#21  (Permalink
Alt 21.07.2008, 10:09
jessica90254 jessica90254 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.07.2008
Beiträge: 12
Standard AW: Geschäftspraktiken bei GMX

Zitat:
Zitat von buehly Beitrag anzeigen

Bei mir hat die Kündigung auf dem offiziellen Weg sowohl bei 1.und1 als auch g.m.x. immer hervorragend geklappt. (Fax bzw. Anruf über eine KOSTENLOSE Rufnummer, ist damit auch viel günstiger als das Einschreiben, ich versteh manche Leute einfach nicht.....)

Buehly
Mit einem Anruf kann man nicht kündigen, Kündigung bedarf der Schriftform, steht zumindes für DSL Anschlüsse in den AGB. Vielleicht ist das bei anderen Verträgen ja andes. Fax habe ich keins.

Ich hab am Freitag da angerufen und sie haben gemeint, es ist ein Fehler im System. DSL ist technisch abgeschaltet aber bei der Rechnungsstelle ist es nicht als Kündigung gemeldet. Wollen das korrigieren.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 21.07.2008, 23:07
Benutzerbild von herby1
herby1 herby1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 1.139
Provider: Unity Media
Bandbreite: 79000 :-)
Standard AW: Geschäftspraktiken bei GMX

Zitat:
Zitat von buehly Beitrag anzeigen
...(Fax bzw. Anruf über eine KOSTENLOSE Rufnummer, ist damit auch viel günstiger als das Einschreiben, ich versteh manche Leute einfach nicht.....)

Buehly
YO...wie kann man nur, was man so liest und hört, per Einschreiben kündigen ?
KLICK MICH
__________________
Eine Lüge ist wie ein Schneeball. Je länger man ihn rollen läßt, desto größer wird er.
1und1-Die erfolgreichen vorzeitigen Kündigungen 2007-2008 (noch unzensiert durch ??)
herby1=Komiker->Knalltüte 2006->Präsident->Held.. to be continued
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 21.07.2008, 23:12
buehly buehly ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2006
Alter: 56
Beiträge: 325
Provider: 1.und1
Bandbreite: 50000
Standard AW: Geschäftspraktiken bei GMX

Zitat:
Zitat von herby1 Beitrag anzeigen
YO...wie kann man nur, was man so liest und hört, per Einschreiben kündigen ?
KLICK
Hmm, ich möchte gerne wissen, was ein WIDERRUF mit einer ordnungsgemässen Kündigung gemeinsam hat.....

Zweitens sollte man selbst dafür sorgen, dass das Fax leserlich ankommt bzw. auch unterschreibt.

Wie gesagt, bei mir hat es mehrfach erfolgreich geklappt, und ich glaube nicht dass ich die Ausnahme sondern eher die Regel bin.....

Aber sowas wills Du natürlich nicht hören...

Buehly
__________________
Achtung: Onlinekosten.de vergibt Verwarnungen für Schreibfehler. z.B. für T-0nline statt T-Online.
Daraus ergibt sich kein aussagekräftiges Profil über die Qualität der Postings des Autoren.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 21.07.2008, 23:30
Benutzerbild von herby1
herby1 herby1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 1.139
Provider: Unity Media
Bandbreite: 79000 :-)
Standard AW: Geschäftspraktiken bei GMX

Zitat:
Zitat von buehly Beitrag anzeigen
..
Wie gesagt, bei mir hat es mehrfach erfolgreich geklappt, und ich glaube nicht dass ich die Ausnahme sondern eher die Regel bin.....
deine Meinung ..gut.
Zitat:
Zitat von buehly Beitrag anzeigen
..
Aber sowas wills Du natürlich nicht hören...
Wie kommst du denn darauf ? Ich bin für Alles offen...:
herby1
__________________
Eine Lüge ist wie ein Schneeball. Je länger man ihn rollen läßt, desto größer wird er.
1und1-Die erfolgreichen vorzeitigen Kündigungen 2007-2008 (noch unzensiert durch ??)
herby1=Komiker->Knalltüte 2006->Präsident->Held.. to be continued
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei SPAM-Mail bei gmx.de Daniel20 Sonstiges 12 01.06.2006 18:21
Freenets merkwürdige Geschäftspraktiken WorldExplorer freenet [Archiv] 20 28.04.2006 10:20
Geschäftspraktiken von Auktionshaus - jetzt schlägts 13 phoebe111 Fake-Shops und Verbraucherschutz 9 22.10.2004 15:46
XTServer.net - Betrügerische Geschäftspraktiken saintHH Sonstige Anbieter und Archiv 2 12.11.2002 10:20
ISH´s dubiose Geschäftspraktiken Treehead Sonstige Anbieter und Archiv 7 22.01.2002 16:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.