#1  (Permalink
Alt 21.05.2001, 02:32
Benutzerbild von Lord Vader
Lord Vader Lord Vader ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.450
Standard Hab da mal ne technische Frage

folgendes: Mein Telefonanschluss ist im Flur, mein PC ist 3 Zimmer weiter. Nun hab ich da bereits ein Kabel in den Computerraum gelegt wo ne ISDN-Dose dranhängt. Kann ich das Kabel weiterverwenden? Brauch ich ne neue Dose?

Ausserdem möchte ich 2 PCs an diese Leitung hängen. Bei der ISDN-Dose ists ja einfach, einfach 2x mit nem Kabel rein (je PC eins) und das wars. geht das auch bei DSL?

Das DSL-Zeugs soll nächste Woche alles kommen und will da schon mal vorarbeiten. Wär nett wenn Ihr mir Newbie in diesem gebiet mal helfen könntet

---------------------------------------
Auch die dunkle Seite will verführt werden ^_^
Klickt mal hier: www.anime-heaven.de
__________________
was wir hier in Deutschland haben ist ne kapitalistische Demokratie . Wer das meiste Geld hat, der hat das Sagen.
Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.05.2001, 03:34
Tim18 Tim18 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2000
Alter: 39
Beiträge: 1.375
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

Hallo Lord Vader !

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Kann ich das Kabel weiterverwenden?

<hr></blockquote>
Ja, ein ISDN-Kabel ist mindesten 4-adrig. DSL benötigt zwischen Splitter und DSL-Modem nur 2 Adern. Eine Bestimmte Abschirmung etc. muss das Kabel nicht haben, wobei ISDN-Kabel i.d.R. schon gut ausgelegt ist.
Wie ich jetzt schon angedeutet habe, solltest du den Splitter in den Flur stellen, und von dort ab läuft dann dein bereits exisierendens Kabel bis zum DSL-Modem, welches in dem Zimmer steht, wo auch dein PC ist.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Brauch ich ne neue Dose?

<hr></blockquote>
Nein, wenn es eine Dose mit RJ45-Stecker ("Westernstecker") ist. Diese Steckerform ist bei ISDN üblich. An diese Dose hängst du dann dein DSL-Modem.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Ausserdem möchte ich 2 PCs an diese Leitung hängen. Bei der ISDN-Dose ists ja einfach, einfach 2x mit nem Kabel rein (je PC eins) und das wars. geht das auch bei DSL?

<hr></blockquote>
Du kannst erst hinter dem DSL-Modem mit deiner Leitung "arbeiten". Folglich ist es mit diesem hardware-Aufbau nicht möglich, 2 PC's an diese Dose anzuschliessen, wie du es bisher getan hast. Man könnte über einen Router arbeiten oder auch ICS nutzen. Da gibt es viele Möglichkeiten, aber ich kenne mich da nicht so gut aus. Versuch es mal über die Suchfunktion oder sag, was duausgeben möchtest bzw. welche Anforderungen du hast. Eventuell kann dir dann jemand anderes weiterhelfen.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Das DSL-Zeugs soll nächste Woche alles kommen und will da schon mal vorarbeiten.

<hr></blockquote>
Die FAQ dieses Forums und ADSL-Support.de können dir schon einiges weiterhelfen, was allgemeine Fragen betrifft.

Tim

_____
Nichtstun macht nur dann Spass,
wenn man eigentlich viel zu tun hätte.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.05.2001, 12:26
Benutzerbild von Lord Vader
Lord Vader Lord Vader ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.450
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

Hey Danke Tim Du hast mir da schon sehr weitergeholfen.
Und die Faq hab ich auch schon grösstenteils durch.

Bin ja gespannt was das wird wenn ich die Hardware hab

ach ja noch ne kleine Frage. was für ne Buchse brauch ich an meiner Netzwerkkarte, denn da hab ich nur welche mit BNC (10MBit-Karten), denk das klappt nicht oder?

---------------------------------------
Auch die dunkle Seite will verführt werden ^_^
Klickt mal hier: www.anime-heaven.de
__________________
was wir hier in Deutschland haben ist ne kapitalistische Demokratie . Wer das meiste Geld hat, der hat das Sagen.
Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.05.2001, 12:51
Tim18 Tim18 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2000
Alter: 39
Beiträge: 1.375
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

Hallo Lord Vader !

BNC war doch mit so einem Koaxial-Stecker, oder ? Dann funktioniert es nicht.
Die Netzwerkkarte muss 10 Mbit haben und einen RJ45-Anschluss besitzen. Ansonsten klappts nicht mit dem Modem. [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]

Tim

_____
Nichtstun macht nur dann Spass,
wenn man eigentlich viel zu tun hätte.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.05.2001, 15:32
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

JO, als Router kann ich die den One-Disk-Router FLI4L empfehlen. Du hast bestimmt noch irgendwo einen alten 486 rumstehen? Wenn ja, dann tu ein Disklaufwerk rein, zwei 10 Mbit NW-Karten, Grafikkarte (muss aber nicht sein), fertig. Die Config über den WindowsRechner einstellen, auf Diskette, in den Router Rechner, starten, freuen! [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]
Sobald der Router einmal läuft, kannst Du über einen Windows-Client updates/Veränderungen direkt durchführen, ohne dafür an den Router zu müssen. Eine gute Firewall ist auch gleich mit drin. Und das beste: Das Teil läuft unter LINUX! [img]/forum/images/icons/smile.gif[/img]

Hier ist der Link:

http://www.fli4l.de

Viel Spass!


