#1  (Permalink
Alt 25.05.2013, 11:32
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 621
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2)

Wäre es eigentlich theoretisch möglich mit Vektoring an bestehendem 16 MBit Annex-J DSL dann VDSL 25 oder höher zu schalten ?
Oder soll Vektoring nur bei bestehendem VDSL verwendet werden ?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 25.05.2013, 11:33
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.029
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Die VDSL-Abdeckung wird nicht erhöht. Das heißt, das an bestehenden VDSL25-Anschlüssen höchstwahrscheinlich VDSL50 möglich wird, aber an bisherigen ADSL2+-Anschlüssen kein VDSL möglich wird.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 25.05.2013, 12:08
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.319
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

VDSL16 auf VDSL25 zu bringen wär auch nicht verkehrt

aber @ sony Indoor ist nicht für Vectoring relevant

... wobei an derjenigen Hälfte der HVt ohne Kollokation das eigentlich schon gangbar wäre ohne Wettbewerber-Technik-Rollback.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 25.05.2013, 12:25
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.029
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Wäre trotzdem nicht aufgrund des zu komplexen Kabelmanagements machbar. Nicht unwahrscheinlich, dass Anschlüsse mit bisherigem VDSL16 dann VDSL25 bekommen könnten.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 25.05.2013, 14:36
lyrix lyrix ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 345
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 96,8
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Zitat:
Zitat von Meester Proper Beitrag anzeigen
Die VDSL-Abdeckung wird nicht erhöht. Das heißt, das an bestehenden VDSL25-Anschlüssen höchstwahrscheinlich VDSL50 möglich wird, aber an bisherigen ADSL2+-Anschlüssen kein VDSL möglich wird.
steht das irgendwo oder kann man noch hoffen?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.05.2013, 14:43
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.126
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Du kannst auf einen Ausbau hoffen, aber nicht auf Vectoring und eine damit einhergehende Reichweitenerhöhung
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 25.05.2013, 16:13
KorbanDallas KorbanDallas ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 2.068
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Die Reichweiter von VDSL25 Vectoring wird geringfügig erhöht. Also etwas Hoffnung kann man haben.
__________________
Salus publica suprema lex
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 25.05.2013, 16:15
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.029
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Wenn man denn einen Outdoor-DSLAM/MSAN im Leitungsweg hat oder bekommt
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 25.05.2013, 19:16
danielthesleepw danielthesleepw ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 857
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 103823 / 36437
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Kommt es denn auch vor, das hier und da eventuell noch nachträglich ein Outdoor-DSLAM/MSAN ergänzt wird, in einer Stadt die eigentlich schon ausgebaut wurde?
__________________
Telekom VDSL2 Vectoring @ Alcatel-Lucent 7330 ISAM - Broadcom 177.173 | BNG
Sync: 108515 kbit/s | 37024 kbit/s @ Asus DSL-AC87VG
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 25.05.2013, 20:21
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.184
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Nein, eher nicht. (Kooperationen ausgenommen)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5) skandler VDSL und Glasfaser 12335 Heute 14:41
Sehr schön: VDSL-Vectoring ... Uploads mit bis zu 40 Mbit/s frankkl Newskommentare 22 07.09.2013 06:26
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14
Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR StarWars81 VDSL und Glasfaser 65 22.10.2004 11:40
100 mbit über crosover kabel AMD_Rulezzz Sonstiges 3 09.11.2003 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.