#11  (Permalink
Alt 22.12.2019, 18:27
royaldoom3 royaldoom3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 583
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Bei über 500m siehts auch eng aus mit 100 mbit, wieso die tcom das als verfügbar deklariert hmm oder habt ihr 300m inhouse verkabelt?
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 22.12.2019, 18:27
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.868
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Zitat:
Zitat von helder Beitrag anzeigen
und wie?
Wie geschrieben: Speedport am APL/Hausanschlusskasten anklemmen. Telefondosen anschauen. Hast du mehrere davon? Sind die parallel geschalten (was schlecht wäre)?

Zitat:
Zitat von helder Beitrag anzeigen
Hab vergessen: Leitung 534 Meter
Kommt das in etwa hin bis zu einem dieser großen grauen Kästen/MFG? Dann wäre die Geschwindigkeit allerdings nachvollziehbar.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync

Geändert von rezzler (22.12.2019 um 18:29 Uhr) Grund: War ja keine Fritzbox...
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 22.12.2019, 18:29
helder helder ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Fulda
Beiträge: 381
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Wie geschrieben: Speedport am APL/Hausanschlusskasten anklemmen. Telefondosen anschauen. Hast du mehrere davon? Sind die parallel geschalten (was schlecht wäre)?



Laut Fritzbox? Kommt das in etwa hin bis zu einem dieser großen grauen Kästen/MFG? Dann wäre die Geschwindigkeit allerdings nachvollziehbar.
nur eine Telefondose

ja, müssten graune Kästen sein, ich fragte vor einem Jahr, aber es müsste auch jetzt stimmen da nicht umgezogen. Als ich VDSL 50 bestellte im Jahr 2014, war einige Zeit nur 25 Mbit möglich.

Geändert von helder (22.12.2019 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 22.12.2019, 19:12
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 5.005
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Du hast in der ThC ein Foto einer ADo 4 gepostet. Bisher ist nicht geklärt, ob die noch irgendwie parallel im Leitungsweg hängt.

Daher bitte mal alle Dosen (TAE und ADo) aufschrauben und ein Foto machen, wie welche Kabel angeschlossen sind. Optimalerweise auch ein Foto, wie es am APL (im Keller oder an der Hausfassade) aussieht.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 22.12.2019, 20:43
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.534
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Zitat:
Zitat von helder Beitrag anzeigen
ja, und warum bietet die Telekom 100 Mbit, wenn es gar nicht geht? Es ist nicht normal, dass erst nach der Schaltung klar ist welche Geschwindigkeit möglich ist
Die Telekom hat die Verfügbarkeit stark gelockert. Anschlüsse ohne Vollsync sind nichts mehr besonderes.
Zitat:
Zitat von helder Beitrag anzeigen
und wie? Hab vergessen: Leitung 534 Meter, Firmware gestern aktualisiert, daran kann es nicht liegen
Die Angabe kann man sich sparen, wenn man den Aderdurchmesser nicht kennt.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 23.12.2019, 01:10
cabut cabut ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 83
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Ich hab auch ca 500 Meter, gebucht 50, sync mit 60, Leitungskapazität 70. Buchbar sind neuerdings 100.
Aber für die 10 Mbit mehr bezahl ich nicht 5 euro im Monat mehr!!
Und Upload ist mir nicht so wichtig
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 23.12.2019, 01:34
Benutzerbild von GS-Meyer
GS-Meyer GS-Meyer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.2018
Beiträge: 80
Provider: Telekom
Bandbreite: 209Mbps + 46Mbps
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Zitat:
Zitat von helder Beitrag anzeigen
ja, und warum bietet die Telekom 100 Mbit, wenn es gar nicht geht? Es ist nicht normal, dass erst nach der Schaltung klar ist welche Geschwindigkeit möglich ist
Auch auf die Gefahr hin wie ein Klugscheißer zu wirken, aber meine Erfahrung mit der Dt. Telekom ist eher umgekehrt. Die Telekom hat ein mittlerweile antikes System Namens KONTES (https://de.wikipedia.org/wiki/KONTES), in dem ein "Untersystem" ORKA sind sehr konversative Leitungsdaten hinterlegt hat. Das die Telekom mehr anbietet als technisch möglich ist, ist eher selten. In diesem Forum wird genau andersherum diskutiert. Ausnahmen bestätigen immer die Regel, deswegen will ich dein Problem nicht herunterspielen.
__________________
Leitungslänge: 325m / Dämpfung: 19,1 dBm / Nokia 7330 ISAM (192.100)
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 23.12.2019, 01:45
Benutzerbild von GS-Meyer
GS-Meyer GS-Meyer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.2018
Beiträge: 80
Provider: Telekom
Bandbreite: 209Mbps + 46Mbps
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Zitat:
Zitat von helder Beitrag anzeigen
Hallo

