#31  (Permalink
Alt 31.12.2009, 17:43
lephisto lephisto ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 19
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

Es ist doch vollkommen Ok, wie es ist.. da gibts doch garnichts an E-Plus zu meckern. Jeder stellt für sich individuelle Ansprüche an sein Mobilfunknetz - abhängig von der angestrebten Nutzung. Für den durchschnittlichen Privattelefonierer ist E-Plus sicher keine schlechte Wahl. E-Plus hatte immer schon längere Innovationszyklen als anderen Unternehmen - war dafür aber eigentlich auch immer der günstigste Anbieter. Von daher erscheint es mir nur Folgerichtig, daß E-Plus nach UMTS zu ZTE springt..

gruss
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 31.12.2009, 18:03
zdb77gre zdb77gre ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 1.288
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

Zitat:
Zitat von gogo65 Beitrag anzeigen
Da hast du wohl Recht! E+ ist dafür doch bekannt das so lange zu warteten wird bist man die Technik nur noch für wenig Geld kaufen kann.
So mache ich das auch.
Ich habe vor einem halben Jahr einen E90 von HP ersteigert. Ein wenig RAM rein und drei neue fette aber gebrauchte SCSI Platten rein. Eine Suse 8.0 drauf und gut ist mit Fax, AB, File- und Printserver, sowie Intranet.
Damit habe ich fürs nächste Jahrzent eine stabile Hardware für unter 300 EU mir hier das Nötigste erledigt ohne Monitor und Tastatur erledigt. Für alles andere gibts das IPhone, Plattenspieler, Videorecorder, CD-Player usw.. Da kann auch mal was kaputt gehen ohne dass gleich Alles ausgetausch werden muss.

Diese Strategie rechnet sich für mich seit Jahren. Warum sollte soetwas nicht in einem Unternehmen aufgehen.
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 01.01.2010, 17:08
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

Zitat:
Warum sollte soetwas nicht in einem Unternehmen aufgehen.
Weil für ein Unternehmen immer die Gefahr besteht, dass die Kunden das Produkt eines anderen Anbieters wahrnehmen. Und Kunden, die einmal weg sind, sind nur äußerst schwer wieder zurückzugewinnen. Trotzdem kann das natürlich insgesamt gesehen funktionieren. Ich würde es Eplus gönnen ...
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 02.01.2010, 00:55
giles_gs giles_gs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 85
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
Weil für ein Unternehmen immer die Gefahr besteht, dass die Kunden das Produkt eines anderen Anbieters wahrnehmen. Und Kunden, die einmal weg sind, sind nur äußerst schwer wieder zurückzugewinnen. Trotzdem kann das natürlich insgesamt gesehen funktionieren. Ich würde es Eplus gönnen ...
So lange wie E-Plus nichtmal eine derartige Performance hinbekommt ist es echt nur vapor ware was da abgelassen wird.
Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 02.01.2010, 08:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

Dann schau dir mal das hier an!
1. Platz Vodafone 1.285,33-218,67 3
2. Platz T-Mobile 360,00-28,00 1
3. Platz E-Plus 352,00 108,00 1
4. Platz o2 64,00-45,00
Gestern bei mir mal getetet!
Kannst ja selber das Diagramm unter der PLZ 33442 hier aufrufen!
http://www.umtsspeedtest.de/

gogo


Zitat:
Zitat von giles_gs Beitrag anzeigen
So lange wie E-Plus nichtmal eine derartige Performance hinbekommt ist es echt nur vapor ware was da abgelassen wird.
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 02.01.2010, 11:33
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

das ist aber echt schon krass schlecht von o2
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #37  (Permalink
Alt 02.01.2010, 12:19
sinus61 sinus61 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 888
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
Und Kunden, die einmal weg sind, sind nur äußerst schwer wieder zurückzugewinnen.
Sehe ich nicht ganz so, e-plus bzw. deren Sub-Anbieter hatte doch schon immer den Ruf günstig zu sein, gerade fürs telefonieren ist es meist auch gut. Die Datennutzung mag zwar im Moment etwas schwach sein, aber wenn die da nachlegen und es sich rumspricht kommen auch schnell die Kunden die das wollen wieder, wenn e-plus dann auch günstig bleibt.

Nicht alle hängen so religiös an ihrem Anbieter wie manche User hier.

Und bevor mich wieder jemand anlabert, bin selber kein e-plus Kunden abgesehen von einer simyo Karte die hier noch so nebenbei rumliegt. Trotzdem kann die e-plus Strategie aufgehen. TM und VF sind einfach zu teuer für Datennutzung und wenn ihr Netz noch so toll ist.
Mit Zitat antworten
  #38  (Permalink
Alt 02.01.2010, 19:51
zdb77gre zdb77gre ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 1.288
Standard AW: E-Plus: ZTE macht HSPA-Netz fit für 21,6 Mbit/s

Zitat:
Zitat von sinus61 Beitrag anzeigen

TM und VF sind einfach zu teuer für Datennutzung und wenn ihr Netz noch so toll ist.
Da muss man Dir völlig recht geben. Bei den von Marketingwich...ern aus dem Hause VF und O2 angepriesenen 7,2 er Verbindungen bleibt im wirklichen Leben ja kaum noch was übrig weder bei Transferraten noch beim Volumen. Dann doch lieber eine eine stabile UND kontinuierliche 384er E-Plus Leitung. Wohl dem der unter seinen unzähligen SIMSchen eine aktive BASE-Flat findet.
Dennoch wird auch diese Technik keine DSL-freie Zonen verhindern.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test: HSPA Handy vs HSPA Karte Hackman Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 12 23.09.2009 03:20
O2 HSPA 20 Mbit/s Down?? Ehemalige Benutzer Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 5 09.08.2009 17:02
max. 300 kB/s bei Vodafone 7,2 MBit/s-HSPA-Flat! (?) janee Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 40 21.06.2009 15:56
Reicht 54 Mbit/s WLAN für 16 Mbit/s Leitung? Jojojoxx Sonstiges 10 07.11.2007 09:19
wie wird man schnell fit ? Spocky1701 Small Talk 38 24.06.2001 23:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.