#1  (Permalink
Alt 05.04.2018, 19:01
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 2.931
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard VF-Glasfaserausbau in Gewerbegebieten

Ich hab in Amberg (Oberpfalz) ein Werbeplakat von Vodafone für Glasfaseranschlüss in Gewerbegebieten gesehen.

Broschüre (mit Preisen):
https://www.vodafone.de/media/downlo...maerz-2018.pdf

Leider steht nicht dabei, welche Gebiete da nun genau erschlossen werden könnten. Ausführung natürlich vorbehaltlich Rückmeldungen und Wirtschaftlichkeit.

Hat da schon jemand Erfahrungen bezüglich Realisierung/Technik? Ist sowas auch in anderen Gegenden aufgetreten?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 16 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 25.06.2018, 02:47
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 50
Beiträge: 3.927
Provider: Telekom-Hybrid S+Opt."L"
Bandbreite: 7000-10000DL/14000UL
Standard AW: VF-Glasfaserausbau in Gewerbegebieten

Bei Teltarif gibt's einen Bericht darüber (vom 11.09.2017):
<KLICK>

Auszug daraus:
Zitat:
Vodafone will in den nächsten vier Jahren in Deutschland 13,7 Millionen neue Gigabit-Anschlüsse schaffen.
[.....]
Mit der Initiative GigaGewerbe will Vodafone außerdem rund 100 000 Unternehmen mit Glasfaser-Anschlüssen versorgen. Der Provider will dabei sowohl in den Städten als auch auf dem Land mit Gewerbeparks kooperieren. "Wir fragen nach, wer Glasfaser haben möchte. Wenn sich mindestens 40 Prozent der Unternehmen in einem Business-Park für die modernste Infrastruktur der Welt entscheiden, dann bauen wir sie und betreiben das auch", sagte Ametsreiter.
Worauf du anspieltest, war vermutlich dieser Ausbau:
Ausbau im Amberger Gewerbegebiet
__________________
ISP seit 13.08.2016: Telekom Hybrid S + Speedoption "L" + Basis DSL-2000 Annex-J. Funkmast: LTE-800. Antenne: intern. Speed tagsüber: 7-12 MBit Down / 14-16 MBit Up, nachts 16-24 MBit Down / 16-18 MBit Up. LTE-Modem: Speedport Hybrid. SIP-Provider ab 01.11.2012: Sipgate Basic-Tarif (eingehend) mit ONKZ + DialNow (abgehend), Mobilfunk 2 ct./Min.. VoIP-Telefon: Siemens Gigaset C475IP. - Coming soon: FTTH

Geändert von revoluzzer (25.06.2018 um 02:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 29.06.2018, 11:58
h00bi h00bi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 319
Standard AW: VF-Glasfaserausbau in Gewerbegebieten

Das sah vor ein paar Jahren (q2/2015) bei VF noch ganz anders aus:
Zitat:
Generell wird eine Glasfaseranschlussleitung benötigt. Diese kostet monatlich (ohne den Dienst) 491,00 € / netto. Der Dienst für die Bandbreiten ist wie folgt:
- 10 Mbps: 720,00 € /netto
- 20 Mbps: 910,00 € /netto
- 34 Mbps: 970,00 € /netto
- 50 Mbps: 1.070,00 € /netto
- 100 Mbps: 1.160,00 € /netto
- 150 Mbps: 1.590,00 € /netto

Somit ergibt sich daraus eine monatlicher Gesamtpreis von (Glasfaseranschlussleitung + Dienst):
- 10 Mbps: 720,00 € /netto
- 20 Mbps: 910,00 € /netto
- 34 Mbps: 970,00 € /netto
- 50 Mbps: 1.070,00 € /netto
- 100 Mbps: 1.160,00 € /netto
- 150 Mbps: 1.590,00 € /netto
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 29.06.2018, 13:12
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.400
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VF-Glasfaserausbau in Gewerbegebieten

1&1 hat der Telekom und Vodafone im Geschäftskundenbereich ordentlich Druck gemacht.

https://dsl.1und1.de/glasfaser
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 29.06.2018, 21:48
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 2.931
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: VF-Glasfaserausbau in Gewerbegebieten

Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Das sah vor ein paar Jahren (q2/2015) bei VF noch ganz anders aus:
Das war dann in der Regel auch auf Basis Telekom-Glasfaser.

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
1&1 hat der Telekom und Vodafone im Geschäftskundenbereich ordentlich Druck gemacht.
Sofern verfügbar...
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 16 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 30.06.2018, 13:48
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 1.023
Standard AW: VF-Glasfaserausbau in Gewerbegebieten

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Das war dann in der Regel auch auf Basis Telekom-Glasfaser.


Sofern verfügbar...
250 Städte. ALlerdings wird es sehr of teurer.
Zitat:
Ihr Standort liegt allerdings mehr als 250 Meter vom 1&1 Glasfaser-Netz entfernt, daher ist eine Fernanschaltung notwendig. Gerne übernehmen wir die Verlegung der Zubringer-Trasse bis an Ihr Gebäude, benötigen dafür aber anteilig 96,– € pro Monat.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Technik und Glasfaserausbau 64Kbs VDSL und Glasfaser 13 14.05.2013 14:01
Glasfaserausbau FTTx in Bamberg blaqone VDSL und Glasfaser 5 20.10.2011 12:06
Glasfaserausbau Weschnitztal-Überwald Galaxy1 VDSL und Glasfaser 0 10.03.2011 08:53
DSL-Glasfaserausbau in 47661 Issum DiebelzRulez VDSL und Glasfaser 0 04.07.2007 14:24
Gute Website zur Technik der Telekom ( speziell DSL-Glasfaserausbau ) Dr. Troy ADSL und ADSL2+ 0 14.12.2005 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.