#1  (Permalink
Alt 28.09.2001, 17:13
Benutzerbild von magejo99
magejo99 magejo99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2000
Beiträge: 2.806
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175/40 MBit
Frage Rueckruf des Servers

Ich moechte mich mit den Handy in meinen Server einwaehlen, Rueckruf starten, das dann auf einen ANDEREN Anschluss zurueckgerufen wird. Moeglich ?
(Festnetz ist da wo ich bin vorhanden, rauswahl nicht, reinwahl ja, deshalb aktivierung mit Handy!)

Internet-Verbindung des Rechners zuhause moechte ich ueber das Netzwerk mitbenuetzen. Probleme?


Ciao
Markus

...powered by AMD, DSL, IBM-Harddrives,..=
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 28.09.2001, 17:51
Benutzerbild von saintHH
saintHH saintHH ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2001
Beiträge: 54
Standard Re: Rueckruf des Servers

Ja, ist möglich.

Ich kann dir jetzt das Beispiel von W2K Server nennen. Da kann man in der Userverwaltung unter Dial-In einstellen, welche Nummer zurückgerufen werden soll, ob überhaupt ein Callback stattfinden soll usw. Auf jeden Fall kann ma da auch einstellen, dass der User die Nummer beim einwählen/authentifizierung angeben soll!

MfG

Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 28.09.2001, 17:58
Benutzerbild von magejo99
magejo99 magejo99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2000
Beiträge: 2.806
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175/40 MBit
Standard Re: Rueckruf des Servers

du meinst es kann auch ein ganz anderer Anschluss sein, der angerufen wird ?

dh. Beispiel:

Rechner 1 ruft an, bittet um Rueckruf, gibt Rufnummer an (das geht bislang auch einwandfrei!)

Rechner 2 ANTWORTET auf einer anderen Leitung, die angegeben wird. (welche Soft braucht der, das das geht?)

bestehende Internet-Verbindung kann weiterbenuetzt werden ueber das Netzwerk? (oder soll ich lokal nen Proxy installieren?9


Ciao
Markus

...powered by AMD, DSL, IBM-Harddrives,..=
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 28.09.2001, 18:07
Benutzerbild von saintHH
saintHH saintHH ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2001
Beiträge: 54
Standard Re: Rueckruf des Servers

Ja, das geht theoretisch zumindest. In genau dem Szenario das du schilderst, kenn ich mich nicht aus.

Es wäre allerdings möglich, den Rechner der zurückgerufen werden soll, als RAS Server läuft. Der könnte dann den Rückruf entgegen nehmen. Wie das allerdings in der Praix funktioniert, kann ich leider net sagen!

MfG

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 29.09.2001, 01:35
Benutzerbild von magejo99
magejo99 magejo99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2000
Beiträge: 2.806
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175/40 MBit
Standard Re: Rueckruf des Servers

probiere ich einfach mal was. ich poste es, soweit ich was weiss.




Ciao
Markus

...powered by AMD, DSL, IBM-Harddrives,..=
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ISDN Rueckruf Software magejo99 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 8 04.08.2005 20:47
Housing: Rücksendung des Servers bei Vertragsende? jesse Sonstiges 4 03.07.2005 18:15
Als Client die Rechnerleistung des Servers nutzen, aber wie.... Amaron Sonstiges 18 29.07.2003 16:05
wie ermittle ich die IP-Adresse des Web-Servers Ehemalige Benutzer Sonstiges 16 12.04.2002 18:27
Logfiles des MS Proxy-Servers auswerten Ehemalige Benutzer Sonstiges 0 07.03.2002 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.