Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Schnäppchenjäger stürzen Quelle-Website ins Chaos
Unter dem Motto "Alles muss raus!" hatte um 6.00 Uhr morgens der Ausverkauf des Traditionsunternehmens begonnen. "Alleine bis 12.00 Uhr gab es 19.200 Bestellungen", berichtete der Sprecher des Quelle-Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg, Thomas Schulz.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 01.11.2009, 16:17
alfredus alfredus ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 1.939
Standard momentan geht überhaupt nix

mh, seit > 1 Stunde geht überhaupt nix mehr.
Heute vormittag kam wenigstens noch die Startseite und bestellen konnte ich auch noch was :-) (nach ca. 30 Minuten bis zum Abschluss).

Eigentlich war das zu erwarten, das der Server in die Knie geht.
Naja was solls, gibt auch noch andere Seiten die mit Rabatten um sich schlagen.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.11.2009, 16:25
Sankhase Sankhase ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2004
Beiträge: 1.674
Provider: Congster LocalFlat
Bandbreite: 16000/1024
Standard AW: momentan geht überhaupt nix

Macht auch nichts. Das was ich gesehen hab, bekommt woanders noch günstiger + Garantie und Gewährleistung + keine Angst um sein ausgegebenes Geld.

Wenn ich mir diese Mondpreise dort anschaue, frag ich mich, warum das Unternehmen sich so lange halten konnte.
__________________
Kurt Biedenkopf
Die Ausbeutung der Enkel
"Plädoyer für die Rückkehr zur Vernunft"
Propyläen Verlag
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.11.2009, 16:46
Foos Foos ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 782
Provider: primacall
Bandbreite: 11672/1150
Standard AW: momentan geht überhaupt nix

10% auf Technik ist echt ein Witz. Trotz der 10% Nachlass sind die Sachen stark überteuert. Dennoch bin ich mir sicher dass alles weggehen wird, dank der "Schnäppchenjäger", die im Endeffekt mehr draufzahlen als sparen.

Dass Quelle pleite ist wundert mich übrigens nicht. Früher habe ich dort oft bestellt, seit vielen jahren aber fast nurnoch bei Otto, manchmal bei Neckermann und den anderen kleineren. Quelle wurde meiner Meinung nach immer schlechter, die Produktvielfalt war zuletzt einfach nur schlecht.
__________________
Standort #1: primacall komplett star plus - Bandbreite ~11500/1150 (Telefonica-Technik)
Standort #2: easybell Komplett time - Bandbreite ~12000/1000 (Telefonica-Technik)
Unterwegs: Volumentarif im O2-Netz
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.11.2009, 21:28
Benutzerbild von brixmaster
brixmaster brixmaster ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Alter: 7
Beiträge: 911
Provider: Kabel
Bandbreite: 50
Standard AW: momentan geht überhaupt nix

Angebot ist mal abgesehen von den Preisen schon arg reduziert.
Und nur um des Kaufens willenes zu kaufen (Motto: Ich habe 90 Prozent gespart obwohl ich das Produkt nicht brauche) ist nicht sinnvoll.
__________________
Kauf mal in Zukunft ein Produkt weniger, Konsum als Selbstzweck ist nicht wirklich geil.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.11.2009, 16:17
Benutzerbild von MadDog
MadDog MadDog ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2005
Alter: 42
Beiträge: 1.158
Standard AW: momentan geht überhaupt nix

Also ich wollte auch was bestellen aber das ist echt ne Quahl, hab schöne Schuhe gesehen die 10 Euro weniger kosten aber irgendwie will das alles nicht ;-(
Schade..
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.11.2009, 19:21
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: momentan geht überhaupt nix

Ich kann ja verstehen, daß die Ma lieber noch einen Monat länger angestellt sein wollen, aber angesichts der ganzen Situation wäre es doch besser die Ma könnten dem Insolvenzverwalter sagen: "verkauf' den Scheiß doch alleine".
Ist doch irgendwie pervers, daß die Ma die Firma auflösen. Soll das doch der Vorstand machen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.11.2009, 21:21
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.174
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: momentan geht überhaupt nix

Zitat:
Zitat von Blauer Beitrag anzeigen
Soll das doch der Vorstand machen.
Aber dann sind in 100 Jahren die Lagerhäuser noch voll mit den Artikeln...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.11.2009, 15:07
Benutzerbild von MadDog
MadDog MadDog ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2005
Alter: 42
Beiträge: 1.158
Standard AW: momentan geht überhaupt nix

Gibt doch gute Ärzte? ;-)
Schon müssen die Vorstände das alleine machen..
Ich persönlich habe gestern abend nun um 21:52 Uhr meine Bestellung abschicken können ;-)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E-plus geht überhaupt nicht!!!! marcel3067 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 34 30.06.2006 13:33
geht bei mir überhaupt wenigstens 2mbit? =\ syn- Arcor [Archiv] 1 30.10.2004 12:26
Xcel-Formelproblem, geht das überhaupt? Ehemalige Benutzer Software 9 15.02.2004 22:55
Strato !!!!!! Geht überhaupt noch was??? FritzCardPCI Sonstiges 2 02.04.2001 15:27
Ich verstehe es überhaupt nix Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 3 01.03.2001 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.