#1  (Permalink
Alt 17.09.2005, 22:26
Benutzerbild von MTT
MTT MTT ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 1.839
Provider: T-Com, C&S Comfort
Bandbreite: 3072 / 384 +FastPath
Lächeln Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Hallo zusammen,

da ja die meisten von uns Telefonkosten sparen und der Telekom nicht so viel Geld in den Rachen werfen wollen , empfiehlt sich wahlweise der Abschluß eines Preselection-Vertrags bei einem sehr günstigen Anbieter oder zeitabhängiges Call-by-Call.
Da hier auch immer wieder die Frage auftaucht, wie das Ganze funktioniert und ob es ohne Probleme klappt, gibt es nun diesen Thread.


Viele kennen diese Probleme:

- Mal wieder genervt von überlasteten Call-by-Call – Vorwahlen?

- Wieder einmal überrascht worden von kurzfristigen Tarifänderungen bei 010-irgendwas?

- Oder schon wieder das teure Zeitfenster zwischen 10 und 12 Uhr beim sonst doch so günstigen Anbieter vergessen und draufgezahlt?


Preisgünstige Alternative

Wer all diese Probleme im Dickicht der Call-by-Call – Anbieter kennt, für den gibt es jetzt eine Alternative, die sich sehen lassen kann: Das Preselection-Angebot von Qualitel. Qualitel – das ist die neueste Offerte der 01058 Telecom für sparfreudige Quasselstrippen.

1,4 Cent rund um die Uhr im Festnetz

Und sparen lässt sich hier wirklich: 1,4 Cent pro Minute – rund um die Uhr, 7 Tage die Woche für alle Gespräche ins Festnetz. Handygespräche kosten 14,5 Cent. Ist das eigene Ortsnetz schon von 01058 erschlossen, fallen auch hier nur 1,4 Cent an. Mit der kostenfreien Rufnummer 01058-0311 wird man per Ansage darüber informiert.

Der Vergleich überzeugt

Der Vergleich mit den günstigsten Call-by-Call – Angeboten zeigt: Tagsüber befindet sich Qualitel mit 1,4 Cent am untersten Ende der Preisspanne. Noch günstiger geht es nur nach 18 Uhr oder am Wochenende. Und wer möchte, kann zu diesen Zeiten natürlich auch per zusätzlichem Call-by-Call noch günstiger mit Freundin, Tante oder Omi plauschen. Auch bei den Gesprächen in die Mobilfunknetze ist Qualitel zu empfehlen: Billiger geht’s auch hier fast nimmer. Abgerechnet werden die Gespräche ganz normal über die monatliche Rechnung von T-Com. Die berechnet Wechslern zwar eine (einmalige) Gebühr von 5,11 Euro – das Geld gibt’s aber von Qualitel auf einer der ersten Rechnungen zurück.

Und im Praxistest?

MTT hat Qualitel getestet: Unter www.qualitel.de lade ich mir das Antragsformular herunter, fülle es aus und faxe es an Qualitel. Genau acht Tage später erreicht mich ein Schreiben im unverwechselbaren Layout des rosa Riesens aus Bonn: Mit dem heutigen Datum werde der Anschluss „dauerhaft umgestellt“, schreibt mir T-Com. Natürlich könne man jederzeit zu den „günstigen Tarifen von T-Com“ zurückkehren – ich kann mir ein Grinsen nicht verkneifen. Und tatsächlich: Gegen 17.00 Uhr ruft ein T-Com – Techniker an und bestätigt, dass der Anschluss nun umgeschaltet sei. Seitdem telefoniere ich günstiger und bislang ohne jede Störung – aber stets mit der Ansage „Nur 1,4 Cent pro Minute.“

Fazit

Das Angebot von Qualitel kann ich nur empfehlen. Extremsparer können zwar in bestimmten Zeitfenstern noch einige Cent herausquetschen, für den Normaltelefonierer dürfte sich dieses Preselection-Angebot aber deutlich rechnen. Und billiger als die Telekom ist es in jedem Fall.




MTT




Anmerkung: Der o.g. Text stammt allein von mir und darf nicht ohne Genehmigung kopiert oder vervielfältigt bzw. in anderen Quellen zitiert werden. Der Autor steht in keinem Verhältnis zu Qualitel bzw. der 01058 Telecom. Vielmehr spart er gerne, wenn er keine Qualitätseinbußen in Kauf nehmen muß.
__________________
Magenta
ist cool.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.09.2005, 00:09
Benutzerbild von Blink
Blink Blink ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Alter: 40
Beiträge: 435
Unglücklich AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Schade nur, dass ich schon bei minutel preselected bin (ebenfalls 01058)...
Aber bei einem Telefonieraufkommen von unter 'ner Stunde pro Monat ist es für mich egal ob ich nun 1,4 oder 2 Cent zahle!

PS: Wieviel Kohle hast du für dieses posting bekommen?


.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.09.2005, 00:31
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Qualitel kann man nur empfehlen! Schade nur das ca. 50% der Deutschen zu blöde / zu bequem sind eine PreSelection oder Call-by-Call zu nutzen. Oft lassen sich die Leute auch so Trottel-Tarife von der Telekom wie CallTime & Co. aufschwatzen.

