#3851  (Permalink
Alt 14.02.2020, 14:21
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.929
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von User31085 Beitrag anzeigen
Die Frage ist, ob deutsche VDSL Anbieter das VDSL2 Long Reach Profil freischalten!?
Das werden sie vorerst nicht dürfen, sie dürfen ja nicht mal DPBO abschalten, selbst wenn kein Konkurrent in der Vst. hockt, denn es könnte ja sein dass doch jemand kommt und eine Leitung mieten will um ADSL aus dem Hauptverteiler zu schalten...
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E; E173u-1,
FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry Pi (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #3852  (Permalink
Alt 14.02.2020, 19:29
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.037
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Den Aufwand wird sich wegen ein bis zwei Mbit/s mehr niemand antun.
Mit Zitat antworten
  #3853  (Permalink
Alt 14.02.2020, 20:42
stein70 stein70 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2015
Beiträge: 98
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

was viele hier bestimmt interessiert:
wie sind denn die erfahrungen mit dem neuen dsl-treiber?

Geändert von stein70 (14.02.2020 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3854  (Permalink
Alt 14.02.2020, 21:00
stein70 stein70 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2015
Beiträge: 98
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

schreckt DLM ?
Mit Zitat antworten
  #3855  (Permalink
Alt 15.02.2020, 00:02
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.169
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Den Aufwand wird sich wegen ein bis zwei Mbit/s mehr niemand antun.
Das wäre ja nochmal ein ähnlicher Akt wie die IP-Umstellung, der sich dann über Jahre hinziehen würde, selbst wenn man das jetzt machen wollte. Es müssten alle Anschlüsse aus der VST komplett auf Outdoor umgeschaltet werden und dann müssten auch noch alle Magenta S/XS-Kunden von ADSL auf VDSL zwangsumgestellt werden, wobei dann auch einige ein neues Modem bräuchten. Womöglich brauchen dann auch VDSL-Kunden zwingend ein neues Gerät oder zumindest ein Softwareupdate.
Ob die aktuell verwendeten Linecards den Standard unterstützen würden, ist auch nicht unbedingt sicher.
Das wird wohl nicht mehr kommen, bestenfalls vielleicht mal die Deaktivierung von DPBO, wenn die HVT-Anschlüsse wirklich ausgestorben sind, wobei das eigentlich in der Praxis schon ziemlich der Fall sein sollte. Nur rein theoretisch könnte/dürfte da noch jemand daherkommen und solche Anschlüsse schalten, obwohl das absolut keinen Sinn mehr macht.
Mit Zitat antworten
  #3856  (Permalink
Alt 15.02.2020, 04:38
Fifaheld Fifaheld ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.445
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von stein70 Beitrag anzeigen
schreckt DLM ?
Wie wo was? Der Neue DSLM Treiber hat mit DLM genauso viel zu tun wie ein Speedport, wie der alte DSL Treiber usw
Mit Zitat antworten
  #3857  (Permalink
Alt 15.02.2020, 08:42
MSprecher MSprecher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: Hannover
Alter: 63
Beiträge: 142
Provider: Telekom
Bandbreite: 225000 / 46000
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von stein70 Beitrag anzeigen
schreckt DLM ?
Überhaupt nicht!

Die ersten Wochen nach der Schaltung hat sich das erst einpendeln müssen.
Seither ist Ruhe, trotz regelmässiger Firmware-Updates und Reboots.

Der aktuelle VDSL-Treiber 1.180.131.38 ist bei mir gem. Fritzbox-Leitungsdaten im Download ca. 6000 kbit/s schneller als der unter "Vorheriger DSL-Treiber" Verison 1.180.129.93 verwendete Treiber.

Rein kosmetisch sind folgende "Ungereimtheiten" aufgefallen:
- Die Info-LED mit der Einstellung "Internetverbindung besteht - LED leuchtet" beginnt seit neuestem beim Booten der Box schon während des Synchronisierungsvorgangs, lange bevor eine Internetverbindung besteht, zu leuchten.
- Anzeigefehler (Firefox und Chrome) unter HEIMNETZ - USB/Speicher - Online-Speicher - WebDAV-Anbieter

Für diejenigen, die wie die Schlange auf das Kaninchen auf DLM starren, müsste ein externes Display für die FritzBox entwickelt werden, welches die SVDSL-Verbindungsdaten dauerhaft anzeigt und den Beobachter rund um die Uhr erfreut... :-)
__________________
MagentaZuhause XL mit TV SVDSL 250, Fritzbox 7590 Inhaus-Fw. 7.19-79990, DSL-Treiber 1.180.131.54, L-Länge ca. 359m, Leitungskapazität ↓ 254389 kbit/s, ↑ 45220 kbit/s, Begrenzung zur Zeit: ↓ 225000 kbit/s; ↑ 46720 kbit/s, Verbindungen: ↓ 224999 kbit/s; ↑ 45220 kbit/s, 2 x 1750E-FritzRepeater Inhaus 7.19-80151 LAN-Brücke

Geändert von MSprecher (15.02.2020 um 08:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3858  (Permalink
Alt 15.02.2020, 17:03
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.929
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Das wird wohl nicht mehr kommen, bestenfalls vielleicht mal die Deaktivierung von DPBO, wenn die HVT-Anschlüsse wirklich ausgestorben sind, wobei das eigentlich in der Praxis schon ziemlich der Fall sein sollte. Nur rein theoretisch könnte/dürfte da noch jemand daherkommen und solche Anschlüsse schalten, obwohl das absolut keinen Sinn mehr macht.
Macht unter den derzeitigen Bedingungen schon Sinn, mit ADSL aus dem Hauptverteiler hatte ich immer die vollen 16000 (knapp unter Vollsync), dank DPBO gibt es vom 675m entfernten Outdoor keine vollen 16000 mehr mit ADSL.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E; E173u-1,
FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry Pi (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #3859  (Permalink
Alt 15.02.2020, 18:42
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.169
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Macht unter den derzeitigen Bedingungen schon Sinn, mit ADSL aus dem Hauptverteiler hatte ich immer die vollen 16000 (knapp unter Vollsync), dank DPBO gibt es vom 675m entfernten Outdoor keine vollen 16000 mehr mit ADSL.
Eben genau wegen DPBO.
Wenn man alle Indoor-Anschlüsse abschalten würde und DPBO abschaffen würde, dann hätte man vom Outdoor aus sogar noch ein besseres ADSL-Signal.
Das überfordert wahrscheinlich auch die Telekom schon wieder, alle ADSL-Anschlüsse zügig auf Outdoor zu migrieren.
Mit Zitat antworten
  #3860  (Permalink
Alt 15.02.2020, 18:43
michael4 michael4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 1.314
Provider: DTAG
Bandbreite: SVDSL Sync: 251/46
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Das überfordert wahrscheinlich auch die Telekom schon wieder, alle ADSL-Anschlüsse zügig auf Outdoor zu migrieren.
Das wird teilweise auch unmöglich sein.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom IP und Fritz!Box 7490 mit Fritz!Fon C4: Gespräch bricht nach 15 Min. immer ab dark_rider Telekom 23 28.07.2016 18:54
Die FRITZ!Box 7430 ist nur eine stark abgespeckte FRITZ!Box 7362 SL ! frankkl Newskommentare 4 15.06.2015 12:51
Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist es ! frankkl Newskommentare 12 13.08.2014 18:55
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00
Probleme Fritz Box Fon 5050 in Verbindung mit Fritz Card 2.0 (Gremlins????) Ehemalige Benutzer VoIP-Technik 1 01.07.2005 02:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.