#5421  (Permalink
Alt 07.01.2019, 17:33
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.082
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Herbsch Beitrag anzeigen
Gibt es Möglichkeiten den Einbau einer Supervectoring-Karte zu beeinflussen bzw in Erfahrung zu bringen wann diese 2019 eingebaut werden soll?
Erfolgt dies nach irgendeinen Schema?


mfg
Als Kunde hat man da recht wenig Einfluss. Was nie schadet ist es natürlich sich als Interessent einzutragen.

Generell gibt es verschiedene Vorgaben die zum Einbau führen. Portmangel, forcierter Einbau, Neuaufbau ab Tag X, ....
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.18 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #5422  (Permalink
Alt 07.01.2019, 18:31
Herbsch Herbsch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 88
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Da ich an unserem neuen MFG vermutlich der einzige bin, der sofort Supervectoring falls es verfügbar wär buchen würde, zieht es sich vermutlich noch hin


Ist bei meinen Leitungsdaten überhaupt noch eine Steigerung durch SV zu erwarten:


Mit Zitat antworten
  #5423  (Permalink
Alt 07.01.2019, 18:34
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.481
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von quizmastr Beitrag anzeigen
So toll sieht das ja nun nicht aus. Fast so als würde als Kabel im Haus ein eher ungeeignetes J-Y(St)Y zum Einsatz kommen.

Zitat:
Zitat von Herbsch Beitrag anzeigen
Ist bei meinen Leitungsdaten überhaupt noch eine Steigerung durch SV zu erwarten:
Ich denke ja. Interessanter ist, was dann aber wirklich auch buchbar sein wird.
Mit Zitat antworten
  #5424  (Permalink
Alt 07.01.2019, 18:38
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 965
Provider: Telekom SVVDSL
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Herbsch Beitrag anzeigen
Da ich an unserem neuen MFG vermutlich der einzige bin, der sofort Supervectoring falls es verfügbar wär buchen würde, zieht es sich vermutlich noch hin


Ist bei meinen Leitungsdaten überhaupt noch eine Steigerung durch SV zu erwarten:


https://www.telekom.de/zuhause/tarif...und-dsl-tarife

Kannst du dort vorab Testen, bei einigen zeigt er dort die Geschwindigkeit an die mit SVVDSL möglich wäre.

__________________

266m@SNR ↓ 5dB ↑ 7dB
Telekom Sync 259,67 Mbit/s 46,71 Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.25
Mit Zitat antworten
  #5425  (Permalink
Alt 07.01.2019, 18:48
Herbsch Herbsch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 88
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Leider zeigt es mir da nur die 100 an



Das MFG ist für ca 50 Haushalte zuständig, wobei sicherlich nicht alle Haushalte über Internet verfügen.
Vermutlich wären max 2-3 Haushalte an SV interessiert, wobei ich sicherlich sofort zuschlagen würde
Mit Zitat antworten
  #5426  (Permalink
Alt 07.01.2019, 18:50
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 167
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/35
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Ich glaube nicht, daß in meinem soeben umgerüsteten Nachbardorf jemand SV gebucht hat. Ich vermute mal, die wissen das noch nicht mal...


Das Update auf VDSL100 wurde hier auch nicht kommuniziert.


Und selbst wenn sinds bestimmt nur 1-2...
Mit Zitat antworten
  #5427  (Permalink
Alt 07.01.2019, 18:52
Herbsch Herbsch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 88
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Das ist bei uns die aktuelle Situation, hoffe einfach drauf das eine SV-Karte noch eingebaut wird


Mit Zitat antworten
  #5428  (Permalink
Alt 07.01.2019, 18:59
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 965
Provider: Telekom SVVDSL
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Herbsch Beitrag anzeigen
Das ist bei uns die aktuelle Situation, hoffe einfach drauf das eine SV-Karte noch eingebaut wird


Dann kann man nur abwarten mit dem Einbau einer SV LC.

Was ist das für eine Karte ? Link ?
__________________

266m@SNR ↓ 5dB ↑ 7dB
Telekom Sync 259,67 Mbit/s 46,71 Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.25
Mit Zitat antworten
  #5429  (Permalink
Alt 07.01.2019, 19:01
quizmastr quizmastr ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 157
Bandbreite: 245xxx/46xxx
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
So toll sieht das ja nun nicht aus. Fast so als würde als Kabel im Haus ein eher ungeeignetes J-Y(St)Y zum Einsatz kommen.
Ja sagte ich ja bereits dass das etwas seltsam ausschaut. Ich weiß nur was hier bei mir an der TAE als Kabel ankommt aktuell (und das scheint wirklich ein J-Y(St)Y zu sein), ich vermute aber fast die Leitung wurde mal zusammengeklemmt und verlängert ins 2.OG. Ich muss mal schauen was am APL für ein Kabel angeklemmt ist, ich hatte aber eh vor das ganze auszutauschen weil ich den Router in einen anderen Raum versetzen möchte. Das werden auch schon einige Meter sein die hier unnötig durchs Haus laufen.
__________________
Ab 07.01.2019: MagentaZuhause XL (SVVDSL 250), Broadcom 193.218 / Adtran hiX 56xx / Leitungslänge ~350m
Bis 06.01.2019: MagentaZuhause L (VVDSL 100)
Bis 29.11.2017: Entertain Comfort IP 50000
Bis 29.11.2013: Call&Surf Comfort 16000
Mit Zitat antworten
  #5430  (Permalink
Alt 07.01.2019, 19:02
Herbsch Herbsch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 88
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

https://bitratenkarte.de/breitbandausbau
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2873 27.11.2020 19:53
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.