#21  (Permalink
Alt 26.11.2019, 22:33
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.843
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Zitat:
Zitat von goelli Beitrag anzeigen
Hi,

ich habe Neuigkeiten. Wir haben heute einen Anruf von der Deutschen Telekom bekommen. Diese wurden von der 1N Telecom beauftragt die Glasfaserleitung zu uns zu bauen. Die Telekom hat mit uns ein paar bauliche Dinge geklärt (wo der Anschluss hin soll etc. pp.)
Ich bin mal gespannt wie es weiter geht.
Das klingt aber nicht nach einem FTTH-Ausbau für die Masse, sondern eher nach einem einzelnem Geschäftskundenanschluss. Glaube nicht, das sich 1N plötzlich bei den FTTH-Anschlüssen der Telekom einmietet und für die noch den Vertrieb erledigt...
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 27.11.2019, 07:40
goelli goelli ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2019
Beiträge: 7
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Das klingt aber nicht nach einem FTTH-Ausbau für die Masse, sondern eher nach einem einzelnem Geschäftskundenanschluss. Glaube nicht, das sich 1N plötzlich bei den FTTH-Anschlüssen der Telekom einmietet und für die noch den Vertrieb erledigt...
Ja darum geht es hier ja auch in dem ganzen Thread. Die 1N Telecom baut für Geschäftskunden, die Bedarf haben dort eine Glasfaserleitung hin. Bei uns hat Sie anscheinend die Deutsche Telekom dazu beauftragt. Ob das generell so üblich ist, kann ich nicht sagen.
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 27.11.2019, 18:58
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.843
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Zitat:
Zitat von goelli Beitrag anzeigen
Ja darum geht es hier ja auch in dem ganzen Thread. Die 1N Telecom baut für Geschäftskunden, die Bedarf haben dort eine Glasfaserleitung hin. Bei uns hat Sie anscheinend die Deutsche Telekom dazu beauftragt. Ob das generell so üblich ist, kann ich nicht sagen.
Am Anfang des Threads klang das anders:
Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Nun hatte ich letzten Monat Post von 1N Telecom im Briefkasten, sie würden ebenfalls gerne Glasfaser ausbauen. (...)

Gestern kam der Anruf dass sich wohl genug Leute angemeldet hätten und dass ausgebaut wird. Ich könnte jetzt quasi bestellen.
Zitat:
Zitat von Internet_Typ Beitrag anzeigen
Offenbar wurden auch bei uns in der ganzen Stadt die Broschüren postalisch zugestellt, wir haben auch eine bekommen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 28.11.2019, 08:09
goelli goelli ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2019
Beiträge: 7
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Ok, da gebe ich dir recht. Aber ich gehe davon aus, das kaum ein Privatkunde für seinen Internetanschluss mindestens 500 € + MwSt. bezahlt (für eine 100 Mbps Down und Up Leitung, 3 Jahre Mindestvertragslaufzeit), damit er einen Glasfaseranschluss bekommt. Und 1000 € (+ MwSt) Einrichtungsgebühr kommt noch oben drauf.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 28.11.2019, 15:59
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.254
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Naja teuer ist das nicht. Das sind normale monatliche Preise für popelige SDSL Leitungen bei der Telekom.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 28.11.2019, 16:31
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.843
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Naja teuer ist das nicht. Das sind normale monatliche Preise für popelige SDSL Leitungen bei der Telekom.
Ich hab bei dem Thema immernoch den Otto-Normal-Privatnutzer im Kopf, der gibt da nicht soviel Geld aus.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 24.01.2020, 13:44
goelli goelli ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2019
Beiträge: 7
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Also bei uns kann es leider nicht umgesetzt werden. Was ich schon befürchtet habe...

Zitat:
Sehr geehrter Herr XXX,

mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihren Auftrag nicht annehmen können.

Die Auskundung hat ergeben, dass die Entfernung zu der geplanten Trasse nicht unerheblich ist. Die Kosten für die Umsetzung belaufen sich auf über XX TEUR.

Sobald in Ihrem Anschlussbereich geeignete Infrastrukturmaßnahmen abgeschlossen wurden, informieren wir Sie.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Schade, sehr schade. Dann müssen wir hier weiter mit der Kack Leitung leben :-( Nur was mich ärgert, dass im Beratungsgespräch klar Signalisiert wurde, dass die Leitung auf jeden Fall ausgebaut wird.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 25.01.2020, 14:10
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.146
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Wieviel sind denn XXT€?
Dann wüsste man ab welchem Betrag es sich auf jeden Fall nicht mehr lohnt anzufragen.
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 27.01.2020, 09:43
goelli goelli ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2019
Beiträge: 7
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Hier geht es um ca. 30.000 €. Wir wären aber sogar bereit dieses zu investieren, da wir hier wirklich keine andere Möglichkeit hätten - außer Standortwechsel.

Ich habe nun auch mal angefragt wie es aussieht, wenn wir uns an den Kosten mit beteiligen.
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 27.01.2020, 12:53
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.512
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: 1N Telecom GF Ausbau bis 10Gb/s

Hast du bei den einschlägigen Verdächtigen nachgefragt? 1&1 Versatel, Colt, Telekom, Vodafone, ...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geplanter Gf-Ausbau in Waldenbuch-Hasenhof Mettwurscht Unitymedia 30 20.04.2018 05:55
Telecom anruf-angeblich DSL Ausbau mendo ADSL und ADSL2+ 18 24.09.2010 19:10
Telekom tatsächlich DSL-Exklusivanbieter bei GF-Ausbau? Barnim-Tim VDSL und Glasfaser 3 31.08.2007 18:36
ATI Radeon 9500 oder GF 4 Ti 4200? Phate Hardware 5 17.10.2002 21:09
Ericsson GF 768 defekt? sickboy Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 0 15.04.2002 10:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.