#841  (Permalink
Alt 25.01.2020, 18:27
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.984
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Ich wollte in der Hinsicht sowieso mal nachfragen, weil ich ja überhaupt nicht neugierig bin. Vor kurzem fand ich ein neu gestelltes Gehäuse von Inexio, in dem allerdings kein Schloss eingebaut war. Konnte es mir natürlich nicht verkneifen, da mal reinzuschauen, was da so alles drin ist.



Man sieht, es wird aktiv auf Gf dort umgesetzt. Kennt jemand das Gerät, was die GF-Anschlüsse versorgt? Links ist noch ein Kupferkabel mit 100DA, welches vermutlich dazu dienen soll, am daneben stehenden KVz mit VDSL einzuspeisen. Also scheint dort wohl noch ein DSLAM rein zu kommen.

Die abgehenden Gf-Kabel sind alles "klassische" Erdkabel, also keine Speedpipe-Bauweise. Bei den Häusern müssen also irgendwo Abzweigmuffen liegen, keine Ahnung was dann in die Häuser geht.
Mit Zitat antworten
  #842  (Permalink
Alt 25.01.2020, 18:55
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.146
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Das Bild ist zu klein (ich meine nicht das Thumbnail).
Mit Zitat antworten
  #843  (Permalink
Alt 25.01.2020, 20:16
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.512
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Sieht auf den ersten Blick nach einem Nokia ISAM aus. Solltest du von der Telekom bereits kennen. Bei Bedarf kann man noch eine VDSL2-Linecard einschieben.

https://www.nokia.com/networks/products/7360-isam-fx/
Mit Zitat antworten
  #844  (Permalink
Alt 26.01.2020, 12:03
Benutzerbild von jimpanse
jimpanse jimpanse ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 720
Provider: Inexio
Bandbreite: 100 MBit/s
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Man sieht, es wird aktiv auf Gf dort umgesetzt. Kennt jemand das Gerät, was die GF-Anschlüsse versorgt?
Nokia 73XX
Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Links ist noch ein Kupferkabel mit 100DA, welches vermutlich dazu dienen soll, am daneben stehenden KVz mit VDSL einzuspeisen.
Das daneben könnte eher der NVt sein. Der KVz steht wahrscheinlich bisschen weiter weg. Ist das zufällig in 84172?
Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Also scheint dort wohl noch ein DSLAM rein zu kommen.
Der ist schon drin, nur bisher mit FTTH-Karten bestückt. Kupfer kann man relativ easy einbauen, Slots sind ja noch frei.
Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Die abgehenden Gf-Kabel sind alles "klassische" Erdkabel, also keine Speedpipe-Bauweise.
Doch. Vom MFG gehen die Fasern in den NVt (vermutlich direkt daneben und auch ohne Schloss). Von dort gehen die Speedpipes in die Häuser.

Gruß
__________________
300 Meter.
Inexio 98 MBit/s - 20 MBit/s
Mit Zitat antworten
  #845  (Permalink
Alt 26.01.2020, 13:10
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.843
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von jimpanse Beitrag anzeigen
Doch. Vom MFG gehen die Fasern in den NVt (vermutlich direkt daneben und auch ohne Schloss). Von dort gehen die Speedpipes in die Häuser.
Warum aber den (meiner Ansicht nach) unnötigen Zwischenschritt mit einem MFG daneben? Sind die Distanzen zu einem "normalen" Betriebsraum zu groß?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #846  (Permalink
Alt 26.01.2020, 15:29
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.984
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von jimpanse Beitrag anzeigen
Der KVz steht wahrscheinlich bisschen weiter weg. Ist das zufällig in 84172?
Beides nein. Das daneben ist die Stromsäule.

Kann natürlich sein, dass da irgendwo auf der Strecke zu den Häusern noch ein NVt steht. Das Gehäuse steht eher abgelegen, so wie der vorhandene KVz.
Mit Zitat antworten
  #847  (Permalink
Alt 26.01.2020, 16:59
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.843
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Beides nein. Das daneben ist die Stromsäule.
Du meinst links daneben? Steht rechts daneben noch was? Das sah, sockelmäßig, auch nach TK-Technik aus.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #848  (Permalink
Alt 26.01.2020, 17:04
Benutzerbild von HO_Photo
HO_Photo HO_Photo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2017
Beiträge: 464
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

84172, des is ja a glei bei mir ums Eck, Schwiegermutter is da geparkt
Mit Zitat antworten
  #849  (Permalink
Alt 26.01.2020, 17:11
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.984
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Du meinst links daneben? Steht rechts daneben noch was? Das sah, sockelmäßig, auch nach TK-Technik aus.
Rechts daneben ist noch das alte MFG von P2systems und der KVz.
Mit Zitat antworten
  #850  (Permalink
Alt 07.02.2020, 11:24
onlinekAsten onlinekAsten ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2015
Beiträge: 36
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Bei mir (Kreis COC) wurde soeben Vectoring eingeschaltet. Leitungskapazität ist nun ca. 85 statt 60 MBit lt. Fritzbox. Das wäre dann ungefähr der Wert, den es hier kurz nach dem Ausbau gab.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL Ausbau auf dem Land? soul ADSL und ADSL2+ 4 18.08.2010 09:10
Leider nicht auf dem Land pekepain Newskommentare 3 29.04.2010 18:35
Projekt: UMTS auf dem Land? darkstone UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 14 27.05.2009 18:50
Entbündeltes DSL auf dem Land? brezzer ADSL und ADSL2+ 3 05.04.2008 17:58
DSL auf dem Land petersillie Sonstiges 19 03.01.2007 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.