modem verwechselt, Sorry.

Ist anscheinend seit Ende des Monats bereits zu haben.
https://geizhals.de/zyxel-xmg3927-b-...-a2187549.html
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.12.2019, 20:00
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 334
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 245/39
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

Auch wegen der 106 MHz vermute ich die bekannte BCM63138-Plattform darin, die zugegeben nicht mehr ganz frisch ist.
"Völlig veraltet" halte ich für aber ein bisschen übertrieben. Bis auf NetCologne hat doch noch kein Provider 212 MHz ausgerollt, oder?

Ein weiteres G.fast-Gerät neben der 7583 und dem (sehr "gamer-igen") ASUS DSL-AC88U das man auch tatsächlich kaufen kann ist auf jeden Fall schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
__________________
VDSL 245/39 Mbit/s @ Broadcom v12.03.90 (193.218) | Technicolor DGA4132 @ Broadcom B2pvfbH045l.d26r | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.7
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 10.12.2019, 22:15
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.293
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

106MHz wird eigentlich gar nicht mehr genutzt außer bei dem alten Bestand und bei meinem örtlichen Provider der Restbestände bei Huawei (überteuert) gekauft hat.

Mit den neuen Regularien der Bundesnetzagentur sind in keinem Fall unter realen Bedingungen mehr als 500MBit über 106Mhz G.Fast möglich.

Die 7582 mit wahrscheinlich dem gleichen xDSL Chipsatz gibt es seit 1 1/2 Jahren.
Das Zyxel ist genau diese 1 1/2 Jahre zu spät auf dem Markt. Das ist tote Technik für G.Fast, zumindest hier in Deutschland.

//Das AC88U ist auch bereits seit einem Jahr im Handel erhältlich und bietet zum nahezu gleichen Preis deutlich mehr als das Zyxel.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 10.12.2019, 23:11
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 334
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 245/39
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

M-net baut weiterhin mit Huawei MA5811S aus. Selbst wenn es davon eine Revision mit 212 gibt bezweifle ich, dass M-net die verbaut.
Wenn der G.fast-Rollout der Telekom tatsächlich in größeren als homöopathischen Dosen kommt werden die Karten sowieso neu gemischt.

Sicher ist das XMG3927 ein Nischengerät und wenn man heute kein G.fast hat sollte man es nicht auf Verdacht kaufen.
Evtl. spekuliert man einfach auf SOHO (z. B. mit VLANs) und das Ding kann außerdem ja auch VDSL und nicht nur G.fast.
__________________
VDSL 245/39 Mbit/s @ Broadcom v12.03.90 (193.218) | Technicolor DGA4132 @ Broadcom B2pvfbH045l.d26r | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.7
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 29.12.2019, 22:35
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.317
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

umfangreiche Anleitung gibt es hier:

https://www.studerus.ch/de/products/...ast-with-wlan/

dann auf Support klicken.

Zitat:
Das AC88U ist auch bereits seit einem Jahr im Handel erhältlich und bietet zum nahezu gleichen Preis deutlich mehr als das Zyxel.
kostet über 80 Euro mehr und kann der auch Bridge Mode?
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.01.2020, 10:11
netmax netmax ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Kerpen Manheim-neu
Beiträge: 215
Provider: Telekom
Bandbreite: SV 250
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

Interessant 🤔... die Frage ist, ob die Kiste im Bridge-Mode stabiler läuft als das VMG-8823, die Firmwarebasis scheint ja recht gleich zu sein, auch haben die Geräte ein gemeinsames Handbuch.

Jetzt 160 Euro auszugeben und dann festzustellen, dass es auch nach 40-60 Tagen Dauerbetrieb wegsemmelt wäre doof.

Hat das Teil schon jemand in Benutzung als Bridge?
__________________
DeutschlandLAN Sip-Trunk @SVVDSL 250/42 (BDCM 193.218, 490m@100x2x0.5-Kabel) bei der T, aber FTTH von Westnetz ungenutzt im Keller liegen
Equipment: Zyxel VMG8823-B50B (als Modem) -> pfSense @ESXi on Dell R210ii -> Auerswald COMpact 5500R.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.02.2020, 16:45
netmax netmax ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Kerpen Manheim-neu
Beiträge: 215
Provider: Telekom
Bandbreite: SV 250
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

Kurze Frage ... hat das Ding hier noch keiner im Einsatz?
__________________
DeutschlandLAN Sip-Trunk @SVVDSL 250/42 (BDCM 193.218, 490m@100x2x0.5-Kabel) bei der T, aber FTTH von Westnetz ungenutzt im Keller liegen
Equipment: Zyxel VMG8823-B50B (als Modem) -> pfSense @ESXi on Dell R210ii -> Auerswald COMpact 5500R.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.02.2020, 10:00
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.293
Standard AW: ZyXEL XMG3927-B50A (35b, G.fast, Bridge, Broadcom)

Das Teil kam gefühlt ein Jahr zu spät und war nur kurz lieferbar, da hatten die drei Händler die es anbieten wahrscheinlich ein zwei Exemplare.
Ich wollte es mir mal zum testen bestellen allerdings gibt es immer noch nur drei Anbieter die nicht mal unbedingt in Deutschland ansässig sind und geben alle eine Lieferzeit von 30-80 Tagen an...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b Lumpy Router-Forum 1997 22.02.2020 13:14
FritzBox 7583 - G.Fast, SVector 35b, Bonding nott Router-Forum 43 07.12.2019 14:24
Vectoring 35b: Welches Profil wird zukünftig bei 100Mbit und Fritzbox 7590 verwendet? TyrionL. VDSL und Glasfaser 20 04.08.2019 09:19
Probleme mit Zyxel VMG1312-B30A im Bridge Mode vor Fritzbox 7490 chinz22222 Router-Forum 88 21.02.2019 17:24
Telekom - Profil 35b - Schaltung möglich? Flow999 VDSL und Glasfaser 7 18.02.2016 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.