#1  (Permalink
Alt 05.10.2015, 23:42
Dani77 Dani77 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2014
Beiträge: 41
Standard von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Wo endet eigentlich das andere Ende von dem Glasfaser Kabel das bei einem FTTH Anschlss der Telekom ins Haus kommt?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.10.2015, 09:41
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.168
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Zitat:
Zitat von Dani77 Beitrag anzeigen
Wo endet eigentlich das andere Ende von dem Glasfaser Kabel das bei einem FTTH Anschlss der Telekom ins Haus kommt?
Das Ende geht irgendwo in ein OLT --> siehe: https://en.wikipedia.org/wiki/Optical_line_termination

Dazwischen ist aber (zumindest bei der Telekom) ein Gf-NVt (z. B. sowas: http://sichert.com/fileadmin/downloa...NVt10gr_TE.pdf) mit einem GPON-Splitter - dort wird eine Faser vom OLT auf bis zu 32 Kundenfasern gesplittet.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.10.2015, 09:47
FTTC FTTC ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2014
Ort: Gummersbach
Beiträge: 434
Provider: Telekom
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Es wurde bestimmt schonmal gefragt, aber können die neuen VDSL-MFG durch einfachen Hardwaretausch FTTH-kompatibel gemacht werden?
__________________

Telekom MagentaZuhause L - VDSL 100 [FTTC]
- Sync: 108.000/28.000 - Broadcom 192.85 - Breitband-PoP: GUMJ00
AVM Fritz!Box 7360
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.10.2015, 10:32
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.295
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Was soll dort getauscht werden? FTTH bei der Telekom hat keine aktiven Elemente im Feld, was errichtet werden müsste, wäre ein Glasfaser-Nahverteiler mit optischen Kopplern, die die Verzweigerkabel mit den Hauptkabeln verbinden.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.10.2015, 15:06
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Da "mein" VDSL-Gehäuse noch viel freien Platz hatte (der alte KVz wurde aus Platzgründen nicht überbaut sondern ist via Querkabel angebunden), wurde 2012 beim FTTH-Ausbau ein Gf-NVt in das MFG18 integriert.

Ich hatte das damals auch mit der Kamera dokumentiert und die Bilder hier eingestellt. Müsste bei Interesse zu finden sein...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.10.2015, 16:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Zitat:
Zitat von Dani77 Beitrag anzeigen
Wo endet eigentlich das andere Ende von dem Glasfaser Kabel das bei einem FTTH Anschlss der Telekom ins Haus kommt?
Physisch endet die Leitung in der Vermittlungsstelle der Telekom und bei dem Kunden in der Wohnung an der Gf-TA also wie beim Kupfer.

Zitat:
Zitat von FTTC Beitrag anzeigen
Es wurde bestimmt schonmal gefragt, aber können die neuen VDSL-MFG durch einfachen Hardwaretausch FTTH-kompatibel gemacht werden?
Nein können Sie nicht.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.10.2015, 22:48
Dani77 Dani77 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2014
Beiträge: 41
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Kriewald, magst du mal den Link bitte posten?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.10.2015, 23:33
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.324
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...&postcount=420
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 07.10.2015, 08:16
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Danke @A1B2C3D4 - du warst schneller
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 07.10.2015, 10:17
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.333
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: von wo kommt das FTTH Kabel her das in das Haus geht?

Zitat:
Zitat von KorbanDallas Beitrag anzeigen
Nein können Sie nicht.
Mal doof nachgefragt: Warum nicht? Was unterscheidet das MFG auf den Bildern von denen die heute verbaut werden?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH Telekom Anschluss im Haus leon_20v VDSL und Glasfaser 28 24.05.2013 18:18
Kabel von der Dose ins Haus Keule Vodafone 16 22.10.2008 09:30
Arcor Anschluß // Techniker kommt ins Haus // Warum? Jan_H Arcor [Archiv] 4 13.11.2006 16:11
Wie kommt eigentlich Telefonica ins Haus? hirod 1&1 Internet AG (United Internet AG) 10 02.11.2006 22:36
Kabel von haus zu Haus (Dämpfung) gixmo ADSL und ADSL2+ 4 14.09.2004 10:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.