#11  (Permalink
Alt 17.08.2018, 20:55
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.876
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Muss nicht sein - vielleicht kommt auch direkt das 63er MSAN-Profil: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...ostcount=12759

Das passende BNG-Profil (SRD 60000 SRU 12000) scheint ja schon anzuliegen.
Ein 113er Profil für die 100er ist ja auch schon aufgetaucht, aber wohl noch nichts Entsprechendes für BNG gesichtet worden.

Vielleicht kann die Telekom ja eine Glücksrad-App einführen, wo man sich MSAN- und (mit Glück passendes) BNG-Profil erspielen kann. Der normale Rollout scheint ja eher ein Generationenthema zu werden. (Ganz abgesehen von der Frage, wie diese neuen Profile zum geplanten Tarifwechsel per Selfcare passen sollen.)
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 18.08.2018, 10:03
f4bs f4bs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Leipsch
Beiträge: 106
Provider: BNG-Drosselkom
Bandbreite: ~178000/38000
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Vielleicht kann die Telekom ja eine Glücksrad-App einführen, wo man sich MSAN- und (mit Glück passendes) BNG-Profil erspielen kann.
Bin ich dafür.
__________________
DTAG SVVDSL175@185/42, 274m, SNRM Down ~11db bei 18,4dB Dämpfung lt. Modem (an Broadcom 192.85 / Outdoor / Adtran hiX 56xx) – http://www.speedtest.net/result/7574764213
Modem: DGA4132 (FW 1.1.0)
Router: WDR4300@
OpenWrt 18.06
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 19.08.2018, 08:44
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.484
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Telekom drosselt am BNG auf 60 Mbit/s. VDSL 100 sollte im Kundencenter buchbar sein.
Leider nicht. Die Dämpfung würde locker für V-DSL 100 reichen, aber durch die Zuschläge kommt er dann über die Grenze von V-DSL 100.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 19.08.2018, 10:52
rpm14 rpm14 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2018
Beiträge: 5
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Da ich jetzt weiß was Sache ist gebe ich mich erstmal mit der neuen Leitung zufrieden, die 100k wären für mich persönlich eher Bonus als muss.

Vielen Dank für Eure Antworten

Gruß rpm14
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 19.08.2018, 11:08
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.062
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Vielleicht klappt es ja irgendwann, wenn VDSL100 über Supervectoring realisiert wird.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 19.08.2018, 11:26
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.484
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Ja, wenn das kommt, dann würde die Dämpfung dafür reichen.
Allerdings muss dafür erst eine SV-LC eingebaut werden.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 19.08.2018, 11:33
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.744
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Soll aber auch erst frühestens 2019 so realisiert werden.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 28.10.2018, 15:29
rpm14 rpm14 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2018
Beiträge: 5
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Eine kurze Rückmeldung
Anfang Oktober wurde ich dann doch noch auf 50/10 geschaltet.
Läuft bis jetzt ohne Probleme.

Gruß rpm14 und nochmal Danke für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 28.10.2018, 17:46
Dachdecker Dachdecker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 195
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10MBit/s
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K







Hallo ich hänge mich mal hier an. Vielleicht kann mir mal jemand erklären, warum ich mit Magenta nur noch 25.000B/sec erhalten soll. Die Leitung läuft seit Jahren sehr stabil, auch wenn ich fast 800m vom DSLAM weg wohne.
__________________
DSLAM steht weit entfernt.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 28.10.2018, 18:41
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.821
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Die berechnete Dämpfung mit Zuschlägen liegt vermutlich über der VDSL 50-Profilobergrenze.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
magenta zuhause m, speedport smart2, sync


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1und1 Domain aus DSL Flat zu zu Magenta Zuhause portieren carphone66 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 29.03.2018 20:39
Umstellung von Magenta Zuhause L auf Magenta Zuhause L mit Entertain TV; Umschaltung zally Telekom 28 19.07.2017 22:24
Telekom Magenta M-> Magenta L nicht möglich blu9 VDSL und Glasfaser 6 13.07.2017 10:40
Entertain TV Magenta S zu Entertain TV Magenta S Hybrid SpookyMulder Telekom 14 09.09.2016 20:38
Magenta Zuhause S (DSL 2000) und Zuhause Entertain Sat (DSL-6000) am selben Anschluß? revoluzzer Telekom 12 10.03.2015 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.