Ps: Auch bei einer PreSelection ist Call-by-Call sehr zu empfehlen.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.09.2005, 10:47
Benutzerbild von MTT
MTT MTT ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 1.839
Provider: T-Com, C&S Comfort
Bandbreite: 3072 / 384 +FastPath
Standard AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Das ist richtig - lohnt sich bei Qualitel aber nur bei längeren Gesprächen am Wochenende...



MTT
__________________
Magenta
ist cool.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.09.2005, 15:32
Benutzerbild von FEXX
FEXX FEXX ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2002
Beiträge: 323
Provider: T-Home C&S Comfort+
Bandbreite: 16 Mbit/s
FEXX eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Bin mit Qualitel auch sehr zufrieden. Umstellung verlief innerhalb von 5 Werktagen. Bis jetzt alles problemlos.

Kann ich auch nur weiterempfehlen!
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.09.2005, 21:08
Benutzerbild von Blink
Blink Blink ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Alter: 40
Beiträge: 435
Unglücklich AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Mal schauen, wielange 01058 diesmal wartet bis die Minutenpreise erhöht werden und dann wieder 'ne neue Kundenfang-Marke gegründet wird.
Bei Minutel hat man ja am Anfang sogar nur 1 Cent bezahlt, wenn ich mich recht erinnere, und dann innerhalb kurzer Zeit über 1,7 (?) auf 2 Cent erhöht. Und da in den AGBs (oder sonstwo auf der Homepage) ausgeschlossen wird von einer 01058-Marke zur anderen zu wechseln, sind wieder Kunden gewonnen, die dann der Einfachheit halber beim Anbieter bleiben und einen Minutenpreis zahlen, bei dem 01058 wahrscheinlich ein bisschen was verdient (was bei 1,4 Cent vermutlich nicht der Fall ist).
..
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.09.2005, 17:43
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.123
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Ich bin von minutel damals noch zu easyfone gewechselt. Finds auch doof, dass ich nicht zu qualitel wechseln kann.

Jedenfalls hab ich einen einzigen Nachteil bisher gefunden, ansonsten bin ich top zufrieden: Meine Globalsim Karte ist aus dem Netz von 01058 nicht mehr zu erreichen. Die Ansage kommt noch und danach nimmer viel. Hab schon eine Anfrage gestellt, warums nicht geht. (GlobalSim ist eine Mobilfunk Karte im Netz von Liechtenstein)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.09.2005, 22:37
Benutzerbild von sapper24
sapper24 sapper24 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.455
Provider: Alice
Bandbreite: 16.000
Standard AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Ich bin ieder zu bequem noch zu Faul zum Tarifvergleich.
Noch schlimmer: dafür, dass ich damals zu Minutel gewechslt habe, kann ich nicht mehr zu Qualitel.
D.h. sparsame Leute werden für ihre häufige Wechselbereitschaft besteaft.

Tja... dann kommt wohl die Tage ein Genion-Flat als Festnetzersatz für die abgehende Gepräche ins Haus....
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 21.09.2005, 13:14
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: THE LÄND
Beiträge: 27.530
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Hi,

@Blink: Qualitel ist jetzt aber schon überraschend lange (seit März 2005) tarifstabil.

Dass 1Ct/min rund um die Uhr nicht zu halten war, dürfte klar gewesen sein angesichts der IC-Gebühren. Ich war übrigens lange Zeit Kunde von preselect.de (01051-Gruppe), dem ersten Anbieter mit 1Ct/min-rund-um-die-Uhr-Tarif, deshalb konnte ich auch zu Qualitel (01058-Gruppe) wechseln.

Wer bei Minutel ist, kann immerhin noch zu easyfone wechseln (dann eben erst ab 20h 1,4Ct/min)

@JMQ: Call-by-Call lohnt sich kaum noch bei 1,4Ct/min. Arcor-01070-Call-by-Call hat ja inzwischen auch auf 1,35Ct/min zur Nebenzeit angezogen und bei den meisten anderen Anbietern muss man ständig mit Preiserhöhungen rechnen - dieser Aufwand lohnt dann wie MTT schon richtig gesagt hat nur bei sehr langen Gesprächen.

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 24.09.2005, 08:59
dude1978 dude1978 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 3
Standard AW: Qualitel - Facts & Test oder: Weil günstig einfach einfach ist

Hm, wir haben zu Qualitel gewechselt und was höre ich da plötzlich per Ansage soeben:

Ferngespräch: 3,3cent pro Minute
Mobil: 20,4cent pro Minute

Das klingt ja wie ein T-Com Tarif - was ist denn da bloß schief gelaufen?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Labtop schaltet einfach ab !!! was ist das ?? Andeu Hardware 6 27.06.2005 17:36
unprof. Beschwerdemanagement oder einfach nur Stil von infocity alex11 Sonstige Anbieter und Archiv 15 24.05.2005 13:28
Telekom einfach zu faul oder unfähig! ssmnized Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 31 20.04.2004 03:55
Qsc sturr oder einfach nur Dumm? Nostre QSC [Archiv] 6 18.01.2003 01:28
one-2-one ist einfach zum kot.... bking Sonstiges 10 12.03.2001 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.