Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom startet Hybrid-Anschluss: "Speedport Hybrid"-Router bündelt DSL und LTE
Die Telekom bietet ab Herbst in ersten Bundesländern einen Hybrid-Anschluss an. Bei Bedarf schaltet der neue "Speedport Hybrid"-Router automatisch LTE-Bandbreite zum DSL-Anschluss hinzu.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 05.09.2014, 15:37
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.814
Provider: Telekom
Bandbreite: 116798/46720
Standard Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Steckt in dem Hybrid Router der Telekom eigentlich AVM Technik?

AVM hatte ja bereits zur IFA 2013 diese Hybrid DSL LTE Technik angepriesen:

http://avm.de/aktuelles/neues-von-fr...sl-lte-hybrid/

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=267960
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.09.2014, 15:41
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.235
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Zitat:
Zitat von mr999 Beitrag anzeigen
Steckt in dem Hybrid Router der Telekom eigentlich AVM Technik?
Ich denke das ist sehr unwahrscheinlich...
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.09.2014, 16:20
Maverick3000 Maverick3000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2000
Beiträge: 159
Provider: M-Net, Cablesurf
Bandbreite: 16000/1m, 20000/1,6m
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Ich denke das ist sehr unwahrscheinlich...
Warum? Gab doch schon paar Modelle die eine kastrierte Fritz waren.

Also so unwahrscheinlich wird das nicht sein, außerdem ist das Feature ansich eh nichts neues. (Draytek z.b., nur das es in dem Fall halt nur 1 Gerät ist)

Wenn der Telekom Router von AVM ist, sollte das Feature auch (irgendwann) bei dem jetzigen Boxen freigeschaltet, bzw. in die Firmware integriert, werden.

Loadbalancing halt
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.09.2014, 17:05
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.357
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Huawei.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.09.2014, 17:16
Benutzerbild von G A S T
G A S T G A S T ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 456
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Huawei.
Sicher? Für mich sieht das hier mehr nach Arcadyan aus. Die Ähnlichkeiten zu den 904er Easyboxen für xDSL und LTE sind nämlich frappierend... AVM kann man jedoch ausschließen. Zu teuer. Die Telekom steht total auf billig. Nicht nur bei der Telefonietechnologie (NGN), sondern auch bei der Hardware. ;-)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.09.2014, 18:03
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.357
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Ja, sicher.

https://www.4g.de/news/ifa-2014-tele...rid-vor-10278/
http://certifications.prod.wi-fi.org...d?cid=WFA50860
http://www.globalcertificationforum....?view=terminal
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 05.09.2014, 18:46
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.235
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Zitat:
Zitat von Maverick3000 Beitrag anzeigen
Also so unwahrscheinlich wird das nicht sein,
Doch, ist es. AVM ist bei der Telekom sozusagen Geschichte...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.09.2014, 00:11
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.578
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 250 Mbit
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

der link zu 4g.de bringt mich zum nachdenken

Zitat:
Der Netzbetreiber hat bereits angedeutet, dass es im neuen Tarif für LTE mehr Datenvolumen geben könnte, da der Hybrid-Router das Mobilfunknetz entlastet.
die kommen hoffentlich nicht auf die Idee für den dsl Datenverbrauch zum Gesamtvolumen zu zählen?
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 06.09.2014, 00:42
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.720
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
der link zu 4g.de bringt mich zum nachdenken



die kommen hoffentlich nicht auf die Idee für den dsl Datenverbrauch zum Gesamtvolumen zu zählen?
was für ein Gesamtvolumen?
Du hast einen Festnetzanschluss, der priorisiert DSL belegt und nur bei Bedarf Mobilfunk zuschaltet. Deswegen entlastet das vermutlich das Mobilfunknetz.
Heute hat die Telekom ja auch Tarife, die ausschließlich über Mobilfunk ins Internet gehen.... Die werden dann vermutlich abgelöst. So lese ich es auf www.telekom.de/hybrid
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.09.2014, 09:23
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.034
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Steckt in dem Hybrid DSL LTE Router der Telekom AVM Technik?

Jo wie ich bereits sagt. C&S via Funk wird vermutlich beerdigt. So ist auch gleich das Problem der zukunftssicheren Voice Anbindung geklärt.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo bleibt app Fritz LTE Hybrid? AVM überfordert? kball Newskommentare 9 02.05.2014 16:15
T-Home VDSL Nur mit AVM und Telekom Router? ShineDaStars VDSL und Glasfaser 5 01.12.2012 00:52
FTTH deutscher ISPs - Wie sieht die Technik die dahinter steckt aus? lost_bit VDSL und Glasfaser 15 03.08.2012 17:11
LTE unter Technik eröffnen gizmo07 Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 3 14.08.2010 13:03
Anruf von Telekom, neue Technik, schnelleres DSL! Die blaue Elise ADSL und ADSL2+ 69 09.07.2007 00:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.