#61  (Permalink
Alt 08.12.2009, 15:46
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Was eine Überraschung...

In anderen Fällen zweifelst du die RegTP-Berichte doch auch Zeile für Zeile an
Mit Zitat antworten
  #62  (Permalink
Alt 08.12.2009, 15:48
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: THE LÄND
Beiträge: 27.532
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Was eine Überraschung...

Hi,

ich gehe davon aus, dass ihre Fähigkeiten zumindest soweit reichen, dass sie die Anzahl der Anschlussbereiche mit Kollokation richtig verzeichnen und die korrespondierenden Einwohnerzahlen bzw. Anschlusszahlen aufaddieren kann

Sie stößt dabei ja nicht auf Geschäftsgeheimnisse wie die KO-Dämpfungsregime-Bandbreitenverteilung...
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #63  (Permalink
Alt 08.12.2009, 15:50
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Was eine Überraschung...

Und du denkst, die Anbieter hätten Jahre später ihre Lust auf Annex A entdeckt und lieber alle Kolokationsgebiete UMgebaut statt neu eingerichtet schon entsprechend zu bestücken oder Angebote zu designen?

Mach dir doch nichts vor. Das Interesse war und ist schlichtweg nicht da.
Mit Zitat antworten
  #64  (Permalink
Alt 08.12.2009, 16:06
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: THE LÄND
Beiträge: 27.532
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Was eine Überraschung...

Hi,

ich mach mir nichts vor, der Zug ist längst abgefahren - und zwar zu dem Zeitpunkt, als die Telekom auf ausschliessliches Annex B setzte bzw. zunächst DSL sogar über ein Jahr lang exklusiv im Verbund mit ISDN angeboten hat, anschliessend bis 2004 DSL+ISDN zum gleichen Bündelpreis wie das Produktbündel aus DSL+Analoganschluss.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #65  (Permalink
Alt 08.12.2009, 16:08
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Was eine Überraschung...

Hätten anderen Anbieter ein Interesse daran gehabt, da zu differenzieren, hätten sie die Chance gehabt. Hatten sie aber nicht und haben es auch heute nicht.
Mit Zitat antworten
  #66  (Permalink
Alt 08.12.2009, 16:11
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: THE LÄND
Beiträge: 27.532
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Was eine Überraschung...

wie kompliziert eine Umstellung ist, siehst du ja allein am RAM-Drama der Telekom. Deren Uralt-DSLAMs waren nahezu ausnahmslos seit jeher RAM-fähig - siehe RAM-Pilot 2008, und dann noch zum positiven Pilot-Abschluss kurz plötzlich die ANCP-Keule herausziehen - eine Sache, die in den 8 Jahren zuvor niemals in irgendeiner Weise notwendig/zielführend gewesen wäre
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #67  (Permalink
Alt 08.12.2009, 16:18
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Was eine Überraschung...

Na laut dir, kann die Umstellung doch gar nicht so dramatisch sein Und alle anderen hätten es in 5 Minuten geschafft. Da kann die Neuerschaffung eines Upstream-optimierten ADSL2+-Angebots auf Basis von Annex-M/J doch gar nicht so schwer sein, sofern die Anbieter da irgendein Interesse hätten.
Mit Zitat antworten
  #68  (Permalink
Alt 08.12.2009, 16:29
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: THE LÄND
Beiträge: 27.532
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Was eine Überraschung...

Privatkunden möchte man hochgradig asymmetrische Bandbreiten verkaufen, damit diese Inhalte konsummieren anstelle Filesharing betreiben, bzgl. GK möchte man SDSL nicht kannibalisieren.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #69  (Permalink
Alt 08.12.2009, 16:30
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Was eine Überraschung...

Wozu ISDN vorzeitig überflüssig machen?
Mit Zitat antworten
  #70  (Permalink
Alt 08.12.2009, 16:32
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Ort: THE LÄND
Beiträge: 27.532
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Was eine Überraschung...

Stimmt. T-ISDN ist das Mantra der Telekom, notfalls bis in den Sarg.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überraschung! Andre St. Newskommentare 0 08.10.2009 10:42
Keine Überraschung kawfy Newskommentare 0 19.03.2008 11:01
KD Überraschung. selon Vodafone DSL und Kabel 24 16.02.2008 17:49
Böse Überraschung Mc0815 Alice / AOL [Archiv] 17 13.04.2005 11:34
Überraschung für Freundin :-) AlexE Small Talk 13 15.08.2001 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.