Zurück   onlinekosten.de Forum > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erwartungen habt ihr an den ADSL1-RAM-Buchungsstart?
RAM wird regional oder mittels Vorabvertrieb vor Feb 2010 buchbar sein 28 10,26%
RAM wird nicht vor Feb 2010 buchbar sein 122 44,69%
RAM wird zunächst nicht für Anschlüsse > 50db buchbar sein 97 35,53%
Anschlüsse > 50db werden ein 2MBit-Profil mit höherem Rauschabstand erhalten 21 7,69%
Anschlüsse > 50db werden ein 1MBit-Profil erhalten 24 8,79%
Bestandskunden ohne ANCP-Port können unabhängig von einem Tarifwechsel RAM erhalten 9 3,30%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur im Zuge eines Tarifwechsels bzw. Vertragsverlängerung RAM 49 17,95%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur in GBE-Anschlussbereichen ohne Tarifwechsel RAM. 31 11,36%
Die RAM-Einführung wird abermals über Februar 2010 hinaus verschoben 139 50,92%
Bitstream/Resale-Kunden warten länger, da die Prozess-Schnittstellen erst warmlaufen müssen 80 29,30%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 273. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #6421  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:02
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Pfeil AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von stronzo46 Beitrag anzeigen
Also mein Sinus 501 geht an der FB 7270 Bombe! Beim Empfang verliert das Telefon 2 Balken und das durch 3 Wände! Die 7390 ist auch nicht besser!
Das glaube ich dir.
Ich hätte ja auch viel lieber eine 7270 v3, wie du.
Anstatt meiner 7170.

Bei meiner Wahl nach zum Nachfolger für die 7170 ist die verbesserte Qualität des integrierten ADSL1 Modems entscheidend.
....muss nämlich irgendwie in die Nähe meines "Benutzernamens" kommen (DSL 6060),bzw noch eine Ecke mehr,damit RAM dann mit max. Bandbreite bei mir läuft.

7390 wäre mir am liebsten,da ich auch unbedingt ein stärkeres WLAN-Signal benötige.

P.S.
Do. hat AVM wieder 2 neue Modelle angekündigt. FB 3370 & 6360.
  #6422  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:11
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.709
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

@Sebastian:
Wenn Du Rufnummern kennst die um die Vst drum herum sind kannst Du damit sehen, ob 16k verfügbar ist. Ansonsten bleibt nur die Hotline.
  #6423  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:15
Martin T. Martin T. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2000
Beiträge: 172
Provider: Kabel Deutschland; T-Com
Bandbreite: 32/2; 3/384 Rückfall
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Am Ende ist es auch egal, was die Technik kann, solang die Telekom weiter kein ADSL2(+) bei >18dB Dämpfung schaltet.
  #6424  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:24
Sebastian Sebastian ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 183
Pfeil AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Laut dem Tool hier:
http://entertain.eki.t-home.de/hilfe...-ausbaustatus/

Siehts so bei mir aus:
Ganz offenbar kein DSL16k (Bifänge, Mitte)
  #6425  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:33
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.709
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Nicht ganz, lt. dem Tool gibts dort kein Entertain, das ist was anderes. Die Vst ist dann aber sicherlich - da ja auch Entertain 16k geht in anderen Straßenteilen - mit ADSL2+ ausgerüstet.
  #6426  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:39
Sebastian Sebastian ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 183
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Tjo, wieso gehts dann nicht bei mir? Hier im Umkreis haben aber alle DSL3000. Mein Kumpel der zwei Straßen weiter wohnt krebst mit DSL3000 rum und weiter oben Richtung Berg die Leute sowieso.

Selbst weiter unten bei der Bahnlinie (auf dem Bild eingezeichnet) ist alles lahm.

Kann mir nicht vorstellen, dass wir hier nen ADSL2+DSLAM haben.
  #6427  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:44
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.709
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Weil Deine Dämpfung über 18 db liegt wird Dir kein ADSL2+ geschaltet.
  #6428  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:46
Benutzerbild von andyzs
andyzs andyzs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.02.2008
Beiträge: 62
Provider: Telebimm
Bandbreite: 10.12 15K|14K...13K6
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Moin Andreas,

bei mir sieht es ähnlich aus, der Standort des KVZ ist noch mit hellrosa ( 16k Entertain aus indoor VDSL ) eingezeichnet, 120m weiter - Kablweg ist absolut nichts zu machen.
6K Rückfall 3072 :-(

2077m 24 dB.... laut DB

gemessen:
19,5 up 30,5 down resp 24 zu 12,9 Rauschabstand 25,5 zu 25,7

jetzt suche ich alle KVZ auf dem Weg und versuche einen anderen Schaltweg zu bekommen.

Best Regards

oder gibt es da noch andere möglichkeiten?
  #6429  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:48
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.709
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Wenns keinen anderen Leitungsweg gibt ist da leider nix zu machen.
  #6430  (Permalink
Alt 24.01.2010, 22:49
Sebastian Sebastian ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 183
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Weil Deine Dämpfung über 18 db liegt wird Dir kein ADSL2+ geschaltet.
Und das kann durch zu lange Leitungen oder zu dünne Kabeladern passieren, oder?
Also zumindest an meiner Hausverkabelung kann man nicht herummeckern. Die ist 1A aufgebaut und sogar überall isoliert.

Was kann man dafür tun, dass ADSL2+ geschalten wird? Vermutlich nichts, oder? Außer warten.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten sportfreund2004 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 19.01.2006 00:02
Upgrade 3000 auf 6000 - Niemand zuständig und ich soll warten Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 13.08.2005 13:57
Jetzt dsl 6000 oder lieber auf 16mbit warten? das ding ADSL und ADSL2+ 18 03.06.2005 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.