#1  (Permalink
Alt 12.05.2004, 14:20
hansemann hansemann ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Beiträge: 3
Standard endlich T-DSL im Muenchen in 2004 trotz Glasfaser

die Bestaetigung der T-COM auf eine Anfrage der Stadt Muenchen zu diesem Thema ist doch interessant:

Betreff: T-DSL im Bereich der Messestadt
Von: ´*****, Lorenz´
Datum: Thu, 4 Mar 2004 14:07:11 +0100
An: s***.****@muenchen.de

Sehr geehrter Herr *****,
Ergänzend zu den Gesprächen mit unserem Herrn P****
darf ich Ihnen folgendes mitteilen:

1. Der Bereich der Messestadt wurde ursprünglich mit einer sehr
anspruchsvollen Technik versorgt. Wie sie wissen, waren
neuere´Entwicklungen für den Massenmarkt - wie z. B. T-DSL - dazu
nicht kompatibel. (Die Versorgung des Messegeländes selbst
basiert auf einem eigenen Konzept)

2. Die T-Com wird bis ca. Ende 2004 durch ein geändertes
Netzkonzept dafür sorgen, dass den Kunden im Bereich der Messestadt
grundsätzlich T-DSL angeboten werden kann. (eventuelle sonstige
Einschränkungen wie bei der allgemeinen T-DSL Versorgung)

3. Die u. a. dazu erforderlichen linientechnischen Baumaßnahmen im
Bereich des Geländes der Bundesgartenschau werden wir mit
Ihnen abstimmen; sie werden spätestens bis Ende Mai 2004
abgeschlossen sein.

Für weitere Absprachen stehen wir Ihnen gerne zur
Verfügung.

Freundliche Grüße

Lorenz ****

Deutsche Telekom AG
T-Com, Zentrale
Vertriebliche Interessenvertretung und Strategische
Projekte
Verbindungsbüro Bayern
Sonnenstr. 24-26, D-80331 München
+49 89 5500-***** (Tel.)
+49 951 +++++ (PC-Fax)
+49 160 905****** (Mobil)
mailto:Lorenz.******@t-com.net
http://www.t-com.de
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.05.2004, 15:08
Benutzerbild von yankee9000
yankee9000 yankee9000 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 32
Beiträge: 722
Provider: 1&1
Bandbreite: 6656/640 kBit/s
yankee9000 eine Nachricht über ICQ schicken yankee9000 eine Nachricht über AIM schicken yankee9000 eine Nachricht über MSN schicken yankee9000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Nett, wenn die T-Com das überall machen würde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.05.2004, 15:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

"2. Die T-Com wird bis ca. Ende 2004 durch ein geändertes
Netzkonzept dafür sorgen, dass den Kunden im Bereich der Messestadt
grundsätzlich T-DSL angeboten werden kann"

Ein geändertes Netzkonzept wird wohl nix anderes heißen als das die Tiefbauarbeiter ein neues Kupferkabel verlegen werden, oder?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.05.2004, 15:23
Benutzerbild von yankee9000
yankee9000 yankee9000 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 32
Beiträge: 722
Provider: 1&1
Bandbreite: 6656/640 kBit/s
yankee9000 eine Nachricht über ICQ schicken yankee9000 eine Nachricht über AIM schicken yankee9000 eine Nachricht über MSN schicken yankee9000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Masy
"2. Die T-Com wird bis ca. Ende 2004 durch ein geändertes
Netzkonzept dafür sorgen, dass den Kunden im Bereich der Messestadt
grundsätzlich T-DSL angeboten werden kann"

Ein geändertes Netzkonzept wird wohl nix anderes heißen als das die Tiefbauarbeiter ein neues Kupferkabel verlegen werden, oder?
Ja glaub ich auch. Die schreiben ja auch folgendes :

Zitat:
ursprünglich mit einer sehr anspruchsvollen Technik versorgt
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.05.2004, 15:28
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Eins versteh ich trotzdem nicht. Es kann doch nicht billiger sein mehrere Kilometer neues Kabel zu verlegen und Fahrradwege, Strassen etc. aufzureissen, anstatt endlich Breitband über Glasfaser zur Verfügung zu stellen. Nach welcher Logik geht die T-COM vor? Erst handeln, dann denken?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.05.2004, 15:48
Benutzerbild von yankee9000
yankee9000 yankee9000 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 32
Beiträge: 722
Provider: 1&1
Bandbreite: 6656/640 kBit/s
yankee9000 eine Nachricht über ICQ schicken yankee9000 eine Nachricht über AIM schicken yankee9000 eine Nachricht über MSN schicken yankee9000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Masy
Es kann doch nicht billiger sein mehrere Kilometer neues Kabel zu verlegen und Fahrradwege, Strassen etc. aufzureissen, anstatt endlich Breitband über Glasfaser zur Verfügung zu stellen.
Dafür müssen dann die Analog/ISDN Kunden wieder bluten, weil die T-Com dann mal eben wieder so die Preise erhöht.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.05.2004, 17:39
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

verändertes netzkonzept kann auch bedeuten, und ich denke, das heisst es in diesem fall, das wie auch in dresden und leipzig, GF einfach per Umbau dsl-fähig gemacht wird.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.05.2004, 17:54
Benutzerbild von yankee9000
yankee9000 yankee9000 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 32
Beiträge: 722
Provider: 1&1
Bandbreite: 6656/640 kBit/s
yankee9000 eine Nachricht über ICQ schicken yankee9000 eine Nachricht über AIM schicken yankee9000 eine Nachricht über MSN schicken yankee9000 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von 1337
verändertes netzkonzept kann auch bedeuten, und ich denke, das heisst es in diesem fall, das wie auch in dresden und leipzig, GF einfach per Umbau dsl-fähig gemacht wird.
Und wie soll das funktionieren?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 12.05.2004, 18:10
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

im osten deutschlands erfolgt die umrüstung von FTTB auf FTTC. was großteils ja immernoch auf GF aufsetzt - details? ich bin kein techniker.

ich denke, das wird im grunde noch immer auf GF fußen, was auch immer die dort verändern.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 12.05.2004, 18:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
Original geschrieben von 1337
verändertes netzkonzept kann auch bedeuten, und ich denke, das heisst es in diesem fall, das wie auch in dresden und leipzig, GF einfach per Umbau dsl-fähig gemacht wird.
Dresden und LEIPZIG? Ich wohne im Kern von Leipzig und hier geht noch immer kein DSL wegen GF. Gibts etwa Pilotprojekte von denen die Telekom ja immer redet?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tonline DSL im Raum Muenchen lahmt ? Brakus Sonstige Anbieter 2 11.11.2004 01:30
DSL per Glasfaser 2003/2004?! 21Days ADSL und ADSL2+ 1 05.12.2003 11:33
Glasfaser DSL im April/Mai 2004 ??? Milten ADSL und ADSL2+ 1 11.10.2003 10:23
T-DSL via Glasfaser kommt schon 2004 florian.s ADSL und ADSL2+ 14 09.06.2003 13:08
Arcor DSL im raum Muenchen? Madog Arcor [Archiv] 2 31.08.2002 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.