#1  (Permalink
Alt 16.02.2021, 23:54
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.706
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard Wird bei O2 Anschlusspreis auch bei bestehendem DSL-Anschluss berechnet?

Sehe ich das richtig, daß O2 gleichgültig ob es sich um eine Anschlußübernahme vom Vorprovider oder einen Neuanschluß handelt, mittlerweile stets 69,99 € bei Vertragsabschluß berechnet?

Früher bekam die Anschlußgebühr doch erlassen, wenn der DSL-Anschluß vom Voranbieter übernommen werden konnte, der Anschluß also bereits geschaltet war.

Seit wann ist das so? Ist ganz an mir vorbeigegangen...
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.02.2021, 11:52
Matcher Matcher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2001
Beiträge: 496
Provider: O2 (L3-BSA Telekom)
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Wird bei O2 Anschlusspreis auch bei bestehendem DSL-Anschluss berechnet?

O2 hatte die Anschlusspreise damals über Rabatte erstattet. Und allgemein die 24 Monate großzügig mit Rabatten bei Neukunden um sich geworfen.
Aktuell ist O2 deutlich weniger spendabel mit Rabatten. Ist aktuell leider so.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.02.2021, 00:32
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.706
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Wird bei O2 Anschlusspreis auch bei bestehendem DSL-Anschluss berechnet?

Ja, O2 ist bei Festnetz-Breitband momentan leider - auch wenn man die Rabatte bei den Händlern einsammelt - sogar etwas teuerer als die Telekom. Liegt aber nur im zweistelligen Centbereich pro Monat.

Trotzdem: Will man das Bäumchen-wechsel-dich-Spiel mitspielen damit der Anschluß nicht "unbezahlbar" wird, bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als künftig zu O2, VF oder 1&1 zu wechseln.

Wenigstens ist das künftig bei Glasfaseranschlüssen auch möglich. Hat im übrigen viel länger gedauert, als ich dachte (habe meinen Anschluß nun bald 2 Jahre).
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.02.2021, 08:25
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 1.010
Standard AW: Wird bei O2 Anschlusspreis auch bei bestehendem DSL-Anschluss berechnet?

Durch Kombivorteil würde mich der o2 my Home M
19,99 und o2 my L 24,99 monatlich kosten.
Da finde ich bei der Telekom nichts vergleichbares.
Konnte mir auch die Rückgewinnung nichts anbieten.
Den Anschlusspreis auf 24 Monate dazu gerechnet, sind es knapp 3 Euro mehr im Monat.
Ich bekomme diese Rabatte direkt von o2 und nicht über dubiose Zwischenhändler, wo ich erst irgendwelche Rechnungen oder sonstwas einreichen muss.
Und diese Rabatte über o2 eben dauerhaft über die gesamte Laufzeit.
Bekomme ich eine einmalige Gutschrift bei Telekom und Co auf mein Konto, ist das Geld irgendwann ausgegeben und ich zahle den regulären Monatsbeitrag.
Da ist mir das System von o2 sympathischer, denn damit kann ich auf 24 Monate einen monatlich reduzierten Betrag kalkulieren.
In der aktuellen Zeit für viele sicher nicht unwichtig.
__________________
o2 my Home L 100/40 mit FB 7530AX 7.27 + Easybell Call Basic + Gigaset S850A Go/CL660HX
1&1 DSL Surf 100 mit FB 7581 7.15
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.02.2021, 14:15
Matcher Matcher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2001
Beiträge: 496
Provider: O2 (L3-BSA Telekom)
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Wird bei O2 Anschlusspreis auch bei bestehendem DSL-Anschluss berechnet?

Die Kombivorteile sind eine tolle Sache, ich bekomme 2x10€ auf meine Free Karten (DSL ist Rabattgeber).
Wenn man Interesse daran hat alles unter einem Dach zu halten (und das länger) ist das schon ganz nett.
Und das generelle Peering bei o2 ist weiterhin gut!
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.02.2021, 22:17
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.706
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Wird bei O2 Anschlusspreis auch bei bestehendem DSL-Anschluss berechnet?

Ich werde für den Glasfaseranschluß vermutlich einen der "60+"-Tarife von O2 mit meiner Mutter als Anschlußinhaber abschließen. Das bedeutet auch immerhin dauerhaft 5 € monatlichen Preisnachlass auf den Standardtarif.

Vielleicht laß' ich dafür auch das ganze Auszahlungszeugs sausen, und schließe direkt über O2 ab. Der 100 MBit-Tarif kostet dann auch nur 30,50 € mtl. auf 24 Monate gerechnet. Und danach sogar dauerhaft nur 30 €.

Oder vielleicht doch Abschluß über Obocom. Dann lässt sich die Abschlußgebühr über das Cashback wieder 'reinholen. - 'Mal sehen...

Handy-Allnetflat + 2 GB hab' ich momentan für 4 €/Monat bei Handyvertrag.de . - Billiger geht's kaum. Und das genügt auch voll meinen Ansprüchen.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.

Geändert von revoluzzer (20.02.2021 um 22:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anschlusspreis wird auf Wunsch wieder gutgeschrieben trinity Newskommentare 1 24.01.2012 17:14
Anschlusspreis wird auf Wunsch wieder gutgeschrieben trinity Newskommentare 3 24.11.2011 14:13
1&1: Bestellung von DSL 6000 bei bestehendem 768-Anschluss Baxx 1&1 Internet AG (United Internet AG) 4 21.09.2005 20:34
T-DSL Verfügbarkeit - Änderung bei bestehendem Anschluss Dummfisch Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 12 29.12.2004 11:10
Bei 1&1 subventionierte Hardware auch bei bestehendem DSL-Anschluß? nzpix 1&1 Internet AG (United Internet AG) 8 10.05.2004 08:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.