#1971  (Permalink
Alt 20.11.2019, 13:09
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 588
Provider: Telekom
Bandbreite: 40.000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
P.S.: Du hast nicht zufaellig irgendwo einen detaillierteren Blog-Eintrag den man verlinken koennte fuer Detail-Interssierte?
Noch nicht, mir fehlt es an der Zeit für die grafische Aufbereitung der verschiedenen Fälle.
Zitat:
Zitat von PaIn Beitrag anzeigen
Am besten wäre mal mehr Transparenz was die Auslastung der Interfaces bei den Peerings angeht.
Eine Weathermap z.b. könnte das schön darstellen.
Ja, hatten wir ja vor einigen Monaten hier schonmal, dass da mehr Transparenz über die Auslastung der Interconnections hilfreich wäre. Eine Weathermap, die je Zusammenschaltung den Peak die aktuelle Utilization sowie die Peaks der letzten 24 Stunden und der letzten 7 Tage darstellt, wäre da fein. Damit könnte der Kunde a) erkennen ob es akut ein Problem gibt (und müsste weniger mit Traceroutes herumorakeln) aber auch ob es wiederkehrende Engpässe gibt.
Mit Zitat antworten
  #1972  (Permalink
Alt Gestern, 16:55
almightyloaf almightyloaf ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 354
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 0.25/0.1 Gb/s (FTTH)
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von dw4817 Beitrag anzeigen
Ja, hatten wir ja vor einigen Monaten hier schonmal, dass da mehr Transparenz über die Auslastung der Interconnections hilfreich wäre. Eine Weathermap, die je Zusammenschaltung den Peak die aktuelle Utilization sowie die Peaks der letzten 24 Stunden und der letzten 7 Tage darstellt, wäre da fein. Damit könnte der Kunde a) erkennen ob es akut ein Problem gibt (und müsste weniger mit Traceroutes herumorakeln) aber auch ob es wiederkehrende Engpässe gibt.
Das liesse sich bei Kooperation von Tier-1 anbieter in der theorie realisieren, vom konzept her wie z.B. "allestörungen.de" also als unabhängige Seite die lediglich die Daten grafisch und verständlich für den DAU wiedergibt.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
  #1973  (Permalink
Alt Heute, 10:01
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 588
Provider: Telekom
Bandbreite: 40.000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
Das liesse sich bei Kooperation von Tier-1 anbieter in der theorie realisieren, vom konzept her wie z.B. "allestörungen.de" also als unabhängige Seite die lediglich die Daten grafisch und verständlich für den DAU wiedergibt.
Hm, ich sehe keine Notwendigkeit zu einer Kooperation der Tier-1 untereinander (jeder Netzbetreiber kann die Auslastung seiner Interfaces auslesen - tut es vermutlich auch) und würde das auch nicht auf Tier-1 beschränken sondern eher auf Eyeball-Provider ab einer gewissen Kundenzahl.


Nötig wäre eine scharfe Definition der Zusammenschaltungen, die enthalten sein müssten, damit sich der Anbieter nicht irgendwie um die Veröffentlichung der besonders ausgelasteten herumschummeln kann aber Daten zu seinen "richtigen" Transitkunden geschützt bleiben.
Mit Zitat antworten
  #1974  (Permalink
Alt Heute, 10:55
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.444
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von dw4817 Beitrag anzeigen
Hm, ich sehe keine Notwendigkeit zu einer Kooperation der Tier-1 untereinander (jeder Netzbetreiber kann die Auslastung seiner Interfaces auslesen - tut es vermutlich auch) und würde das auch nicht auf Tier-1 beschränken sondern eher auf Eyeball-Provider ab einer gewissen Kundenzahl.


Nötig wäre eine scharfe Definition der Zusammenschaltungen, die enthalten sein müssten, damit sich der Anbieter nicht irgendwie um die Veröffentlichung der besonders ausgelasteten herumschummeln kann aber Daten zu seinen "richtigen" Transitkunden geschützt bleiben.
Mal aus der Huefte geschossen, es waere formidabel wenn die BEREC Mitglieder ihre Messungen der erzielbaren Raten so harmonisieren wuerden, dass Sie Messungen von Endpunkten aus anderen (EU-)Laendern akzeptieren, auswerten und mitanzeigen wuerden. So dass jedes BEREC Mitglied letztlich nicht nur die Verbindung der national tätigen ISPs zu jeweils einem nationalen Messendpunkt ueberpruefen und reportieren wuerden, sondern zu allen offiziellen Messendpunkten aller BEREC Partner.* Das waere natuerlich nicht ganz die gewuenschte praezise Aufzeichnung der Peering/Transit-Qualitaet der Telekom zu allen (grossen) Partnern waere aber schon mal ein grosser Schritt in die richtige Richtung der auch irgendwie mit Auftrag von BNetzA und BEREC zusammen passt. (Die BNetzA hat, soweit ich weiss bisher vermieden sich in Peering/Transit Fragen zu involvieren, bei meinem Vorschlag kann sie diese Haltung nominell beibehalten, zeigt aber Daten die die Peering/Transit Qualitaet abschaetzen lassen.)

Gruss
P.


*) Wäre das ein Wunschkonzert, bzw. unter meiner Kontrolle, dann würde ich einfach in X% der Messungen zusätzlich gegen das offizielle Messsystem eines EU-Partners messen (und beide Resultate anzeigen). Das liesse sich prinzipiell auch auf andere Teile der Welt ausdehnen, aber da gibt es dann bestimmt Probleme mit der gegenseitigen Anerkennung der Messsysteme (wenn es denn ueberhaupt solche gibt).
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
drosselkom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 3)
almightyloaf
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom YouTube Routing CBR600RR Telekom 454 13.11.2018 09:13
Telekom Geschwindigkeit Upgrade? domigio Telekom 17 01.04.2015 14:46
Telekom mal wieder mit Youtube Problemen? Muhhh! Telekom 7 30.10.2014 20:47
Telekom & Youtube - Wird das nochmal was? Flitz Piepe Telekom 92 16.02.2013 18:59
Verfügbarkeit bei Geschwindigkeit Telekom/nicht Telekom? romeon Vodafone 0 01.01.2010 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.