Cu
Lone

Schaut mal hier vorbei:
http://www.maus-page.de
http://www.kellhounds-clan.de
LAN-Party? visit: http://www.kellhounds-thegathering.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.05.2001, 22:18
Benutzerbild von Lord Vader
Lord Vader Lord Vader ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.450
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

und jetzt noch mal ganz langsam zum mitkommen

mal schaun was auf der page steht die du mir da angegeben hast

---------------------------------------
Auch die dunkle Seite will verführt werden ^_^
Klickt mal hier: www.anime-heaven.de
__________________
was wir hier in Deutschland haben ist ne kapitalistische Demokratie . Wer das meiste Geld hat, der hat das Sagen.
Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.05.2001, 09:50
Marar Marar ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2000
Beiträge: 3
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage


Tim hat ja schon einen Großteil deiner Fragen beantwortet

Ich gehe davon aus, das du auch mal mit beiden PCs gleichzeitig ins Internet möchtest (z.B. zum Diablo 2 oder CS zocken oder was auch immer?), dann brauchst du in jedem Falle entweder
a) einen Router oder
b) 1er deiner beiden PCs ist mit Win98se/Win2000 mit ICS (internetconnectionsharing) konfiguriert oder
c) du hast einen 3. PC mit ner Linuxlösung als Router.

b) ist die günstigste Lösung, hat aber den Nachteil, daß wenn der Rechner mit ICS drauf abstürzt der andere auch keine Verbindung mehr zum Inet hat.

Wenn du dich für a) entscheidest, kann ich Dir den Router Draytek Vigor 2200E (den habe ich) empfehlen, ca. 450,- z.B. bei www.2-com.de (bei mir 1 Tag Lieferzeit) oder www.drbott.de, an diesen kannst du bis zu 4 PCs anschliessen, da der Router gleich einen 4-Port Switch beinhaltet. Konfiguration war sehr leicht, habe weder Handbuch noch die beigelegte CD gebraucht
Es gibt sicherlich noch viele alternative Router (Netgear 314 oder SMC Barricade), einfach mal bei www.netzwerkrouter.de umschauen

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.05.2001, 11:55
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

Lass die Finger vom ICS Müll... Wenn Du Onlinezocker bist, und BC oder GV nutzen willst, kommst Du um einen NAT-Router nicht rum, ICS blockt leider dies Ports, die BC oder GV braucht. Wie gesagt, günstigste Variante ist die mit dem Linux-Router. Ein 486er langt da zu... Vor allem bist Du da wegen dem Portforwarding Flexibler, besonders, wenn Du ICQ nutzt und Dateien darüber versendest (Gilt auch für DCC im IRC), oder einen eigenen FTP aufbauen willst.

Wie gesagt, mit dem Linux-Router hast Du ein mächtiges, kostengünstiges, und vor allem Flexibles System an der Hand.


Cu
Lone

Schaut mal hier vorbei:
http://www.maus-page.de
http://www.kellhounds-clan.de
LAN-Party? visit: http://www.kellhounds-thegathering.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 22.05.2001, 15:19
Benutzerbild von Lord Vader
Lord Vader Lord Vader ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.450
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

hab mir den fli4l mal durchgelesen. hört sich echt recht interessant an.

Mal schaun, erst werd ich mal versuchen mit einem rechner ins Netz zu kommen

hab heut die schriftliche Bestätigung bekommen dass am 30.5. mein Port freigeschalten wird ^_^

---------------------------------------
Auch die dunkle Seite will verführt werden ^_^
Klickt mal hier: www.anime-heaven.de
__________________
was wir hier in Deutschland haben ist ne kapitalistische Demokratie . Wer das meiste Geld hat, der hat das Sagen.
Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 22.05.2001, 15:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Hab da mal ne technische Frage

Du glücklicher... [img]/forum/images/icons/tongue.gif[/img]

Cu
Lone

Schaut mal hier vorbei:
http://www.maus-page.de
http://www.kellhounds-clan.de
LAN-Party? visit: http://www.kellhounds-thegathering.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hab mal ne frage scorby Sonstiges 5 30.12.2003 13:19
Hab da mal ne Frage und hoffe Ihr könnt mir helfen!!! DJ-Andy Sonstiges 8 29.10.2003 17:02
Ich hab da mal ne Frage ... Balle007 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 1 19.02.2003 18:23
hab mal ne frage lord2k2 Sonstiges 1 18.10.2002 19:03
Hab da mal ne GEMA - Frage Lord Vader Small Talk 9 07.11.2001 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.