#5391  (Permalink
Alt 23.07.2020, 08:07
Benutzerbild von longdonjohn
longdonjohn longdonjohn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2020
Beiträge: 229
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von kid-rox Beitrag anzeigen
Kurze Frage zwischen 1&1 nach wie vor der einzige Anbieter wo DLM deaktiviert werden kann?
Echt, die machen das? Ich bin auch bei 1&1 und würde das ja dann direkt mal anstoßen. Aber wo bleibt man denn dann hängen? Mein Download wurde zb. bei meinen letzten Spielereien an der Fritzbox von anfänglich 71Mbit auf jetzt 68,5Mbit "gedrosselt". Ist jetzt nicht der Rede wert, schon klar. Aber wenn ich jetzt bei 1&1 beantrage, DLM abzuschalten, bleibe ich dann auf dem jetzigen Stand und es ändert sich einfach nichts mehr oder bin ich dann wieder auf den anfänglich gleich nach Schaltung meiner 100Mbit Strippe gesyncten 71Mbit zurück?
__________________
1&1 100Mbit // FritzBox 7590 (6dB/6dB) ↓ 70,50 Mb/s • ↑ 28,6 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #5392  (Permalink
Alt 23.07.2020, 08:12
cyberjack26 cyberjack26 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 236
Provider: 1und1
Ausrufezeichen AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Also ich kann sagen bei 1und1 wird gar nichts deaktiviert, sondern nur rekonfiguriert. Das heißt, dass du trotzdem von DLM wieder gedeckelt werden kannst, sollte man zu oft an der Leitung herumspielen oder anderweitig Fehler auf der Leitung sein. So hat es mir ein "Techniker" von 1und1 selbst erklärt, als ich ihn nach DLM gefragt hatte und wie es eigentlich bei 1und1 abläuft.
Mit Zitat antworten
  #5393  (Permalink
Alt 23.07.2020, 08:15
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.479
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von longdonjohn Beitrag anzeigen
Mein Download wurde zb. bei meinen letzten Spielereien an der Fritzbox von anfänglich 71Mbit auf jetzt 68,5Mbit "gedrosselt". Ist jetzt nicht der Rede wert, schon klar. Aber wenn ich jetzt bei 1&1 beantrage, DLM abzuschalten, bleibe ich dann auf dem jetzigen Stand und es ändert sich einfach nichts mehr oder bin ich dann wieder auf den anfänglich gleich nach Schaltung meiner 100Mbit Strippe gesyncten 71Mbit zurück?
DLM-Drosselung würde bedeuten, dass die max. DSLAM Datenrate entsprechend reduziert ist - das ist bei dir nicht der Fall, du hast das offene 116er-Profil für ne 100 MBit-Leitung. Die 71MBit oder 68,5MBit sind einfach die Momentaufnahme der Leitungsaushandlung zwischen Modem und Port aufgrund der aktuellen Leitungsbedingungen beim Sync.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #5394  (Permalink
Alt 23.07.2020, 08:22
Benutzerbild von longdonjohn
longdonjohn longdonjohn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2020
Beiträge: 229
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
DLM-Drosselung würde bedeuten, dass die max. DSLAM Datenrate entsprechend reduziert ist - das ist bei dir nicht der Fall, du hast das offene 116er-Profil für ne 100 MBit-Leitung. Die 71MBit oder 68,5MBit sind einfach die Momentaufnahme der Leitungsaushandlung zwischen Modem und Port aufgrund der aktuellen Leitungsbedingungen beim Sync.

Danke für die Aufklärung, das war mir nicht klar. Ich dachte, der Sync gibt Auskunft über die Machenschaften von DLM.

Mich verwirren diese ganzen Anzeigen in der Fritzbox sowieso nach wie vor

Unter "Anschlüsse" steht bei mir "DSL verbunden 70,5 / 28,6"
Unter "Verbindungen" steht "Internet Geschwindigkeit 68,9 / 27,9"
Im DSL Reiter steht dann unter Datenrate MAX "116 / 46" sowie unter
aktuelle Datenrate "70507 / 28595"
__________________
1&1 100Mbit // FritzBox 7590 (6dB/6dB) ↓ 70,50 Mb/s • ↑ 28,6 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #5395  (Permalink
Alt 23.07.2020, 08:48
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Beiträge: 1.481
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 250
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Unter "Anschlüsse" steht bei mir "DSL verbunden 70,5 / 28,6" << Sync zwischen Router und DSL-Port
Unter "Verbindungen" steht "Internet Geschwindigkeit 68,9 / 27,9" << nutzbare Datenrate (PPPoE Verbindung)
Im DSL Reiter steht dann unter Datenrate MAX "116 / 46" sowie unter << Konfiguration des DSL-Ports
aktuelle Datenrate "70507 / 28595" << Sync zwischen Router und DSL-Port

Welchen Leitungskapazität hast du?


