#11  (Permalink
Alt 13.01.2021, 18:28
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 14.532
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: FTTH Deutsche GigaNetz GmbH

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Das ist mehrdeutig
Das ist sogar eindeutig - wenn es um die Dokumentation ginge, müsste der zweite Teil auch im Genitiv stehen, also "die Dokumentation ... der Abweichung".

Da dort aber "die Abweichung" steht gehört das nicht mehr zum Dokumentationsteil, sondern macht einen neuen Aufgabenbereich auf.

...und eigentlich haben wir doch schon immer gewusst, dass Telekom & Co sich viel Mühe geben, damit beim Glasfaserausbau immer möglichst viel schief und wenig voran geht
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt Heute, 15:12
snoopy7804 snoopy7804 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2018
Beiträge: 21
Standard AW: FTTH Deutsche GigaNetz GmbH

habe es abgeschlossen, wohne mitten in flörsheim und bekomme max. 100MBit VDSL.
einen FTTH Anschluss auf eigene Kosten (15+k €) würde mit die dtag natürlich legen....vodafone (unitymedia) will mittlerweile 32k €....


somit ist das die einzige Möglichkeit evtl. an schnelleres Internet zu kommen....aber 20 Jahre Vertragsbindung (steht im Kleingedruckten des Vertrages) .
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt Heute, 15:36
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.987
Standard AW: FTTH Deutsche GigaNetz GmbH

20 Jahre ist ungültig, vor allem wenn es nur im Kleingedruckten steht.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt Heute, 16:12
Flow999 Flow999 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 288
Standard AW: FTTH Deutsche GigaNetz GmbH

OT: Was zahlt man für einen GK 10Gbit/s Anschluss eigentlich so im besten Fall?
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt Heute, 17:45
kingpin42 kingpin42 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 146
Standard AW: FTTH Deutsche GigaNetz GmbH

Zitat:
Zitat von Flow999 Beitrag anzeigen
OT: Was zahlt man für einen GK 10Gbit/s Anschluss eigentlich so im besten Fall?
Niedriger bis mittlerer vierstelliger Betrag im Monat, exkl. Errichtungskosten.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt Heute, 18:39
Flow999 Flow999 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 288
Standard AW: FTTH Deutsche GigaNetz GmbH

Zitat:
Zitat von kingpin42 Beitrag anzeigen
Niedriger bis mittlerer vierstelliger Betrag im Monat, exkl. Errichtungskosten.

Danke für die Info. Das hatte ich auch vermutet.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)
hotte
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH Deutsche Glasfaser DG loox720 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 753 Gestern 15:00
Giganetz TheHelpingHand Newskommentare 59 04.07.2014 00:54
Telekom: Erste Kunden erobern das Giganetz Ashrak2010 Newskommentare 18 22.08.2012 20:14
ftd: telekom - glasfaser - massenprodukt - ftth gmbh nsm Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 26 10.11.2011 20:40
Telomax GmbH gestern, co-ncept GmbH heute Laserhawk Newskommentare 0 22.02.2011 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.