#1  (Permalink
Alt 09.08.2019, 17:46
flexibel44 flexibel44 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Stade
Beiträge: 325
Provider: Telekom FTTH
Bandbreite: 50000/10000
Standard Telekom Speedphone 12

Ich habe gerade entdeckt, dass es seit Juni das Speedphone 12 gibt. Weiß hier jemand etwas Genaueres? Gibt es Verbesserungen zum 10/11?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.08.2019, 21:25
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.988
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Telekom Speedphone 12

Hat einen anderen Fuß und steht damit sicherer in der Ladeschale. Konnte das Schwestermodell Sinus 12 (ist quasi ein Speedphone 12 mit Basis) bereits bei einer Kundin begutachten.

Menü und Sprachqualität sind dem SP10/11 sehr ähnlich. Wechsel von einem vorhandenem alten Gerät, sofern es noch funktioniert, lohnt daher nicht.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.08.2019, 18:14
flexibel44 flexibel44 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Stade
Beiträge: 325
Provider: Telekom FTTH
Bandbreite: 50000/10000
Standard AW: Telekom Speedphone 12

Dankeschön für deine Antwort.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.08.2019, 21:12
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.988
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Telekom Speedphone 12

Hier kannst du noch einen Vergleich sehen: https://telekomhilft.telekom.de/t5/G...122106#M440892
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.08.2019, 05:03
flexibel44 flexibel44 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Stade
Beiträge: 325
Provider: Telekom FTTH
Bandbreite: 50000/10000
Standard AW: Telekom Speedphone 12

Super. Danke.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.01.2020, 07:25
zündholz zündholz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2017
Beiträge: 145
Standard AW: Telekom Speedphone 12

Haben letztens in der Verwandschaft ein Speedphone12 in Betrieb genommen.
Als 2. Mobilteil in Ergänzung an einer Gigaset Standard- DECT Basis.
Musste leider feststellen, daß selbst rudimentäre Funktionen nicht funktionieren da seitens der Basis kein cat2.0 zur Verfügung steht.
Anmelden ging problemlos in wenigen Sekunden.
Das führen von ein- und ausgehenden Gesprächen geht auch.
Ausgehend aber leider nur mit manueller Nummernwahl.
Mobilteininterne Kontakte lassen sich zwar speichern, eine Wahl aus der Kontaktliste heraus endet jedoch mit einer Fehlermeldung.
Uhrzeit und Datum werden bei ausschalten über die rote Hörertaste übrigens auch nicht gespeichert.
Die Teile scheinen massiv auf cat2.0 für die Kombination mit entsprechenden Routern gebürstet zu sein.
Sehr schade, ansonsten sind die Geräte nicht schlecht, auch wegen des gut ablesbaren kontrastreichen RGB Displays und der gutfunktionierenden Freisprechanlage.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.01.2020, 07:57
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.378
Standard AW: Telekom Speedphone 12

Ja, sie sind auf Cat2 ausgelegt.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.01.2020, 08:28
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.884
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Telekom Speedphone 12

Zitat:
Zitat von zündholz Beitrag anzeigen
Die Teile scheinen massiv auf cat2.0 für die Kombination mit entsprechenden Routern gebürstet zu sein.
Router sind dazu nicht notwendig. Aber die DECT-Basis muss halt CAT-iq >=2.0 unterstützen (es gibt auch passende DECT-Basisstationen mit Legacy POTS-Anschluss), das ist auch nicht wirklich neu.

Aber für eine Gigaset-Basisstation nimmt man auch eher passende Gigaset-Mobilteile (da gehen auch nicht immer alle Modelle, je nach Modell) oder auch passende OEM-Modelle und nicht irgendwelche andere DECT-Mobilteile. CAT-iq 2.0 wird meines Wissens nach seitens Gigaset bisher nur von einigen Mobilteilen (HX-Reihe) unterstützt aber nicht von den eigenen Basisstationen.

Geändert von NokDar (23.01.2020 um 08:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speedphone 700 kommt! TechfreakGer Telekom 40 11.02.2012 22:56
Speedphone 300 ssj3rd VDSL und Glasfaser 55 20.01.2010 22:52
Paypal Aktion: Versandkostenerstattung bis 20 EUR (12.12-22.12.07) eBay prellt Kunden tim__b Verbraucherschutz 30 31.03.2008 21:49
Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12. Kopf_Leer Hardware 13 13.12.2007 13:20
Betrug? 12.12.05 - 17.12.05 = 151,26€! gigiHKS Sonstige Anbieter 4 03.02.2006 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.