#1  (Permalink
Alt 19.11.2019, 21:50
lampenmeister lampenmeister ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2019
Beiträge: 8
Standard VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Hallo zusammen.


Bei einem heute neu geschalteten VDSL 100 Anschluss in der Familie (vorher kein DSL vorhanden) sehen die Leitungswerte leider ziemlich mies aus (nur 56 MBit/s Download obwohl theoretisch VDSL 175 verfügbar). Das Spektrum und die Daten habe ich einmal hochgeladen:


https://www.directupload.net/file/d/...w7aybi_jpg.htm

https://www.directupload.net/file/d/...f2hcyx_jpg.htm


Außerdem meldet die Fritzbox folgendes:
Zitat:
An der DSL Leitung wurde eine Beeinträchtigung des Signals durch eine unzulässige Verkabelung erkannt. Bitte prüfen Sie ihre Leitung auf eventuell vorhandene Abzweigungen oder Mehrfachverteilungen. Die Abzweigung ist 15 Meter lang. Sie kostet ungefähr 12638 kbit/s.
Es gibt in der Wohnung noch eine zweite TAE-Dose, die könnte möglicherweise um die 15 Meter entfernt sein. Hängt das Problem ggf. damit zusammen? Und wie geht man hier am besten zur Fehlerbehebung vor? Da ich leider noch einige Wochen nicht vor Ort sein werde, am besten einen Techniker rufen?


Danke für Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.11.2019, 21:51
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.795
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Außerdem meldet die Fritzbox folgendes: Es gibt in der Wohnung noch eine zweite TAE-Dose, die könnte möglicherweise um die 15 Meter entfernt sein. Hängt das Problem ggf. damit zusammen?
Ja.
Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Und wie geht man hier am besten zur Fehlerbehebung vor?
1. TAE aufschrauben und den Stich abklemmen.
Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Da ich leider noch einige Wochen nicht vor Ort sein werde, am besten einen Techniker rufen?
Der Spaß kann dir als Fehlerbehebung Heimnetz in Rechnung gestellt werden.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.11.2019, 22:18
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.363
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Vielleicht mal testweise den Router an die andere TAE-Dosen hängen. Falls die zweite TAE nur parallel an der ersten hängt, sollte es da deutlich besser sein.

Falls der Ursprung aber woandes liegt (Unterverteilung, von wo aus beide Dosen angeklemmt sind), bringt das nichts.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.11.2019, 22:38
lampenmeister lampenmeister ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2019
Beiträge: 8
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Ich habe gerade erfahren, dass es nicht nur zwei sondern sogar drei Dosen in der Wohnung gibt.

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Vielleicht mal testweise den Router an die andere TAE-Dosen hängen. Falls die zweite TAE nur parallel an der ersten hängt, sollte es da deutlich besser sein.


Falls der Ursprung aber woandes liegt (Unterverteilung, von wo aus beide Dosen angeklemmt sind), bringt das nichts.

An beiden TAE-Dosen konnte das eben noch getestet werden, dort sind die Werte noch etwas schlechter. Im Wohnzimmer sieht es wie folgt aus:

https://www.directupload.net/file/d/...v9bg6t_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/...o753dh_jpg.htm


An der dritten Dose sehen die Werte so aus:

https://www.directupload.net/file/d/...lj8gbr_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/...b7nmf3_jpg.htm


Lässt das irgendwelche neuen Schlüsse zu?
Das Haus wurde neu gebaut und die Wohnung erst in diesem Sommer das erste Mal bezogen. Entsprechend wird auch die Verkabelung brandneu sein. Ist das dann Sache des Eigentümers oder Sache der Telekom?

Danke und Gruß
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.11.2019, 22:56
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 688
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Kannst du von den geöffneten TAE Dosen Screenshots hochladen?
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 19.11.2019, 22:57
lampenmeister lampenmeister ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2019
Beiträge: 8
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Kannst du von den geöffneten TAE Dosen Screenshots hochladen?

Ich versuche, das in den kommenden Tagen zu machen.



Danke bis hierhin für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.11.2019, 23:01
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 688
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Das Haus wurde neu gebaut und die Wohnung erst in diesem Sommer das erste Mal bezogen. Entsprechend wird auch die Verkabelung brandneu sein.
Brandneu muss aber nicht geeignet heißen!
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.11.2019, 00:08
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.795
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Lässt das irgendwelche neuen Schlüsse zu?
Fotos von den aufgeschraubten TAE-Dosen? Der Stich kann sich auch in einer Unterverteilung verstecken.
Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Das Haus wurde neu gebaut und die Wohnung erst in diesem Sommer das erste Mal bezogen. Entsprechend wird auch die Verkabelung brandneu sein.
Viele Elektriker schalten mangels Kenntnisse TAEs parallel und verbauen J-Y(ST)Y.
Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Ist das dann Sache des Eigentümers oder Sache der Telekom?
Die Telekom ist ab der 1. TAE raus.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.11.2019, 01:33
f4bs f4bs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Leipsch
Beiträge: 171
Provider: BNG-Drosselkom
Bandbreite: 185822/42409
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von lampenmeister Beitrag anzeigen
Das Haus wurde neu gebaut und die Wohnung erst in diesem Sommer das erste Mal bezogen.
EFH oder MFH?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Telekom ist ab der 1. TAE raus.
Und wie sieht das in einem MFH aus, wenn die Telekom sagt, dass die Verkabelung zwischen APL und TAE-Dose mangelhaft/ungeeignet ist?
__________________
DTAG SV(aka 35b)-VDSL2-250@195/41, 374m, an Broadcom 193.218 / Outdoor / Adtran hiX 56xx – https://www.speedtest.net/result/8705780649
Modem: DGA4132 (FW 1.1.0)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.11.2019, 08:00
lampenmeister lampenmeister ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2019
Beiträge: 8
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von f4bs Beitrag anzeigen
EFH oder MFH?

Es ist ein Mehrfamilienhaus mit 6 Parteien.


Fotos von den TAE-Dosen kommen in den nächsten Tagen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immer wieder Fallback von 100 auf permanent "wenig" Mbit/s BLvELMSzGn Telekom 32 06.03.2018 19:56
Zu wenig Geschwindigkeit? helder Telekom 4 29.10.2013 14:56
§ 32 BWahlG, Unzul. Wahlprop. und Unterschriftens., unzulässige Veröffentl. von Wähl. Tobias Claren Newskommentare 0 03.09.2009 13:52
Mit voller Geschwindigkeit verbunden, dennoch wenig Speed ThomasausWB Arcor [Archiv] 1 28.05.2006 20:49
"-"-"-"~DSL Provider~"-"-"-" Monty Sonstige Anbieter 10 23.11.2003 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.