#501  (Permalink
Alt Heute, 13:53
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.737
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Vodafone Kabel schlägt Telekom-FTTH: "Echtes" Gigabit/s

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Braucht es denn fuer LLD ueberhaupt Aenderungen an der Netztopologie/Struktur? Ich haette gedacht, dass die analogen Komponenten dafuer irrelevant sein sollten; aber klar den Upstream koennte man durch mehr Bandbreite erweitern
Rechne mal nach: 1000 Kunden im Segment, jeder soll jederzeit in <1ms eine Ping-Antwort vom CMTS bekommen können. Wie viel Upstream-Kapazität benötigt das, jedem Kabelmodem vorab (proactive) genug Zeitschlitze zuzuweisen, damit das möglich ist? Ob die Zeit reicht für ein Ping-Pong Zeitschlitz anfordern -> bekommen -> Ping senden -> Antwort bekommen? Dann muss jedes Kabelmodem aber immer noch genug Zeitschlitze bekommen, um eben die Anforderung "jederzeit" absenden zu können.

Und nicht vergessen, dass neben diesem "Overhead" auch noch Kapazität für wirklich Datentransfers übrig bleiben soll.

Ich kann mir das mit 100Mbit/s und nur 4 an unterschiedliche Kabelmodems zu einem Zeitpunkt zuteilbaren DOCSIS 3.0 Kanäle schwer vorstellen...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)
pufferueberlauf
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone Kabel: Gigabit für dauerhaft 69,99€ robert_s Internet via Kabel 107 05.11.2018 18:19
Anschluss FTTH / MultiMode Kabel / Mode-Conditioning-Kabel Wisi VDSL und Glasfaser 29 10.09.2017 20:43
Einrichtung Kundencenter schlägt fehl/was bedeutet "Besuchstermin" beim Störungsstatu hilikuss Telekom 2 24.11.2015 16:42
Wie "echtes" ISDN sicherstellen? Noxolos Arcor [Archiv] 103 04.06.2008 21:54
SDSL und "echtes" VoIP Hellwach Festnetz: Anbieter und deren Tarife 10 07.02.2005 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.