100 Mbit geht laut:

https://www.telekom.de/zuhause/dsl-v...verfuegbarkeit

auch die Hotline: Sie können bestellen (habe VDSL 50), gestern geschaltet, und was jetzt? Downstream fast so schnell wie früher (60-61 Mbit, Upstream allerdings 3x schneller)

Die Hotline:

-ein Techniker: verstehe nicht warum nicht geht, Sie müssen mindestens 90 Mbit haben
ein anderer: max. 60 Mbit, ich soll zurück auf 50 Mbit wechseln

2 Techniker, 2 verschiedene Antworten. Unglaublich!

Jetzt muss ich zurück zu VDSL 50. Was soll man davon halten?
Tja eher ungewöhnlich für die Telekom. Aber evtl. kann Andreas Wilke helfen.
__________________
Leitungslänge: 325m / Dämpfung: 19,1 dBm / Nokia 7330 ISAM (192.100)
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 23.12.2019, 09:13
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.428
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Zitat:
Zitat von GS-Meyer Beitrag anzeigen
Auch auf die Gefahr hin wie ein Klugscheißer zu wirken, aber meine Erfahrung mit der Dt. Telekom ist eher umgekehrt. Die Telekom hat ein mittlerweile antikes System Namens KONTES (https://de.wikipedia.org/wiki/KONTES), in dem ein "Untersystem" ORKA sind sehr konversative Leitungsdaten hinterlegt hat. Das die Telekom mehr anbietet als technisch möglich ist, ist eher selten. In diesem Forum wird genau andersherum diskutiert. Ausnahmen bestätigen immer die Regel, deswegen will ich dein Problem nicht herunterspielen.
Naja, mit Klugsch... hat das nix zu tun, da das gesagte genau 0 Relevanz für die Fälle hat. Zum einen sind dort die realen Leitungslängen eingetragen und nicht irgendwelche konservativen Leitungsdaten. Was Konservativ war, sind die entsprechenden Dämpfungsregeln zur Schaltung. Allerdings spielt Orka für die Vdsl Verfügbarkeit bzw Gbe Verfügbarkeit keine Rolle.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 23.12.2019, 09:15
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.534
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Die Telekom... ein Witz

Zitat:
Zitat von GS-Meyer Beitrag anzeigen
Auch auf die Gefahr hin wie ein Klugscheißer zu wirken, aber meine Erfahrung mit der Dt. Telekom ist eher umgekehrt. Die Telekom hat ein mittlerweile antikes System Namens KONTES (https://de.wikipedia.org/wiki/KONTES), in dem ein "Untersystem" ORKA sind sehr konversative Leitungsdaten hinterlegt hat. Das die Telekom mehr anbietet als technisch möglich ist, ist eher selten. In diesem Forum wird genau andersherum diskutiert. Ausnahmen bestätigen immer die Regel, deswegen will ich dein Problem nicht herunterspielen.
Die Verfügbarkeit hängt seit ein paar Wochen nicht mehr nur von den berechneten Werten ab.

https://www.assia-inc.com/wp-content...ecommender.pdf
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LTE via Telekom - was soll das sein? Ein Witz! K.S.a.L. UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 245 24.03.2012 17:09
Die Surf-Flat ist ein Witz Angeloo Newskommentare 15 29.11.2011 00:15
Hermeskeil ein Witz der Telekom saarfuchs Newskommentare 4 26.12.2010 21:37
Die Schaltgrenzen der T-Com - ein Witz! DAS UBERSOLDAT ADSL und ADSL2+ 102 01.09.2005 01:01
Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz sein, oder???? Silberfinger Small Talk 25 24.02.2001 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.