#1  (Permalink
Alt 22.01.2009, 11:43
ssj3rd ssj3rd ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 143
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 237,47 Mbit/s @ 7590
Standard Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

http://www.pcgameshardware.de/aid,67...Fon_WLAN_7390/

Eine gute Alternative zur W920V wenn es den mit einem T-Home Anschluss funkt...


Mfg
ssj3rd
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 22.01.2009, 12:00
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

...für alle, die noch ein 3/4 Jahre Zeit haben, bis das Teil verfügbar ist
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 22.01.2009, 16:48
r31c01m r31c01m ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 44
Provider: T-Home
Bandbreite: 50/10 mbits
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

Ob die für VDSL-Kunden einen gewissen Rabatt geben, die sich die 7270 gekauft haben um dies zu nutzen? Immerhin behauptet der Support ja bis heute noch, dass die Unterstützung für VDSL eines Tages perFW-Update kommen könnte.
__________________
Router: AVM Fritz!Box 7270; Firmware 54.04.80
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.01.2009, 19:55
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.170
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

Die 7270 kann doch auch VDSL, nur nicht die VDSL2-Profile der Telekom.

Immer schön auf die technischen Beschreibungen achten!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.01.2009, 20:11
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

Was soll das Teil den kosten, die als Hauptrouter und den 720er in Reserve und ich wäre echt Happy . Wird ja wohl das gleiche Modem wie der 920er haben und der ist ja an VDSL scheints sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.01.2009, 20:14
zillekind zillekind ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2005
Ort: Berlin-Mariendorf
Beiträge: 157
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

Steht aber auch nur, wie damals bei der 7270, VDSL und nicht VDSL2. Wird es wieder so ein Reinfall?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.01.2009, 23:22
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 56
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
...für alle, die noch ein 3/4 Jahre Zeit haben, bis das Teil verfügbar ist
Und wenn es dann wirklich VDSL mit den Telekom Anschlüssen kann.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.01.2009, 02:09
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.915
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

Zitat:
Zitat von merkur Beitrag anzeigen
Und wenn es dann wirklich VDSL mit den Telekom Anschlüssen kann.
AVM baut doch schon 2-3 Modelle, die Telekom-VDSL2 unterstützen...
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.01.2009, 12:42
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 1.351
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 500/200
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

mh ich würd gern mal wissen ob die inzwischen draft n und gbit lan haben
__________________
Business: 1x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x Magenta Zuhause M 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause XXL 500k@GPON
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 23.01.2009, 16:32
r31c01m r31c01m ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 44
Provider: T-Home
Bandbreite: 50/10 mbits
Standard AW: Fritz-Box 7390, Fritz jetzt auch mit VDSL

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
Die 7270 kann doch auch VDSL, nur nicht die VDSL2-Profile der Telekom.

Immer schön auf die technischen Beschreibungen achten!
Haha, warum bewirbt (bewarb) ein deutscher Hersteller ein deutsches Produkt welches man an einem deutschen Internetanschluss nutzen soll mit VDSL? Damit man sich unter Umständen damit herausreden kann, dass es in Pualumpur voll funktioniert hätte?
__________________
Router: AVM Fritz!Box 7270; Firmware 54.04.80
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tiscali Surf & Talk Smart auch mit Fritz! Box nutzbar? johnnyt Sonstige Anbieter 0 16.11.2006 14:51
Fritz!Box Fon WLAN 7170 mit Fritz!Box SL WLAN als Repeater - Hilfe! DrTod3000 Sonstiges 0 17.04.2006 21:34
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00
Fritz!Box und Fritz! USB Stick - full Speed mit T-DSL 6000 - so gehts.. Hammerhead ADSL und ADSL2+ 0 15.10.2005 12:11
Probleme Fritz Box Fon 5050 in Verbindung mit Fritz Card 2.0 (Gremlins????) Ehemalige Benutzer VoIP-Technik 1 01.07.2005 02:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.