#1  (Permalink
Alt 17.11.2012, 13:36
mix.delfin mix.delfin ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 2
Standard Deviltech`s unseriöse Geschäftspraktiken

Ich habe bei der Firma, DevilTech - High Performance Systems (http://www.deviltech.de), am 2. September einen Laptop bestellt und bezahlt. Nach über vier Wochen bekam ich eine Mitteilung dass der Computer nächste Woche geliefert wird. Nach weiteren ca. zwei oder drei Wochen bekam ich dieselbe Nachricht. Da ich nun schon über zwei Monate gewartet habe, habe ich am 6. Nov. die Bestellung storniert. Am nächsten Tag wurde ich gebeten meine Kontodaten mitzuteilen und machte es auch gleich. Ich wartete eine ganze Woche auf die Zurückerstattung des Geldes. Habe aber keine Nachricht und kein Geld erhalten.
Am 12. Nov. habe ich folgende Nachricht erhalten:
Hallo,
das Notebook wird nächste Woche verschickt. Die Geräte sind in der Zustellung. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an ...[@]deviltech.de
Mit Freundlichen Grüßen – Best regards
XXX – Geschäftsführer

Ich versendete also wieder eine Nachricht mit der Mitteilung das Geld sofort zu überweisen, da ich eine Stornierung gefordert habe.
hier die Antwort (13.Nov):
Die Rücküberweisung erfolgt 10-12 Werktage nach Eingang der Stornierung.
Info: als akzeptable Zeit für Rücküberweisungen. gelten in Deutschland sogar bis zu 4 Wochen ( 20 Werktage)
Habe mal beim Vorstand (Deutscher Konsumentenbund e.V.) nachgefragt was die dazu meinen:
Hier die Antwort:
Sehr geehrter Herr ,
den von Ihnen geschilderte Sachverhalt haben wir geprüft und können Ihnen mitteilen, dass es für einen Einbehalt von Kundengeldern im Falle einer Stornierung keine rechtliche Grundlage gibt. Vielmehr hat eine Rückzahlung im zweifel unverzüglich zu erfolgen.
Ich habe natürlich wieder eine Nachricht mit der Aufforderung das Geld zu überweisen geschickt und eine Kopie vom deutschen Konsumentenverbund eingefügt.
Eine Antwort habe ich bis heute noch nicht bekommen, geschweige den das Geld.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.11.2012, 08:15
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Deviltech`s unseriöse Geschäftspraktiken

Mal ehrlich...hört sich zwar doof an, aber sei froh wenn du überhaupt was bekommst...Firma scheint ja wirklich sehr unseriös.
Ich drücke dir die Daumen
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschäftspraktiken bei GMX jessica90254 1&1 Internet AG (United Internet AG) 23 21.07.2008 23:30
Freenets merkwürdige Geschäftspraktiken WorldExplorer freenet [Archiv] 20 28.04.2006 10:20
XTServer.net - Betrügerische Geschäftspraktiken saintHH Sonstige Anbieter und Archiv 2 12.11.2002 10:20
ISH´s dubiose Geschäftspraktiken Treehead Sonstige Anbieter und Archiv 7 22.01.2002 16:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.