#51  (Permalink
Alt 30.06.2020, 13:05
Crunk_Bass Crunk_Bass ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2020
Beiträge: 55
Standard AW: DSL Kabel

Zitat:
Zitat von Maringouin Beitrag anzeigen
Das originale Telekom-Kabel ist auf jeden Fall besser als CAT 7.

Verlege- oder Kontaktfehler?
Mit Original Telekom-Kabel meinst du das VOKA Kabel?

Ich wäre gerne bereit das zu testen. Bei mir sind es rund 35 Meter Kabellänge vom APL zum Serverrack mit den Modems.
Davon ca. 3 Meter "service loop", die ich noch einsparen könnte.

Aktuell habe ich da Cat. 7 Kabel liegen mit diesen Leitungswerten:
Anschluss #1: Kapazität 303444/49173 Kbps, Sync 292028/46717 Kbps
Anschluss #2: Kapazität 298028/49603 Kbps, Sync 288990/46717 Mbps
Beide Leitungen sind im selben Cat. 7 Kabel auf zwei unterschiedlichen Adernpaaren.

Ich würde natürlich gerne mit beiden Leitungen einen dauerhaften Vollsync schaffen.
Kurz nach Schaltung hatte ich den zwar aber auf der zweiten Leitung scheint sich etwas verändert zu haben.

@kid-rox: Vielleicht schickst du mir doch mal den Link. Wir hatten ja schon per PN geschrieben. Wenn ich mit dem Kabel auch schlechtere Werte habe können wir ein Kontaktproblem bei dir ausschließen.
Mit Zitat antworten
  #52  (Permalink
Alt 30.06.2020, 14:33
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 730
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: DSL Kabel

@kid-rox
Habe soeben auch das Kabel bekommen. Sofern du das selbe hast was ich bekommen habe, dann ist das ein Griff ins Klo! Hatte mir auch 10m geordert. Das sind meiner Meinung nach 10m Schrott
Das ist nie und nimmer ein Original Telekom VOKA J-02Y(ST)Y Kabel! Ich hatte mal einen Meter von dem VOKA. Das sah ganz anders aus und hatte auch ne andere Haptik. Der einzelne Draht fühlt sich an und lässt sich biegen wie Lötzinn. Da habe ich schon bei anschauen ein schlechtes Gefühl.
Das J-2Y(ST)Y ist da ja Gold gegen. Das verbuch ich als Fehlkauf und werde mir die Arbeit sparen einen Vergleich mit dem J-2Y(ST)Y zu ziehen! Dieses Kabel von dem Händler empfehle ich nicht!
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), NOKIA Broadcom 11.4.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #53  (Permalink
Alt 30.06.2020, 14:33
kid-rox kid-rox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 142
Standard AW: DSL Kabel

Zitat:
Zitat von Crunk_Bass Beitrag anzeigen
Mit Original Telekom-Kabel meinst du das VOKA Kabel?

Ich wäre gerne bereit das zu testen. Bei mir sind es rund 35 Meter Kabellänge vom APL zum Serverrack mit den Modems.
Davon ca. 3 Meter "service loop", die ich noch einsparen könnte.

Aktuell habe ich da Cat. 7 Kabel liegen mit diesen Leitungswerten:
Anschluss #1: Kapazität 303444/49173 Kbps, Sync 292028/46717 Kbps
Anschluss #2: Kapazität 298028/49603 Kbps, Sync 288990/46717 Mbps
Beide Leitungen sind im selben Cat. 7 Kabel auf zwei unterschiedlichen Adernpaaren.

Ich würde natürlich gerne mit beiden Leitungen einen dauerhaften Vollsync schaffen.
Kurz nach Schaltung hatte ich den zwar aber auf der zweiten Leitung scheint sich etwas verändert zu haben.

@kid-rox: Vielleicht schickst du mir doch mal den Link. Wir hatten ja schon per PN geschrieben. Wenn ich mit dem Kabel auch schlechtere Werte habe können wir ein Kontaktproblem bei dir ausschließen.

Wäre natürlich mega wenn du dich bereit erklärst zu testen...
Hab dir den Kontakt geschickt....
Halt uns auf dem laufendem... kannst bei ihm gleich per Paypal zahlen am nächsten Tag hast das Paket
Mit Zitat antworten
  #54  (Permalink
Alt 30.06.2020, 14:40
kid-rox kid-rox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 142
Standard AW: DSL Kabel

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
@kid-rox
Habe soeben auch das Kabel bekommen. Sofern du das selbe hast was ich bekommen habe, dann ist das ein Griff ins Klo! Hatte mir auch 10m geordert. Das sind meiner Meinung nach 10m Schrott
Das ist nie und nimmer ein Original Telekom VOKA J-02Y(ST)Y Kabel! Ich hatte mal einen Meter von dem VOKA. Das sah ganz anders aus und hatte auch ne andere Haptik. Der einzelne Draht fühlt sich an und lässt sich biegen wie Lötzinn. Da habe ich schon bei anschauen ein schlechtes Gefühl.
Das J-2Y(ST)Y ist da ja Gold gegen. Das verbuch ich als Fehlkauf und werde mir die Arbeit sparen einen Vergleich mit dem J-2Y(ST)Y zu ziehen! Dieses Kabel von dem Händler empfehle ich nicht!
Das ist original Telekomkabel... das ist die weiße Variante für aufputz.... es gibt das noch in grau.... vom Innenleben ist es so schon korrekt...

