#1  (Permalink
Alt 12.06.2007, 08:59
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard überweisungen aus dem ausland

hallo,
wisst ihr, ab welcher höhe das finanzamt anfängt fragen zu stellen, wenn man geld aus dem ausland nach deutschland überweist?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.06.2007, 09:06
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.992
Standard AW: überweisungen aus dem ausland

Das Finanzamt kann bei jedem Betrag Fragen stellen.

Grundsätzlich gilt, dass Auslandsüberweisungen von eigenen Konten auf eigene Konten immer dann unproblematisch sind, wenn die Mittelherkunft belegbar ist und eventuelle Erträge ordnungsgemäß deklariert wurden.

Alle anderen Fälle können zu peinlich genauen Nachfragen führen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.06.2007, 09:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: überweisungen aus dem ausland

Zitat:
Zitat von Raebchen
Das Finanzamt kann bei jedem Betrag Fragen stellen.

Grundsätzlich gilt, dass Auslandsüberweisungen von eigenen Konten auf eigene Konten immer dann unproblematisch sind, wenn die Mittelherkunft belegbar ist und eventuelle Erträge ordnungsgemäß deklariert wurden.

Alle anderen Fälle können zu peinlich genauen Nachfragen führen.
naja, also bei ein paar tausend euro wird es wohl keine nachfragen geben. am besten man lässt das geld eh im ausland.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.06.2007, 09:16
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.992
Standard AW: überweisungen aus dem ausland

Bei ein paar Tausend € beginnt es ja erst interessant zu werden.

Mit Nachversteuerung plus Zinsen und Geldbuße /-strafe kommt da schon ein wenig zusammen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.06.2007, 16:26
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.992
Standard AW: überweisungen aus dem ausland

Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.06.2007, 20:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: überweisungen aus dem ausland

danke. 10.000 euro sind ja ganz okay. da muss ich ja nur 100 mal einreisen,

oder nee. da lasse ich es gleich in der schweiz.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Interneteinwahl aus dem Ausland (Italien) JFZ Sonstige Anbieter und Archiv 5 05.06.2006 20:27
Mit dem Handy&Notebook aus dem Ausland ins Internet kdre Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 4 01.09.2005 22:16
Seid dem Ausfall der Einwahlserver , schlechten Speed aus dem Ausland PaIn Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 0 28.01.2005 14:21
Zigaretten aus dem Ausland Michael Small Talk 24 30.03.2003 14:01
sms aus dem ausland? [GoD]Xela Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 15.07.2001 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.