#11  (Permalink
Alt 02.09.2014, 11:30
Wuschel Wuschel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2005
Beiträge: 475
Standard AW: Brain 3.0

Zitat:
Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
....Aber hauptsache man kann überheblich sein, ne? ....
Andere Texte "Dummfug" zu nennen ist natürlich nicht überheblich
Oder aber : kehre vor Deiner eigenen Tür und lerne !
......und dann besuche erst mal erfürchtig die Stellen wo andere schon vor Jahren hingepupst haben
(DAS war jetzt überheblich *gg)

Geändert von Wuschel (02.09.2014 um 11:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 02.09.2014, 11:37
Armithage Armithage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2002
Alter: 40
Beiträge: 2.535
Provider: T-Com FTTH
Bandbreite: 200/100
Standard AW: Brain 3.0

Grundsätzlich handhabe ich es immer so und gebe auch die Hinweise heraus:

Wenn jemand Forderungen stellt, oder ein Anwalt irgendwelche Zahlungen einfordert, kommen solche Dinger IMMER per Einschreiben, oder zumindest in schriftlicher Form in den Briefkasten und nie per eMail.

Im schlimmsten Fall schickt eine Firma eine Rechnung und die 2 Mahnungen per eMail und spätestens dann, wenn der Anwalt eingeschaltet wird, erfolgt die Kommunikation schriftlich per Post.

Nachdem man das verinnerlicht hat, sind Mails mit dubiosen Forderungen, oder auch Telefonanrufe so gut wie Geschichte und können abgewiesen werden.

Sollte sich also eine Staatsanwaltschaft bei mir telefonisch melden, wird darauf verwiesen, dass sie doch bitte per Post mit mir kommunizieren sollen, dann hab ich auch was Schriftliches, um damit zu meinem Anwalt zu gehen.
Punkt fertig und Auflegen
__________________
Ist es Blasphemie, wenn man in der Kirche sagt: "Mir tut das Kreuz weh!" ?
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 02.09.2014, 14:01
Slowking Slowking ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2002
Beiträge: 1.112
Provider: 1&1 (Telekom)
Bandbreite: 100/33
Standard AW: usw. usw.

Zitat:
Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
Die letzte Geschichte mit der Raucherklage ist grad mal ca. 2 Jahre alt und doch etwas anders als diese, Du hier beschreibst und wissen willst. Mister Altklug-Jung-Schlaumeier.
Weil Du anscheinend so einiges nicht weist, ist nicht das was der andere beschreibt "Dummfug" !
Aber ok; jeder so wie er kann, also dann w.e.d. betr. eines anderen Themas (Prachtexemplar !)
Des weiteren empfehle ich Dir (und Deinem Team; soweit überhaupt vorhanden) mal ein bischen persönliche Erfahrungen mit der USA und seinen Leuten zu sammeln um was ansatzweise beurteilen zu können. Nur das braucht wohl noch etwas länger als Dein bisheriger Erfahrungsschatz überhaupt alt ist.
Ach, dann link doch mal bitte einen Artikel dazu, wo vor 2 Jahren ein Zigarrettenhersteller zu Schadensersatz verdonnert wurde, für einen Fall der sich ereignete, nachdem es öffentlich bekannt war wie gesundheitsschädlich Zigarretten sind. Das hätt ich dann doch gerne mal gesehen.
All die Fälle die ich finden kann beziehen sich auf Fälle in denen Leute erkrankenten oder süchtig wurden, in einer Zeit in der die Tabakkonzerne eben diese wichtigen Informationen geheim hielten. Das gilt auch für Urteile die erst dieses Jahr gefällt wurden. Nun kann man sich sicher streiten ob das nicht alles längst verjährt sein sollte, aber es ist in jedem Fall nicht so, dass du heute anfangen kannst zu rauchen um dann diese Firmen zu verklagen. Du musst schon zu der Zeit von ihnen heimtückisch getäuscht worden sein.

Ich glaube eher du hast keinen schimmer wie es in den USA so läuft. Wird da viel geklagt? Sicher. Wenn dann mal jemand verurteilt wird sind die Schadensersatzsummen oft auch horende und stehen in keinem Verhältnis (wobei man sich auf der anderen Seite natürlich fragen muss ob das nicht das einzige ist, was bei diesen riesigen Firmen als Abschreckung funktioniert) aber auch dort kommt man nicht mit jedem Schwachsinn durch.

Zitat:
Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
Andere Texte "Dummfug" zu nennen ist natürlich nicht überheblich
Wenn jemand seine Vorurteile runterschreibt ohne tatsächlich Ahnung zu haben, muss man das schonmal so bezeichnen dürfen. Das ist dann imo nicht überheblich, sondern einfach faktisch richtig.

Ist ja auch nicht so als hätte ich das früher nicht mal selbst geglaubt. Da gibt es ja zum Beispiel die Frau die Mc Donalds verklagte, weil ihr im Auto brühend heißer Kaffee über die Beine geflossen war. Seitdem gibt es bei Fastfoodketten da ja nur noch lauwarmen Kaffee.
Hört sich erstmal nach blinder Klagewut an. Wenn man sich aber mal genauer damit beschäftigt wird man feststellen, dass Mc Donalds zu dem Schadensersatz verurteilt wurde, weil sie ein glühend heißes Getränk in einem dünnen Pappbecher mit lockerem Deckel vertickt haben, der dafür in keinster Weise geeignet war und zwar an Autofahrer im drive through, wo mit Erschütterungen usw. zu rechnen ist. Scheinbar war es dann billiger den Kaffee lau warm zu machen als 2 Cent mehr in vernünftige Becher zu investieren.
Aber nur weil ich an dieses Ammenmärchen auch mal geglaubt habe macht es das ja nicht weniger Dummfug. Die Wahrheit ist kein Wunschkonzert.

Geändert von Slowking (02.09.2014 um 14:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 02.09.2014, 14:10
Wuschel Wuschel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2005
Beiträge: 475
Standard AW: usw. usw.

Zitat:
Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
Ach, ......
Hab keine Lust weiter mit Dir um die Plaue Buddelschippe zu spielen und muss Dir gar nichts beweisen.
Du beweise erst mal das Du erwachsen werden kannst.
Kindergartenherumzicken ist alle Großer.
ENDE
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Minimal OT] Warum sich NIS 2006 besser als brain.exe verkauft (echte Unterhaltung) Ehemalige Benutzer Sonstiges 2 25.12.2005 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.