#21  (Permalink
Alt 24.01.2020, 08:08
hundlos hundlos ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 97
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Ich habe regen Kontakt mit DNS Net. Die Zacken habe ich seit Anfang an und wir wohnen wie gesagt am selben Kasten. Gestern wurde angeblich was gemacht mit der Konsequenz das 125 mbit raus kamen statt 200+ - zwingt man das AVM höher bleibts gehts bis 200 Mbit.

Die Belegung im 17a ist schlecht und laut Hotliner hat evtl die Super Vectoring CPU zu hohe last daher die Zacken usw.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 24.01.2020, 09:48
Rayden Rayden ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 42
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Zitat:
Zitat von EPEOK Beitrag anzeigen
Bei DNS:NET ist es tatsächlich noch möglich bis zu einem Techniker durchzukommen, der sich alle Profile auf dem DSLAM anschauen kann ... Dann ist das auch sichtbar ... Brauchst aber Glück.
Also ich habe letztes Jahr 3 Monate wirklich fast jeden Tag dort ne Stunde mit einem "Techniker" telefoniert, weil Sie das Vectoring versaut hatten bis dann irgendwann mal hier im Forum einer meinte das das Vectoring defekt ist. Nach dieser Info an DNS Net haben Sie mal Vectoring ausgeschaltet und wieder angeschaltet und zack alles war wie vorher.

Leider aber auch mit diesen Zacken.

Ich war allerdings auch immer nuir bei nem Techniker der die Profile umschalten konnte. Mehr wuste der allerdings auch nie und konnte auch nix weiter machen von daher kommst du in den hinteren Techniker bereich nicht so einfach habe da schon x-mal angefragt aber die lassen einen von der hotline nie durch.

Die machen nen ticket auf was dann in eine "abteilung" geht.. das kommt dann wieder beim Kundensupport mit ner antwort zurück und der support ruft dich dann an und nicht der techniker der im hionterrgrund was gemacht hat. der trägt nur seine antwort ins ticket ein und fertig...
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 24.01.2020, 09:54
Rayden Rayden ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 42
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Zitat:
Zitat von hundlos Beitrag anzeigen
Ich habe regen Kontakt mit DNS Net. Die Zacken habe ich seit Anfang an und wir wohnen wie gesagt am selben Kasten. Gestern wurde angeblich was gemacht mit der Konsequenz das 125 mbit raus kamen statt 200+ - zwingt man das AVM höher bleibts gehts bis 200 Mbit.

Die Belegung im 17a ist schlecht und laut Hotliner hat evtl die Super Vectoring CPU zu hohe last daher die Zacken usw.
hehe genau das gleich hatte ich letztes jahr....die verschlimmbessern nur an der leitung rum... schrauben irgendwelche Einstellungen hoch z.b. fehlerkorrekturen etc. und verlangsamen im Endeffekt dann deine ganze Verbindung. Oder was sie noch machen ist eine Leistungsmessung aber spezielle fragen zum Spektrum oder woran das liegt können sie dir nicht beantworten.

Ich weis übrigens das ein kunde der direkt neben dem DNS Kasten bei uns wohnt überhaupt keine Zacken oder sowas hat der hat ne sau grade linie ohne irgendwelche störungen... das würde dann wiederum auf das übersprechen deuten. ich mein die verteilen alles von einem punkt aus über lange kupferleitungen.. bei meinen nachbarn sind die zacken übrigens noch viel viel stärker... also entweder ist da irgendwo nen großer störer drinnen der dann mit entfernung das singal immer mehr mit zacken vollmacht oder es liegt einfach an der Leitungslänge und den vielen übersprechen mit anderen DNS Net Kunden... ich mein ab 17khz ist ja aller super von daher denke ich schon das wir da garnix machen können....

Das mit der Last auf der Vectoring CPU habe ich übrigens letztes jahr auch von vielen gehört.. das würde dann halt damit zusammenhängen das die cpu zuviele übersprechen ausgleichen muss und irgendwann nicht mehr hinterherkommt.....

Geändert von Rayden (24.01.2020 um 10:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 24.01.2020, 10:47
hundlos hundlos ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 97
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Das dämlichste an diesen Kasten ist doch die Positionierung - Quadratisches Wohngebiet und das ding ist unten an der Ecke -
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 24.01.2020, 10:51
Rayden Rayden ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 42
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Zitat:
Zitat von hundlos Beitrag anzeigen
Das dämlichste an diesen Kasten ist doch die Positionierung - Quadratisches Wohngebiet und das ding ist unten an der Ecke -
Ja, das stimmt
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 24.01.2020, 11:22
Rayden Rayden ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 42
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Also ich hatte grade nochmal ein längeres Gespräch mit einem DNS Mitarbeiter. Der meinte halt auch das er da nix machen kann und es einfach an der Leitung un dem Übersprechen liegt. Wie gesagt werden ja alle von diesem einen Punkt verteilt und die die weiter weg sind haben dann halt immer mehr damit zu kämpfen. Also ich sage mal es liegt zu 90% wirklich am übersprechen weil einfach zuviele DNS Net Kunden am KFZ hängen.
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 24.01.2020, 13:06
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.894
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Warum sieht man dann solche Zacken bei Vectoring-Kunden z.B. der Telekom nicht? DNS Net ist doch nicht der einzige Anbieter, bei dem die Leitungen etwas länger sind. Die Erklärung des Technikers ist zweifelhaft.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 24.01.2020, 13:41
Rayden Rayden ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 42
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Naja der wollte mich schnell abwimmeln... ich vermute einfach das es da nen störer gibt und diesen können sie nicht finden. Wie man im ersten Bild von mir sieht gab es mal kurz das normale bild ohjne zacken als max spektrum... ob dort der störer aus war oder einfach kurz alle anderen nromalen nicht vdsl kunden ausgeschaltet wurden weis ich nicht.. aber bei dns net erfährst du dazu nix.. die haben da selber keine ahnung er meinte am telefon die zacken seien ganz normal das sei mein fingerabdruck der leitung und das ist halt der raus habstand da können sie nix machen etc.
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 24.01.2020, 16:42
Rayden Rayden ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 42
Standard AW: SVDSL 250Mbit Spektrum fehlerhaft

Zitat:
Zitat von EPEOK Beitrag anzeigen
Könnt auch sein, dass im DSLAM oder irgendwo entlang eurer Leitung ein 17A Profil Amok läuft (Port oder Modem defekt) und deswegen bei Träger 4000 mit der Störung Schluss ist. Ebenfalls DNS:NET ...

Die frage ist nur wie findet man den störer, nach aussage von dns net ist alles ok.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur 16MBit buchbar, trotz Werbung "bis 250Mbit" und Nachbarn mit teils >100Mbit Servior Telekom 3 20.07.2019 13:40
Bisher nur 16Mbit, andere Straßenseite 250Mbit VDSL Mischmasch VDSL und Glasfaser 11 11.05.2019 00:03
Upgrade auf 250Mbit -> Ausbaukarte der Telekom HellsBells VDSL und Glasfaser 13 11.01.2019 19:34
Wechsel von SVDSL 175 zu SVDSL 250 Abraxox VDSL und Glasfaser 9 11.01.2019 09:18
24 Mon 10% Online Rabatt beim wechsel von C&SVDSL zu Entertain Prem. MatzeD Telekom 6 30.03.2011 11:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.