#1  (Permalink
Alt 30.01.2019, 06:12
Master Sammy Master Sammy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2004
Ort: zuhause
Alter: 44
Beiträge: 570
Provider: Telekom
Standard sewikom Ausbaustand in Höxter

https://www.sewikom.de/news/
__________________
Für jeden gefundenen Rechtschreib und Grammatik Fehler, denn IHR findet könnt ihr ja mal der Telekom 1€ spenden. Vieleicht bauen sie dann mal ihr Netz richtig mit Glas aus. Denn andere immer auf ihre Fehler aufmerksam zu machen ist auch nicht die feine Englische Art
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.10.2019, 21:04
Kurzschluss Kurzschluss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 94
Provider: Telekom
Bandbreite: 250000/40000
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Hat jemand hier im Forum in letzter Zeit Erfahrungen mit der Firma Sewikom machen können?


Ein Bekannter hat sich in einem Gewerbegebiet in Höxter für einen FTTH Anschluss interessiert, es wurde dann auch im Sommer Leerrohre zum Objekt verlegt und anschließend ein Mikrokabel (mit 72 Fasern - warum auch immer ein einzelnes Objekt so viele Faser benötigt) eingeblasen. Er versucht seit 2 Monaten mit Sewikom Kontakt aufzunehmen wie es weiter geht da seitdem nichts geschehen ist - Anschluss ist nicht nutzbar. Er hat aber auch nie eine Auftragsbestätigung bekommen. Seit 2 Monaten keinerlei Antwort trotz regelmäßiger Kontaktaufnahme. Alles sehr dubios.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 22.10.2019, 07:51
mistry7 mistry7 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Klausen/Mosel
Alter: 38
Beiträge: 552
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

siehe

https://www.facebook.com/groups/Sewikom.Hoexter/
__________________
1x 250 MBit Glas Sym. Inexio FTTB
2xVDSL mit 75 MBit Down / 10 MBit UP per 26 GHz Richtfunk zu mir
1x Anschluss VDSL 100/40 fürs Backup (Eifel-DSL)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 04.11.2019, 22:17
Kurzschluss Kurzschluss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 94
Provider: Telekom
Bandbreite: 250000/40000
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Mittlerweile wurde im Keller eine Spleissbox mit LC Duplex Abgängen gesetzt. Aus der Box führt ein Simplex LWL Patchkabel mit E2000 APC Stecker. Ein Medienkonverter/ Router wurde weiterhin nicht montiert. Entgegen der bisherigen Aussage dass hier AON zum Einsatz kommt vermute ich dass jetzt GPON gebaut wird, mich wundert nur der E2000 Stecker da mir kein ONT bekannt ist der solch einen Anschluss besitzt. Der Konverter soll im Keller montiert werden, eine Verlegung ins OG lehnt Sewikom mit der Begründung ab dass sie keine Gewährleistung für im Haus verlegte Leitungen übernehmen. Wie soll das nur bei größeren Firmen ablaufen wo die Hauseinführung gern auch mal mehrere hundert Meter vom Serverraum entfernt ist?

Interessanter Weise wurde das Mikrorohr wo das LWL Kabel drin ist nur abgeschnitten und ohne der Montage einer Einzelzugabdichtung offen gelassen. Sprich das Rohr ist weder Wasser- noch Gasdicht. Wenn hier jemand die Vorschrift mit Quelle hat dass die Rohre Gasdicht sein müssen möge sie bitte nennen dann werde ich da mal nachhaken.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.11.2019, 18:22
Beverunger Beverunger ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 1
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Hast Du schon Erfahrungen mit der Geschwindigkeit machen können?


