#1  (Permalink
Alt 09.02.2006, 13:45
Benutzerbild von JamesKirk
JamesKirk JamesKirk ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Westoverledingen
Alter: 43
Beiträge: 844
Provider: 1&1 Internet AG
Bandbreite: 3456 kbps @ 20,51 DB
Standard Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Moin,

mal ne doofe Frage: Bekam gerad einen Anruf, ob die Jungs von Quelle wegen der Küche ausmessen kommen dürfen, in der Strasse X.

Problem: Ich wohne nicht in X und habe keine Küche bestellt. X ist mein Daddy :-)

Ich habe auch einen Finale Mahnung von einem Inkassoverein bekommen, 15 EUR Briefmarken net gezahlt, nun über 100 EUR. Vorher hat sich niemand gemeldet. Lieferung der Marken an meinem Daddy.

Fakt ist, ich habe nix bestellt und nix unterschrieben.

Allerdings möchte ich mir auch nicht meine Schufa versauen...

Muss ich das bezahlen? Wenn ja, wie kann ich mich vor sowas schützen, kann dann ja auch auf irgendjemandes Namen bestellen, auf die dauer ist das ja auch günstiger :-)

Ideen?

gruß

Markus
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.02.2006, 14:00
Benutzerbild von Buckyball
Buckyball Buckyball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: New York State
Beiträge: 2.633
Provider: Cablevision
Bandbreite: schnell
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Zitat:
Lieferung der Marken an meinem Daddy.
Wurden die tatsächlich geliefert?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 09.02.2006, 14:02
Benutzerbild von JamesKirk
JamesKirk JamesKirk ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Westoverledingen
Alter: 43
Beiträge: 844
Provider: 1&1 Internet AG
Bandbreite: 3456 kbps @ 20,51 DB
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Hallo,

also, er hat ne menge Marken da, denke schon, das die geliefert wurden...

gruß

Markus

EDIT: Daddy war ja geständig (Fa wollte mich nicht mehr beliefern, wollte aber zahlen, leider kein Geld)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.02.2006, 14:07
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Aber sicher mußt Du zahlen! Du mußt immer zahlen, wenn jemand anderes in Deinem Namen bestellt. Schon allein durch das Tragen des Namens mußt Du zahlen.

Sag mal, die Frage war doch wohl nicht ernst gemeint, oder? Wieso solltest Du etwas zahlen, was Du nicht bestellt hat? Du kannst das machen, mußt es aber natürlich nicht.

Ippel
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 09.02.2006, 14:20
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Was hast Du denn für einen Vater, der in Deinem Namen eine Küche bestellt ?

Den Herren würde ich mir aber mal vornehmen....

Ansonsten mußt Du nichts bezahlen, die Firma muß nachweisen, daß Du bestellt hast.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 09.02.2006, 15:26
Benutzerbild von JamesKirk
JamesKirk JamesKirk ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Westoverledingen
Alter: 43
Beiträge: 844
Provider: 1&1 Internet AG
Bandbreite: 3456 kbps @ 20,51 DB
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Hallo,

also mein Cheffel sagt: Ich muss Zahlen, da order auf meinem Namen. Ich müsste beweisen, das ich nicht bestellt habe. Der Inkassoheinzel sagte ähnliches, worauf ich sagte: Lieferung Ekelser Strasse = Nicht mir.

Doof nur, das ich erst den Inkassobescheid (100 EUR) bekomme und nicht die 1. Mahnung (16 EUR oder so)...

gruß

Markus
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 09.02.2006, 15:31
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Na, was soll der Inkasso-Mensch auch sonst sagen. Für ihn ist es einfacher, sich an Dich zu wenden, als einen neuen Schuldner zu suchen.

Lass Dir mal zeigen, wie Du etwas bestellt haben sollst.
Nicht Du mußt es beweisen, sondern er. So wird ein Schuh draus.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 09.02.2006, 16:35
Benutzerbild von Buckyball
Buckyball Buckyball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: New York State
Beiträge: 2.633
Provider: Cablevision
Bandbreite: schnell
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Dein Vater hat die Briefmarken auf Deinen Namen bestellt und zu sich liefern lassen oder verstehe ich das jetzt falsch?

Davon ab dürfte der man vom Inkasso ja sicher die Bestellung vorlegen können etc pp.

Geändert von Buckyball (09.02.2006 um 16:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 09.02.2006, 16:48
Benutzerbild von JamesKirk
JamesKirk JamesKirk ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Westoverledingen
Alter: 43
Beiträge: 844
Provider: 1&1 Internet AG
Bandbreite: 3456 kbps @ 20,51 DB
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Hallo,

er hat statt Markus Q., Blastrasse 27 in 12345 Bladorf
halt

Markus Q., Blubstrasse 102 in 23456 Blubdorf angegeben. Mein Name, seine Adresse.

gruß

Markus
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 09.02.2006, 16:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Jemand bestellt auf meinem Namen - Zahlen?

Was nichts an der Situation ändert.

Ippel
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unbekannter hat sich auf meinem Namen eine Domain registriert grolli1974 Sonstiges 9 13.07.2007 15:06
Hat mal jemand bei netonnet.de bestellt? Buckyball Verbraucherschutz 17 06.07.2005 10:20
T-DSL Business obwohl ich es nicht bestellt hab? 10.000euro zahlen? fiLa Sonstige Anbieter 21 05.10.2004 18:30
Jemand hat auf meinen Namen eine Handy Karte angemeldet hirrsch2 Small Talk 7 29.01.2003 23:08
jemand so mitte oktober arcor bestellt? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 8 07.11.2002 01:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.