MfG

Maestro
__________________
History: 21.03.11 DSL 16 über Alice # 30.06.14 Wechsel zur DTAG # 24.10.16 VDSL 100 # 31.07.20 VDSL 175 # 07.08.20 VDSL 250
Router: FRITZ!Box 7590 FOS 7.25 # Downstream 290.469 kbit/s SNR 6 dB # Upstream 46.719 kbit/s SNR 8 dB # Länge ~200 Meter
Mit Zitat antworten
  #5396  (Permalink
Alt 23.07.2020, 08:57
Benutzerbild von longdonjohn
longdonjohn longdonjohn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2020
Beiträge: 229
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von Maestro83 Beitrag anzeigen
Unter "Anschlüsse" steht bei mir "DSL verbunden 70,5 / 28,6" << Sync zwischen Router und DSL-Port
Unter "Verbindungen" steht "Internet Geschwindigkeit 68,9 / 27,9" << nutzbare Datenrate (PPPoE Verbindung)
Im DSL Reiter steht dann unter Datenrate MAX "116 / 46" sowie unter << Konfiguration des DSL-Ports
aktuelle Datenrate "70507 / 28595" << Sync zwischen Router und DSL-Port

Welchen Leitungskapazität hast du?


MfG

Maestro
Perfekt, jetzt blick ich durch. Dank dir!

Leitungskapazität steht bei mir aktuell 71254 / 28595. Der erste Wert (Downstream) schwankt aber im Laufe des Tages immer mal und war auch schon bei um die 73000.
__________________
1&1 100Mbit // FritzBox 7590 (6dB/6dB) ↓ 70,50 Mb/s • ↑ 28,6 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #5397  (Permalink
Alt 23.07.2020, 09:00
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Beiträge: 1.481
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 250
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Dann läuft deine Leitung also aktuell am Limit. DLM ist - wie bereits oben erwähnt - dafür nicht die Ursache.

MfG

Maestro
__________________
History: 21.03.11 DSL 16 über Alice # 30.06.14 Wechsel zur DTAG # 24.10.16 VDSL 100 # 31.07.20 VDSL 175 # 07.08.20 VDSL 250
Router: FRITZ!Box 7590 FOS 7.25 # Downstream 290.469 kbit/s SNR 6 dB # Upstream 46.719 kbit/s SNR 8 dB # Länge ~200 Meter
Mit Zitat antworten
  #5398  (Permalink
Alt 23.07.2020, 09:06
Benutzerbild von longdonjohn
longdonjohn longdonjohn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2020
Beiträge: 229
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Nach Schaltung der 100Mbit lag die nutzbare Datenrate bei 70,5 und 28,1, war also noch ein klein wenig schneller als jetzt. Das war aber nach dem ersten Neustart der Fritzbox nach 11 Tagen vorbei.
__________________
1&1 100Mbit // FritzBox 7590 (6dB/6dB) ↓ 70,50 Mb/s • ↑ 28,6 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #5399  (Permalink
Alt 23.07.2020, 09:25
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Beiträge: 1.481
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 250
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Dann war dein Sync vermutlich ein paar Mbit höher. Du kannst über http://fritz.box/support.lua mal ein Resync anstoßen, wenn du Glück hast gewinnst du ein paar Mbit, kann aber auch nach hinten losgehen.

MfG

Maestro
__________________
History: 21.03.11 DSL 16 über Alice # 30.06.14 Wechsel zur DTAG # 24.10.16 VDSL 100 # 31.07.20 VDSL 175 # 07.08.20 VDSL 250
Router: FRITZ!Box 7590 FOS 7.25 # Downstream 290.469 kbit/s SNR 6 dB # Upstream 46.719 kbit/s SNR 8 dB # Länge ~200 Meter
Mit Zitat antworten
  #5400  (Permalink
Alt 23.07.2020, 09:28
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.464
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Ich würd halt nicht die ganze Zeit immer dran rumspielen sondern einfach mal mit dem zufrieden sein, was man hat.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dlm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist Dynamic Routing Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 24.03.2006 13:10
Dynamic ISDN funktioniert nicht snoopy99 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 23.10.2005 18:02
Dynamic Spectral Managment (DSM)?? Hocker Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 03.07.2004 15:51
virtuelles line out to line in Kabel Dariball Fernsehen, Kino, Video und Musik 1 02.02.2002 17:00
Dynamic IP Service Crypto Sonstiges 4 24.09.2001 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.