Ich habe hier einen 100/40MBit DSL Anschluss von Sewikom, der unter speedtest.net und wenigen Ausnahmen, wie z.B. Steam, auch die 100Mbit erbringt.
Leider ist er im "normalen" Gebrauch wesentlich langsamer. Läd man z.B. etwas runter, wie z.B. einen NVidia Treiber, Linux Update, etc., erfolgt das meistens nur mit ca 20-30Mbit. Rauf, z.B. auf OneDrive oder GoogleDrive nur mit ca 10Mbit bei gebuchten 40Mbit. Das es an den Servern liegt kann ich ausschließen, denn die Server liefern z.B. am Unitymedia Kabelanschluss die volle Bandbreite von 250Mbit. Ich finde aber auch im Haus bei mir keinen offensichtlichen Fehler. Der Zugang erfolgt per LAN Kabel an der FritzBox. Neu gestartet habe ich die auch schonmal.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.11.2019, 22:09
Kurzschluss Kurzschluss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 94
Provider: Telekom
Bandbreite: 250000/40000
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Leider ist der Glasfaseranschluss immer noch nicht betriebsbereit. Es wurde weder der ONT montiert zudem weiß ich dass das Glasfaserkabel vom Hausanschluss noch nicht mal im nächsten Kabelschacht auf das weiterführenden Kabel gespleißt ist. Laut Sewikom liegt es aber daran dass sie auf eine Linecard warten und diese Lieferzeit hätte. Wer's glaubt...

Poste doch mal Leitungsdaten und Spektrum aus der Fritzbox über einen Bilderhoster wie z.b. abload.de.

Hört sich für mich aber nach Peering Problem an, ein Neustart des Routers bringt da nix.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.11.2019, 23:48
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.512
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Zeigt tracert bei den betroffenen Diensten Auffälligkeiten?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 24.12.2019, 22:26
Kurzschluss Kurzschluss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 94
Provider: Telekom
Bandbreite: 250000/40000
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Mittlerweile ist der Glasfaseranschluss betriebsbereit. Es wurde als "Medienkonverter" ein Mikrotik 10 Gigabit Switch installiert welcher mit einem 1Gigabit SFP Bidi Modul ausgestattet wurde. Ist also AON aber halt nur mit einer Faser. Internetzugang erfolgt über PPPoE.

Erste Speedtests waren in Ordnung, lustigerweise scheint die feste IP Adresse die dazu gehört zu euNetworks zu gehören oder es wird auch der Rest darüber abgewickelt. Tracert muss ich mal die Tage durchführen.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 26.12.2019, 16:42
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.843
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Zitat:
Zitat von Kurzschluss Beitrag anzeigen
Mittlerweile ist der Glasfaseranschluss betriebsbereit. Es wurde als "Medienkonverter" ein Mikrotik 10 Gigabit Switch installiert welcher mit einem 1Gigabit SFP Bidi Modul ausgestattet wurde. Ist also AON aber halt nur mit einer Faser.
Wie passt das zu dem E2000-Stecker? Und wurde das Mikrorohr inzwischen abgedichtet?

Ansonsten ist ein halbes Jahr von Tiefbaubeginn bis betriebsbereit ja nicht sooo schlecht.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 19.01.2020, 16:56
Kurzschluss Kurzschluss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 94
Provider: Telekom
Bandbreite: 250000/40000
Standard AW: sewikom Ausbaustand in Höxter

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Wie passt das zu dem E2000-Stecker? Und wurde das Mikrorohr inzwischen abgedichtet?

Ansonsten ist ein halbes Jahr von Tiefbaubeginn bis betriebsbereit ja nicht sooo schlecht.
Das E2000 Patchkabel wurde ausgetauscht, gegen LC/APC. Sprich am SFP Modul wurde Schrägschliff gesteckt Immerhin läuft der Anschluss

Mikrorohr wurde nicht abgedichtet, werde das im nächsten Schritt mal angehen wenn der Anschluss stabil läuft.

Der Tiefbaubeginn war schon im Frühjahr 2018, also nicht ganz so schnell bis zur Betriebsfähigen Bereitstellung. Selbst im November 2019 wurden noch immer zwischen den Ortschaften Mikrorohrverbände verlegt sowie MFGs aufgestellt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbaustand 100 Mbit ? Bernd44 Vodafone 1 25.04.2012 11:44
DSL-Ausbaustand in Ludwigshafen Neubaugebiet Melm fix&foxi VDSL und Glasfaser 3 06.09.2010 12:18
Karte: DSL-Ausbaustand Deutschland franz.maulwurf ADSL und ADSL2+ 3 28.08.2005 17:58
Ausbaustand OPAL in Berlin Weißensee Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 7 22.04.2005 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.