#21  (Permalink
Alt 31.08.2009, 23:03
PartyPower PartyPower ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: auf dem platten Land
Beiträge: 3.095
Bandbreite: 232 Mbit
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

Mehr als 2000 ist nicht sinnvoll. Die Leitung könnte nach FB Schätzung zwar 2800 hergeben. Aber das würde ich als unrealistisch ansehen, wenn du jetzt mit 1000 einen SNRM von 15 dB hast. Mehr als 2000 dürfte nicht mehr stabil laufen und selbst die Bandbreite kann durchaus nicht ewig von Bestand sein. Ich würde es mit den 3000 lassen, da die vollen 3000 schon jetzt nicht erreicht werden und dafür ein Wechsel in einen höherwertigen Tarif nötig wäre. Und das dann nur für ein paar 100 kbit/s mehr Bandbreite wäre sinnfrei.
  #22  (Permalink
Alt 31.08.2009, 23:17
steffi08 steffi08 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 17
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

dank euch für die info´s.

also bis jetzt läuft dsl 2000 super und ich bin zufrieden. mal sehen was die nächsten tage so bringen werden :-)
  #23  (Permalink
Alt 01.09.2009, 12:42
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.439
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

Naja bei dem 100 Profil sieht der SNR doch noch ganz vernünftig aus.

Poste das selbe Bild nochmal mit dem 2000 Profil.
  #24  (Permalink
Alt 01.09.2009, 19:11
steffi08 steffi08 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 17
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

naabend.

hab jetzt noch mal 2 Screenshot´s angefügt.
Also bis jetzt hab ich noch keine Ausfälle zu beklagen.



  #25  (Permalink
Alt 01.09.2009, 19:29
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

Da hat Arcor aber am Upload gespart, normal währen es 386kbit/s.
  #26  (Permalink
Alt 02.09.2009, 17:22
steffi08 steffi08 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 17
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

vielleicht liegt es nur an dem 3 tägigen Test. Werde den Techniker aber morgen mal darauf ansprechen.

Nach dem DSL 2000 Screenshot. Wie ist Eure Einschätzung der Werte zu DSL 3000?
  #27  (Permalink
Alt 03.09.2009, 19:51
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.439
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

Zitat:
Zitat von steffi08 Beitrag anzeigen
vielleicht liegt es nur an dem 3 tägigen Test. Werde den Techniker aber morgen mal darauf ansprechen.

Nach dem DSL 2000 Screenshot. Wie ist Eure Einschätzung der Werte zu DSL 3000?

wird sehr knapp und wahrscheinlich nicht sonderlich stabil

Also lieber stabil mit 2000 surfen als mit 3000 und dafür Verbindungsabbrüche
  #28  (Permalink
Alt 03.09.2009, 22:30
steffi08 steffi08 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 17
Standard AW: Umzung und nun geringere Bandbreite - was tun?

Genauso hab ich mich auch entschieden. Vereinbarungsgemäß wurde ich heute angerufen und es wurde sich nach der Verbindungsqualität erkundigt. Läuft alles prima. Habe dann doch noch versucht auf 3000 zu gehen aber da hat der Techniker doch nicht mitgespielt. Außerdem wäre die nächste Stufe DSL 6000.

Hab dann noch den Upload erhöhen lassen auf 386 kbit/s und werde dann wohl zufrieden sein.
Ich versteh gar nicht warum sich so viele Leute über Arcor beschweren. Wir haben 2 Anschlüsse bei Arcor und wenn mal etwas nicht funktioniert hat wurde sich immer schnell und professionell darum gekümmert.

Danke Euch auf jedenfall für die Unterstützung in diesem "Fall".
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geringere Leistung bei Umzug, keine Kündigung möglich? Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 30 12.07.2010 02:54
Umzug und geringere Bandbreite - was nun? andre01 Arcor [Archiv] 16 22.09.2008 18:04
EU-Kommission will geringere Gebühren für Handy-Telefonate HSK Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 02.07.2008 04:13
Was nun tun ? :-) THX2000 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 0 08.02.2007 20:41
Warum geringere Geschwindigkeiten? -TT- Anbieter für Internet via Kabel 8 14.06.2006 22:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.