Habe jetzt noch mal meine Kontakte zum Hersteller spielen lassen... die melden sich morgen bei mir


Geändert von kid-rox (30.06.2020 um 14:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55  (Permalink
Alt 30.06.2020, 14:47
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 730
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: DSL Kabel

Ja so sieht meins auch aus. Also ich bin mir nicht sicher ob das das richtige Kabel ist.
Naja, mich wundert es auf jedenfall nicht das es bei dir schlechter war!
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), NOKIA Broadcom 11.4.26, Magenta L mit TV-Plus

Geändert von Chrisulin (30.06.2020 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #56  (Permalink
Alt 30.06.2020, 14:55
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.030
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: DSL Kabel

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Der einzelne Draht fühlt sich an und lässt sich biegen wie Lötzinn.
Evtl. CCA anstatt Vollkupfer? Müsste man erkennen können wenn man eine Ader sauber durchtrennt.
Mit Zitat antworten
  #57  (Permalink
Alt 30.06.2020, 14:56
kid-rox kid-rox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 142
Standard AW: DSL Kabel

Zitat:
Zitat von kid-rox Beitrag anzeigen
Das ist original Telekomkabel... das ist die weiße Variante für aufputz.... es gibt das noch in grau.... vom Innenleben ist es so schon korrekt...

Habe jetzt noch mal meine Kontakte zum Hersteller spielen lassen... die melden sich morgen bei mir

Habe gerade mit einer Schiebelehre Manteldicke, Gesamtdurchmesser, Leiterdurchmesser nachgemessen... es passt 1zu1 zum VOKA-Kabel...

Nein es ist Vollkupfer, kein CCA...habe es sauber mit ner Profi Kabelschere von Knipex durchtrennt und Schnittfläche kontrolliert...

Nach wie vor der Meinung, das die wesentlich höhere Dämpfung des Klingeldraht & schlechtere FEXT und NEXT Werte die 135 Ohmvorteile auffressen, nach wie vor der Meinung CAT 7 ist die beste Entscheidung Alles technischen Kabeldaten stützen diese These

Geändert von kid-rox (30.06.2020 um 15:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  (Permalink
Alt 30.06.2020, 15:08
Crunk_Bass Crunk_Bass ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2020
Beiträge: 55
Standard AW: DSL Kabel

Ich hab dem Händler gerade geschrieben und 50 Meter geordert.
Am Wochenende kann ich dann testen

EDIT: Der Preis ist jetzt schon um 10 % gestiegen - Ich soll 0,55 € pro Meter zahlen zzgl. Versand.
Mit Zitat antworten
  #59  (Permalink
Alt 30.06.2020, 15:10
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 730
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: DSL Kabel

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Evtl. CCA anstatt Vollkupfer? Müsste man erkennen können wenn man eine Ader sauber durchtrennt.
Nee ist schon so wie @kid-rox geschrieben hat. Habe es auch gerade getestet. Ist halt mein subjektives Empfinden das dieses gelieferte Kabel sich minderwertiger anfühlt und auch aussieht wie das J-2Y(ST)Y was ich verbaut habe. Also das wird ein VOKA sein, hatte es aber gaaaanz anders in Erinnerung.

Soll sich jeder der sich das bestellt sein eigenes Urteil bilden. Ich werde es nun woanders verbauen wo noch ein J-Y(ST)Y liegt. Das wird dort mit Sicherheit bessere Werte liefern wie hier!
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), NOKIA Broadcom 11.4.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #60  (Permalink
Alt 30.06.2020, 15:11
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.480
Standard AW: DSL Kabel

Zitat:
Zitat von kid-rox Beitrag anzeigen
Habe gerade mit einer Schiebelehre Manteldicke, Gesamtdurchmesser, Leiterdurchmesser nachgemessen... es passt 1zu1 zum VOKA-Kabel...

Nein es ist Vollkupfer, kein CCA...habe es sauber mit ner Profi Kabelschere von Knipex durchtrennt und Schnittfläche kontrolliert...

Nach wie vor der Meinung, das die wesentlich höhere Dämpfung des Klingeldraht & schlechtere FEXT und NEXT Werte die 135 Ohmvorteile auffressen, nach wie vor der Meinung CAT 7 ist die beste Entscheidung Alles technischen Kabeldaten stützen diese These
Das beste Kabel ist eh kein (unnötiges) Kabel, also Modem an den APL und gut ist es.

Gruss
P.

P.S.: Klar, ist leider nicht immer eine echte Option.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dsl, kabel, patchfeld


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von Kabel TV und Kabel Internet nur auf Kabel Internet umsteigen möglich? FMichaely Anbieter für Internet via Kabel 6 26.10.2007 20:34
Telefon Kabel zu lang? Dsl Kabel möglich? firefox888 ADSL und ADSL2+ 0 20.06.2007 18:55
alte Tel-Kabel DSL geeignet? je 2 Adern für Tel u.DSL in einem Kabel? hase ADSL und ADSL2+ 1 18.10.2006 16:35
Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt? ReWi ADSL und ADSL2+ 11 08.09.2006 00:12
T-DSL&ISDN über ein Kabel:Kabel schmort durch??? Schwachsinn oder möglich ? Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 16 19.08.2001 10:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.