#1  (Permalink
Alt 24.10.2006, 15:43
Benutzerbild von munderer
munderer munderer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 281
Reden Das Gesetz der Wirtschaft - Geiz ist ungeil !!!

"Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch viel schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht vollständig erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Un wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen."

John Ruskin, engl. Sozialreformer (1819-1900)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 24.10.2006, 15:47
Benutzerbild von ChrisNRW
ChrisNRW ChrisNRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: NRW
Alter: 39
Beiträge: 1.320
Bandbreite: 16000
Standard AW: Das Gesetz der Wirtschaft - Geiz ist ungeil !!!

Ich wünschte dieser "Rat" / diese These würde bei Abschluss von Verträgen im TK-Bereich beherzigt werden, das erspart viel Ärger
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 24.10.2006, 16:10
Benutzerbild von LeChuck
LeChuck LeChuck ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2004
Ort: Raum Köln
Beiträge: 2.760
Provider: Alice
Bandbreite: 16000 / 800
Standard AW: Das Gesetz der Wirtschaft - Geiz ist ungeil !!!

Zitat:
Zitat von ChrisNRW
Ich wünschte dieser "Rat" / diese These würde bei Abschluss von Verträgen im TK-Bereich beherzigt werden, das erspart viel Ärger
Volle Zustimmung - ich denke da an all die Reseller-Geschädigten (Freenet, 1&1 etc.). Da hätten sicherlich viele im Nachhinein auf ihre schöne gratis Fritzbox verzichtet, um einen ordentlichen Non-Resale T-DSL mit Congster oder so zu haben.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 24.10.2006, 17:45
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.454
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Das Gesetz der Wirtschaft - Geiz ist ungeil !!!

Hi,

@ChrisNRW: das bringt leider nichts, wenn der teure Anbieter gar nicht das bietet, was die Kunden wollen (Stichwort rigide, starre Dämpfungsgrenzen der DT AG selbst bei teuren Premium-Produkten wie T-DSL Business Symmetrisch, etc). Kein ratenadaptives ADSL2+ für T-DSL-Business-Kunden mit Dämpfungen >18db, etc, etc.

Ich würde jederzeiit zu einem x-beliebigen Anbieter überlaufen, der untere Bandbreiten RA schaltet - nahezu egal zu welchem Preis.

So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 24.10.2006, 18:20
Benutzerbild von munderer
munderer munderer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 281
Cool AW: Das Gesetz der Wirtschaft - Geiz ist ungeil !!!

Zitat:
Zitat von ChrisNRW
Ich wünschte dieser "Rat" / diese These würde bei Abschluss von Verträgen im TK-Bereich beherzigt werden, das erspart viel Ärger

In meinen Augen darf es nicht zu teuer und nicht zu billig sein... eine schöne und ausgewogene Mitte.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 24.10.2006, 18:30
Benutzerbild von sebiHAMBURG
sebiHAMBURG sebiHAMBURG ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: Internet
Beiträge: 9.191
Provider: Hansenet/Alice/o2
Bandbreite: 16ooo
Standard AW: Das Gesetz der Wirtschaft - Geiz ist ungeil !!!

mit 'angeboten' aus dem geiz-ist-geil-segment habe ich auch nur schlechte erfahrungen gemacht!

alles, es waren 3 produkte (DVD-player, mp3-diskman und digicam), ist nach knapp 'nem halben jahr abgeraucht!

*selberschuld*

man kann natürlich ab und an auch ein schnäppchen schiessen, aber ich lasse inzwischen auch die finger von so etwas.

den spruch 'Geiz ist geil' finde ich auch ein bisschen schizophren. in meinen augen setzt geiz auch ein gewissen wohlstand vorraus. die meisten menschen, die auf solche angebote eingehen dürften aber nicht von überdurchschnittlichem wohlstand gesegnet sein...

nur so ein gedanke von mir - keine ahnung, ob das nachvollziehbar oder ob da etwas dran ist!
__________________
LOAD "ONLINEKOSTEN.DE/FORUM",8,1
"Yeah, science! Yeah, Mr. White!"
[Jesse Pinkman]
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 24.10.2006, 21:10
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.978
Standard AW: Das Gesetz der Wirtschaft - Geiz ist ungeil !!!

Zitat:
Zitat von sebiHAMBURG
die meisten menschen, die auf solche angebote eingehen dürften aber nicht von überdurchschnittlichem wohlstand gesegnet sein...

nur so ein gedanke von mir - keine ahnung, ob das nachvollziehbar oder ob da etwas dran ist!
Genau diesen Gedanken hatten die Werber auch.

Es wäre auch blöde gewesen den MediaMarkt/Saturn etc pp.

"Warenhaus Prekariat"

zu nennen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geiz ist Geil: ARAG will RSV bei Penny-Märkten verkaufen. Andre St. Wirtschaft und Finanzen 18 04.10.2006 22:01
Geiz ist nicht immer geil! (Support .de.vu) finepixler Sonstiges 10 29.05.2006 17:34
Geiz ist geil! Andre St. Small Talk 23 26.04.2006 01:19
Geiz ist geil... Publius Fernsehen, Kino, Video und Musik 5 11.02.2005 22:40
Geiz ist GEIL! champignon Sonstige Anbieter 8 14.08.2004 15:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.