#1  (Permalink
Alt 27.11.2017, 12:26
sansibar1 sansibar1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 4
Standard Easybell?

Hallo,

Frage an Easybell DSL 16.000 Nutzer: ändert sich die IP Adresse dort, wenn man einen Reconnect macht? Immer, manchmal, oder gar nicht?

Falls ihr sowas nicht macht, ändert sich die IP bei der Zwangstrennung nachts?

Wie ist bei Easybell (QSC) die Zuverlässigkeit des Internetzugangs und der Telefonie?

Bin für jeden Input dankbar!

/S
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.11.2017, 12:40
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.850
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Easybell?

Zitat:
Zitat von sansibar1 Beitrag anzeigen
Frage an Easybell DSL 16.000 Nutzer: ändert sich die IP Adresse dort, wenn man einen Reconnect macht? Immer, manchmal, oder gar nicht?
Das hängt vom Vorleister ab. Bei Ecotel über Telekom-BSA ändert diese sich immer.

Zitat:
Falls ihr sowas nicht macht, ändert sich die IP bei der Zwangstrennung nachts?
Zwangstrennung gibt es nicht.

Zitat:
Wie ist bei Easybell (QSC) die Zuverlässigkeit des Internetzugangs und der Telefonie?
Telefonie geht immer über Easybells eigene Infrastruktur. Die funktioniert hervorragend.

QSC schaltet bei längeren Leitungen Schutzprofile, die man ggf. über den Kundenservice aufmachen lassen muß. Bei Telekom-Vorleistung (Annex.J, VDSL) bekommt man exakt das, was man bei der Telekom auch bekäme (siehe Dämpfungsgrenzen).
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.11.2017, 14:34
sansibar1 sansibar1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 4
Standard AW: Easybell?

Da hatte ich wohl das "primär" in der Meldung von Easybell überlesen und war davon ausgegangen, dass alle neuen Anschlüsse von QSC kommen.

Also wieder die übliche Frage: gibt es einen Weg vor Abschluss eines Vertrages herauszufinden, wer der Vorlieferant sein wird?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.11.2017, 15:31
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.946
Standard AW: Easybell?

Starte mal eine Bestellung. Ich glaube, da steht dann bei den auswählbaren Geschwindigkeiten, ob AnnexB oder AnnexJ. Bei AnnexJ sollte es Telekom sein.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.11.2017, 16:36
sansibar1 sansibar1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 4
Standard AW: Easybell?

In der Bestellung wird Annex J nicht erwähnt (jedenfalls nicht bis zur Namenseingabe). Die Hilfe verweist auf den Verfügbarkeitscheck. Der gibt bei mir nur aus "ADSL2+ mit bis zu 16.000 kbit/s ". Auch in der Email-Antwort zur Bandbreitengarantie stand nichts näheres.

Gibt es denn irgendwelche Erkenntnisse zum Reconnect bei QSC hier im Forum?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 27.11.2017, 18:00
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 448
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Easybell?

Zitat:
Zitat von sansibar1 Beitrag anzeigen
In der Bestellung wird Annex J nicht erwähnt (jedenfalls nicht bis zur Namenseingabe). Die Hilfe verweist auf den Verfügbarkeitscheck. Der gibt bei mir nur aus "ADSL2+ mit bis zu 16.000 kbit/s ". Auch in der Email-Antwort zur Bandbreitengarantie stand nichts näheres.

Gibt es denn irgendwelche Erkenntnisse zum Reconnect bei QSC hier im Forum?
Bisher gabs immer eine neue IP bei jedem Reconnect. (also auch bei der Zwangstrennung)

Dann wird auch nur Annex B geschaltet

So sieht das bei Annex J und VDL Verfügbarkeit aus:

Zitat:
Herzlichen Glückwunsch, folgende Anschlusstechnologien sind bei Ihnen verfügbar:
ADSL 2+ Annex J mit schnellem Upload
VDSL mit bis zu 100.000 kbit/s
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 28.11.2017, 08:35
sansibar1 sansibar1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 4
Standard AW: Easybell?

Zitat:
Zitat von ciman Beitrag anzeigen
Bisher gabs immer eine neue IP bei jedem Reconnect. (also auch bei der Zwangstrennung)
Ist der Anschluss von QSC oder Telekom?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 28.11.2017, 08:44
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 448
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Easybell?

Telekom. Zu QSC kann ich nichts sagen gibts hier nicht.

Als hier noch über Telefonica geschaltet war (bis Oktober ´16) wechselten die IPs auch bei Reconnect.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
easybell


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
easybell-Störung FTTH Sonstige Anbieter 5 09.08.2014 18:11
Probleme mit easybell Schachtel Sonstige Anbieter 2 27.05.2013 13:53
easybell ednax Newskommentare 0 02.02.2012 10:58
Easybell schaltet RAM?! Hat jemand Erfahrung mit easybell? gizmo07 Sonstige Anbieter 18 22.06.2010 12:12
Easybell ricok Newskommentare 1 19.06.2010 16:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.