#11  (Permalink
Alt 20.06.2019, 18:28
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.018
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: DSL-Resync mit Halbierung des Sync

EMV-Störer?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 20.06.2019, 22:01
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.674
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: DSL-Resync mit Halbierung des Sync

Schaut ziemlich danach aus, ja.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halbierung der Bandbreite Antigo ADSL und ADSL2+ 4 14.01.2011 08:57
DSL Resync mit unterschiedlichen Bandbreiten Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 13 03.03.2009 12:42
Umstieg auf neue Tarife. Halbierung der DL-Rate?-Rücktrittsrecht? Abe-Spimpson Arcor [Archiv] 3 04.01.2008 23:03
Resync-Probleme (?) nur mit Speedmodem 200, mit dem 50B läuft alles einwandfrei pinkpop Arcor [Archiv] 7 17.03.2007 12:04
Mit ADSL2+ resync wegen geringen SNR?? Gulaschsuppe Arcor [Archiv] 7 08.02.2006 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.