Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch
Der LTE-Prepaid-Tarif freenet FUNK von mobilcom-debitel verspricht eine unlimitierte LTE-Nutzung. Doch dabei gibt es offenbar Einschränkungen. Einige Vielnutzer haben wegen missbräuchlicher Nutzung die Kündigung erhalten.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 23.07.2019, 15:07
Benutzerbild von damitschi
damitschi damitschi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Alter: 48
Beiträge: 270
Provider: Telekom
Bandbreite: S-Vectoring 250MBit
Standard Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Hat ja nicht wirklich lang gedauert, bis die Power-User rausschmeißen!

Naja 500GB bekommt man auch bei Thetering/WLAN-Hotspot und Notebook/PC hin!
__________________
Akkustik-Koppler 1.2k --> Modem 9.6k --> 16.8k --> 19.2k --> ISDN 64-128k--> DSL 768k --> 1.536k --> 2MBit --> 4MBit --> 6MBit --> DSL2+ 16MBit --> VDSL 50MBit --> Super-Vectoring 250MBit
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 23.07.2019, 15:27
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.138
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Naja, die wollen halt keinen stationären Einsatz bzw. solche Kundschaft die ihren DSL / Kabelanschluss kündigt und dann Terabyte weise über das Mobilfunknetz zieht. In meinen Augen verständlich.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 23.07.2019, 15:29
Der Kellner Der Kellner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 144
Provider: Telekom + FreenetFUNK
Bandbreite: 2MBit + 25MBit
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Prost-Mahlzeit...
Wie lang die Definition von Power-User nun heruntergeschraubt wird, bleibt natürlich offen.
Für all diejenigen, für die der Tarif die einzige Alternative zum langsamen DSL-Anschluss Telekom ist, sehe ich bald schon wieder schwarz.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 23.07.2019, 15:31
Der Kellner Der Kellner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 144
Provider: Telekom + FreenetFUNK
Bandbreite: 2MBit + 25MBit
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Naja, die wollen halt keinen stationären Einsatz bzw. solche Kundschaft die ihren DSL / Kabelanschluss kündigt und dann Terabyte weise über das Mobilfunknetz zieht.
Dann sollten sie auch nicht den Eindruck vermitteln, dass der Tarif genau das sein soll.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 23.07.2019, 15:40
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.138
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Das tun sie ja auch, in der AGB. Auch vor der Änderung war dies bereits erkennbar. Den Nutzer, mit seinen 500+ GB kündigen sie nicht, jedoch nur die mit der stationären Nutzung.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.07.2019, 18:10
Der Kellner Der Kellner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 144
Provider: Telekom + FreenetFUNK
Bandbreite: 2MBit + 25MBit
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Was detailliert in den AGB steht, wird in der Werbung ja nicht gesagt; aber eben dort vermitteln sie den Eindruck, es wäre eine echte Alternative.

Für mich sind das lediglich Schlupflöcher, die sich die Betreiber lassen, um wenigstens die Kunden loszuwerden, die viel Traffic verursachen UND einen stationären Router verwenden.

Das mit der "mobilen" Nutzung ist ja eigentlich noch absurder. Was macht es faktisch für einen Unterschied, ob ich einen mobilen Router benutze oder die Karte in einen stationären Router stecke?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 23.07.2019, 18:52
Master Sammy Master Sammy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2004
Ort: zuhause
Alter: 45
Beiträge: 573
Provider: Telekom
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

USB Tethering anmachen und Ab an die FritzBox. So ist man ja mit den Handy Online.

Würde ja nicht gegen ihr AGBs verstoßen
__________________
Für jeden gefundenen Rechtschreib und Grammatik Fehler, denn IHR findet könnt ihr ja mal der Telekom 1€ spenden. Vieleicht bauen sie dann mal ihr Netz richtig mit Glas aus. Denn andere immer auf ihre Fehler aufmerksam zu machen ist auch nicht die feine Englische Art
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.07.2019, 19:18
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 44
Beiträge: 6.111
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Absolut richtig. Wer extrem viel verbraucht, muss andere Tarife abschließen.
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.07.2019, 19:31
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.138
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Zitat:
Zitat von Master Sammy Beitrag anzeigen
USB Tethering anmachen und Ab an die FritzBox. So ist man ja mit den Handy Online.

Würde ja nicht gegen ihr AGBs verstoßen
Ja, kann man so machen.

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
Absolut richtig. Wer extrem viel verbraucht, muss andere Tarife abschließen.
Das ist bereits eine Flatrate. Wer wegen zu viel Datenvolumen fliegt, der wurde illegal rausgeworfen, wie bei 1&1 damals.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 23.07.2019, 22:07
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.797
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Freenet FUNK kündigt Vielsurfern mit hohem Datenverbrauch

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
Absolut richtig. Wer extrem viel verbraucht, muss andere Tarife abschließen.
https://www.teltarif.de/a/freenetfunk/unlimited.html

Du kannst aber schon zumindest so viel englisch um zu wissen dass "unlimited" unendlich bedeutet?

Man kann hier schon von bewusster Kundentäuschung sprechen.

Mobilcom arbeitet offenbar hart daran wieder den alten Spitznamen Mogelcom in Erinnerung zu bringen.

Zitat:
Um den gewohnt hohen Service und die Leistungen des Produktes langfristig zu gewährleisten
Selten so gelacht. Überhaupt keinen Service bezeichnet Mobilcom also als "gewohnt hohen Service"

Meine email Anfrage an freenet Funk ist seit rund zwei Wochen unbeantwortet. Immerhin wird über Paypal die Zahlungen schnell erstattet.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Datenverbrauch Katoteki Newskommentare 2 25.10.2015 12:45
iPhone 4s - Datenverbrauch Aykut Apple iOS (iPhone, iPad und iPod) 5 31.10.2011 11:14
Datenverbrauch bei Apps goom Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 11.08.2010 17:04
Datenverbrauch GPRS maxtar Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 04.10.2007 01:44
Teles droht vielsurfern trotz flatrate ... Hobbl2 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 11 13.01.2006 11:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.